Logo der Mack & Schühle AG

Mack & Schühle AG und Champagne Nicolas Feuillatte beenden Zusammenarbeit

Die Mack & Schühle AG und Champagne Nicolas Feuillatte beenden in beiderseitigem Einvernehmen ihre langjährige Zusammenarbeit im On-Trade zum 30. September 2019 und im Off-Trade zum 31.12.2019.

Seit 2001 agiert die Mack & Schühle AG als Vertriebspartner für Champagne Nicolas Feuillatte in Deutschland. Beide Unternehmen blicken auf eine erfolgreiche und partnerschaftliche Zusammenarbeit zurück, welche sie nun in beiderseitigem Einvernehmen beenden. Der Grund sind abweichende strategische Vorstellungen über die zukünftige Entwicklung. Im On-Trade wird der Vertrieb durch die Weinwelt zum 30. September 2019 eingestellt. Der Vertrieb im Off-Trade über Mack & Schühle wird noch bis 31.12.2019 weitergeführt.

Über Mack & Schühle

Die Mack & Schühle AG ist mit einem Umsatzvolumen von 262 Millionen Euro (GJ 2018, Konzern) einer der größten Distributeure für Wein und Spirituosen im mitteleuropäischen Raum. Das Unternehmen ist seit seiner Gründung 1939 familiengeführt und beschäftigt mittlerweile über 200 Mitarbeiter. Mack & Schühle versteht sich als ganzheitlicher und qualitätsorientierter Dienstleister für seine Partner auf Handels- und Produzentenseite. Das Leistungsspektrum der Mack & Schühle AG umfasst internationale Erzeugermarken, kundenspezifische Produkte sowie vielseitige Eigenmarken. Weltweite Beteiligungen an Produktions- und
Vertriebsstandorten runden das Profil der Mack & Schühle AG ab. www.mack-schuehle.de

Quelle/Bildquelle: Mack & Schühle AG | mack-schuehle.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link