Markteinführung von Aquarius: Coca-Cola bringt neues Erfrischungsgetränk mit Zusatznutzen nach Deutschland

Coca-Cola treibt seine Transformation zu einem ganzheitlichen Getränkeunternehmen weiter voran und bringt ab Mitte März Aquarius auf den deutschen Markt. Das kalorienarme Erfrischungsgetränk mit Zusatznutzen wird in zwei Sorten (Zitrone und Limette) und zwei Größen (0,4 l und 0,9 l) erhältlich sein. In jeder Geschmacksrichtung enthält Aquarius ein essentielles Mineral: Zink bzw. Magnesium.

„Mit Aquarius gehen wir auf die steigende Nachfrage im Segment der Lebensmittel mit Zusatznutzen ein. Die Verbraucher suchen verstärkt nach Produkten, die sie bei der Bewältigung des Alltags unterstützen. Aquarius kann dazu beitragen, den Flüssigkeits- und Mineralienhaushalt im Laufe des Tages wieder aufzufüllen“, sagt Kussai El-Chichakli, Director Marketing Coca-Cola European Partners Deutschland. In Spanien und den Benelux-Ländern ist Aquarius bereits eine erfolgreich etablierte Marke.

Jeder vierte Millennial greift zu Erfrischungsgetränken mit Zusatznutzen
Als Teil eines ausgewogenen Lebensstils helfen Mineralien gegen Müdigkeit und schützen die Zellen vor oxidativem Stress. Nach einer aktuellen Studie* kaufen 25 Prozent aller Millennials mindestens einmal pro Woche ein solches Getränk. Daran knüpft Aquarius an: Eine Flasche (0,4 l) deckt 30 Prozent des Tagesbedarfs eines Erwachsenen an Zink bzw. Magnesium. Mit den zugesetzten Mineralien und einer geringen Menge an Süße für den Geschmack hilft Aquarius dabei, Geist und Körper zu erfrischen und die Motivation im stressigen Alltag zu behalten.

Mit der Markteinführung von Aquarius ergänzt Coca-Cola das eigene Produktportfolio neben dem isotonischen Elektrolytgetränk Powerade um eine Alternative im Wasserregal und verfolgt damit seine Strategie, Verbrauchern für jeden Anlass das passende Getränk anzubieten.

*OnePoll: 6.000 Teilnehmer in 5 EU-Ländern (Großbritannien, die Niederlande, Frankreich, Deutschland und Belgien), November 2018

Über Coca-Cola
Die The Coca-Cola Company mit Sitz in Atlanta (USA) bietet mehr als 500 Marken in 200 Ländern an. Unser Sortiment besteht – neben den klassischen Erfrischungsgetränken – aus Wässern, Sportgetränken, trinkfertigen Tees und Heißgetränken. Rund ein Drittel dieser Getränke sind kalorienreduziert oder -frei. Wir entwickeln unser Angebot stetig weiter, verringern den Zuckergehalt unserer Getränke und bringen neue Produkte auf den Markt. Weltweit arbeiten mehr als 700.000 Mitarbeiter für Coca-Cola.

In Deutschland feiert Coca-Cola in diesem Jahr sein 90-jähriges Jubiläum: Am 8. April 1929 wurde in Essen die erste Coca-Cola Flasche abgefüllt. Unser Angebot umfasst rund 80 Produkte aus allen Segmenten alkoholfreier Getränke. Coca-Cola verfolgt eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie, z.B. in den Bereichen Wasser und Recycling.

Quelle/Bildquelle: Coca-Cola GmbH

9 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link