Mangaroca Batida de Côco Relaunch

Mangaroca Batida de Côco feiert Relaunch: „Der Kuss der Kokosnuss“ jetzt in neuem Outfit

Mangaroca Batida de Côco, der Kokoslikör nach brasilianischem Originalrezept mit dem verführerischen Schuss Exotik, ist ein echtes Kultgetränk. Nach der Übernahme durch die Henkell & Co.-Gruppe setzt sich die Spirituose mit dem brasilianischen Flair jetzt in neuem Design noch stärker in Szene und sorgt am POS für frische Absatzimpulse.

Mangaroca Batida de Côco up to date: Relaunch verjüngt beliebte Marke
Deutlich moderner, mit hohem Wiedererkennungswert – so zeigt sich Mangaroca Batida de Côco ab Juli 2017. Im Mittelpunkt der überarbeiteten Ausstattung steht ein modernes Flaschendesign, das sich durch eine hohe, schlanke, taillierte Form auszeichnet, die das Handling erleichtert. Mit ihren Embossings und Prägungen ist die neu gestaltete Glasflasche auch haptisch ein Erlebnis. Das schlichte und elegant gestaltete Label in gewohnter schwarz-weiß-goldener Farbgebung rückt zudem ab sofort den Kakadu stärker ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Das neue Etikettendesign mit reduziertem Schriftanteil sorgt insgesamt für mehr Übersicht und bessere Lesbarkeit. Der stylische Look spricht neben treuen Batida-Fans auch neue, jüngere Verwender an.

Umfangreiches Maßnahmenpaket unterstützt Einführung
Der Kokoslikör mit der hohen Markenbekanntheit von 80,7 Prozent und dem starken Claim „Der Kuss der Kokosnuss“ bietet weitreichende Unterstützung zur Einführung von Mangaroca Batida de Côco in frischem Look. Neben POS-Material und Displays setzt sich die Spirituose durch aufmerksamkeitsstarke Eventmarketing-Maßnahmen in Szene: Der bereits im letzten Jahr durch Deutschland tourende „Batida-Bulli“ lädt zur Sommerparty und macht auf seiner Batida-Kokosnuss-Tour auf verschiedenen Festivals in ganz Deutschland Lust auf das Probieren und Genießen von coolen Batida-Drinks. Gleichzeitig lädt die neue, attraktiv gestaltete Website ab September mit viel Informativem und Unterhaltsamen rund um den temperamentvollen, exotischen Kokoslikör und seine brasilianische Herkunft dazu ein, Mangaroca Batida de Côco neu zu entdecken.

Mangaroca Batida de Côco, der Kuss der Kokosnuss, ist ab Juli 2017 in neuem Look erhältlich.

Über Mangaroca Batida de Côco
Brasilianische Lebensfreude, Temperament und Genuss pur – so begeistert Mangaroca Batida de Côco. Der Kokosnuss-Milch-Likör mit dem einzigartigen Geschmack wird seit jeher nach brasilianischem Originalrezept hergestellt. Die Auswahl der Rohstoffe sowie die Herstellung und Abfüllung finden unter strengsten Qualitätsmaßstäben statt. Mangaroca Batida de Côco ist längst ein Klassiker unter den Spirituosen: Ob pur auf Eis genossen, als exotischer Longdrink oder raffinierter Cocktail – der Kokosdrink mit 16% Alkohol verzaubert in vielen Variationen mit dem Kuss der Kokosnuss.

Weitere Informationen unter www.batida.de

Über die Henkell & Co.-Gruppe
Die Henkell & Co.-Gruppe ist in 20 Ländern mit eigenen Unternehmen vertreten und exportiert weltweit in mehr als 100 Staaten. In zahlreichen Ländern ist sie Marktführer für Sekt, Prosecco, Wein oder diverse Spirituosengattungen. Im Henkell-Stammhaus in Wiesbaden befindet sich die Zentrale der Henkell & Co.-Gruppe, zu der Marken wie Fürst von Metternich, Mionetto Prosecco, Henkell, Söhnlein Brillant und Wodka Gorbatschow gehören.

Weitere Informationen unter www.Henkell-­Gruppe.de
Aktueller Henkell & Co.-­Image-­Spot unter www.youtube.com/watch?v=ogoNbc1A2DU

Quelle/Bildquelle: Henkell & Co.-Gruppe

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link