Mio Mio Cola

Mio Mio überflügelt internationale Cola-Marken

Auf Anhieb überzeugend – Mio Mio Cola, eine der vielversprechenden Produktinnovationen der Berentzen-Gruppe überflügelt im neuen großen Cola-Vergleichstest der Stiftung Warentest die Konkurrenz und wird klarer Testsieger unter den klassischen Colas. Insgesamt 29 Colas haben die Tester unter die Lupe genommen, zuckerhaltige Produkte ebenso wie solche mit Süßstoffen. Eindeutiges Ergebnis: Im Klassik-Segment (zuckerhaltige Colas) setzt sich Mio Mio Cola mit einer Note von 2,9 auf Platz eins. Auch im Gesamtvergleich mit ungezuckerten Konkurrenten punktet Mio Mio Cola und landet im „Over-all-Ranking“ als einziges gezuckertes Produkt in der Spitzengruppe.

„Wir sind sehr stolz, weil wir auf Anhieb die strengen Tester komplett überzeugen konnten und mit unserer Innovation die großen internationalen Marken klar überflügelt haben“, erläutert Dr. Stephan Susen, Geschäftsführer der Vivaris Getränke GmbH & Co KG, einer Konzerngesellschaft der Berentzen-Gruppe.

Mio Mio Cola ist seit 2015 im Handel und neben Mio Mio Mate einer der neuesten Vertreter der Mio Mio-Familie und eine eingetragene Marke der Vivaris Getränke GmbH & Co KG. Der Absatz der Mio Mio-Produktreihe stieg 2015 um nahezu 60 % an. Wie bei Mio Mio Mate wird auch bei Mio Mio Cola ein deutschlandweiter Vertrieb angestrebt. Bislang findet sich das Produkt vorrangig in Norddeutschland, Hessen und NRW im Handel.

Die Testsiegercola ist eine von vielen Produktinnovationen, mit der die Berentzen-Gruppe ihr Geschäft mit alkoholfreien Getränken konsequent und erfolgreich ausbaut. „Wir erhalten von Kunden und vor allem von jungen Verbrauchern sehr viel Akzeptanz für unsere neuen Produkte – das ist für uns entscheidend. Das positive Urteil der Stiftung Warentest freut uns darüber hinaus aber ganz besonders, da es ein unabhängiges Testat für unsere Innovationsstrategie ist“, erläutert Frank Schübel, Vorstandssprecher der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft.

Insbesondere in den im Test hoch gewichteten Kategorien „Sensorische Beurteilung“ (Testnote: 2,0), „Chemische Qualität“ (Note: 1,9) und „Deklaration“ (Note: 2,2) überzeugte Mio Mio Cola die Stiftung Warentest und konnte alle anderen 18 klassischen Colas weit hinter sich lassen – darunter sowohl die großen internationalen Marken als auch die regionalen Anbieter.

Über die Berentzen-Gruppe:
Die Berentzen-Gruppe ist eine der führenden Getränkegruppen in Deutschland und mit einer Unternehmensgeschichte von über 250 Jahren zugleich einer der ältesten Hersteller von Spirituosen. Mit ihren bekannten Marken, allen voran „Berentzen“ und „Puschkin“, sowie preisattraktiven Private-Label-Produkten ist die Berentzen-Gruppe in der Lage, kompetent, umfassend und schnell auf die Bedürfnisse der Konsumenten im In- und Ausland zu reagieren. Daneben verfügt die Unternehmensgruppe auch über ein starkes Standbein im Bereich der Alkoholfreien Getränke. Mit den unter der Marke „Citrocasa“ angebotenen Frischsaftsystemen bewegt sich die Berentzen-Gruppe zudem stärker in moderne, gesundheitsorientierte Märkte.

Quelle: Berentzen-Gruppe AG | berentzen-gruppe.de
Bildquelle: Vivaris Getränke GmbH & Co. KG | vivaris.net

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link