Michter's Whiskeys

Michter’s wird Heritage-Mitglied der Kentucky Distillers’ Association (KDA)

Die Kentucky Distillers’ Association gab im Dezember bekannt, dass die Michter’s Distillery zum Heritage-Mitglied ernannt wurde. Das ist der höchste Rang innerhalb dieser Non-Profit-Organisation, welche die für den US-amerikanischen Bundesstaat Kentucky typische Bourbon- und Branntwein- Branche vereint und führt.

Michter’s ist somit das siebte Heritage-Mitglied des KDA nach Beam Suntory (Jim Beam and Maker’s Mark), Brown-Forman, Diageo North America, Four Roses, Heaven Hill Brands und Wild Turkey. Um sich als Heritage-Mitglied zu qualifizieren, muss eine Destillerie, laut KDA-Präsident Eric Gregory, mindestens 25.000 Fässer mit in Kentucky destilliertem Branntwein lagern.

„Wir alle hier bei Michter’s sind dankbar und fühlen uns sehr geehrt, in den Kreis der KDA-Heritage-Mitglieder erhoben zu werden“, so Joseph J. Magliocco, Präsident von Michter’s. „Die sechs bestehenden Heritage-Mitglieder sind der Inbegriff von Exzellenz in unserer Branche. Gemeinsam mit KDA-Präsident Eric Gregory und dem KDA-Team haben sie Bemerkenswertes geleistet, um unsere Branche voranzubringen. Das Team von Michter’s wird alles tun, um den Anforderungen der Kentucky Distillers’ Association gerecht zu werden.“

Der KDA-Präsident gratulierte dem Team von Michter’s und bedankte sich für deren Einsatz: „In wenigen Jahren ist Michter’s zu einem wichtigen Bestandteil unserer Organisation und Branche geworden. Wir könnten für ihre Unterstützung und ihr Engagement nicht dankbarer sein“, so Gregory „Ihr Einsatz und ihre Hingabe für Kentucky sind bemerkenswert und wir sind stolz, sie als Heritage-Mitglied willkommen zu heißen.“

In Deutschland wird Michter’s Whiskey von Weinwelt Spirits, einem Geschäftsbereich der Mack & Schühle AG, an Fachhandel, Fachgroßhandel, Bars und Gastronomie vertrieben.

Über die Kentucky Distillers’ Association (KDA)
Die Kentucky Distillers’ Association (KDA) ist eine Non-Profit-Handelsorganisation. Sie wurde 1880 gegründet, um die für Kentucky typische Bourbon- und Branntwein-Industrie voranzubringen und zu fördern. Heritage-Mitglieder sind aktuell: Beam Suntory (Jim Beam and Maker’s Mark), Brown-Forman Corp., Diageo North America, Four Roses Distillery, Heaven Hill Brands, Michter’s Distillery und Wild Turkey Distillery. Zu den Proof-Mitgliedern gehört z. B. die Willett Distillery. Die Leistungen der KDA für ihre Mitglieder umfassen Medienarbeit, Förderung des internationalen Handels, Verkostungs-Events, technische Unterstützung, Unterstützung bei der wirtschaftlichen Entwicklung, Netzwerkbildung, Rechtsverteidigung, Marketingstrategien, Interessenvertretung gegenüber dem Staat und Behörden sowie innovative Tourismuserlebnisse durch den KDA Kentucky Bourbon Trail® und die Kentucky Bourbon Trail Craft Tour®. (KENTUCKY BOURBON TRAIL®, KENTUCKY BOURBON TRAIL CRAFT TOUR®, KENTUCKY BOURBON AFFAIR™ und BOURBON TRAIL™ sind eingetragene Markenzeichen der Kentucky Distillers’ Association). www.kybourbon.com und www.kybourbontrail.com

Über Weinwelt Spirits
Weinwelt Spirits ist ein Unternehmensbereich der Mack & Schühle AG, eines der größten Weindistributeure im mitteleuropäischen Raum. Weinwelt Spirits vertreibt ein eigenständiges Sortiment von Premium-Spirituosen an Gastronomie und Fachhandel und ist damit zusammen mit Weinwelt spezialisierter und ganzheitlicher Dienstleister für die Kunden. www.weinwelt-spirits.de

Quelle: Mack & Schühle AG | mack-schuehle.de | weinwelt.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link