Lufthansa Cocktail White Manhattan

Lufthansa Cocktail gewinnt German Design Award 2017

Der vor einem Jahr eingeführte Lufthansa Cocktail erhält den German Design Award 2017 in der Katgorie Excellent Communications Design & Packaging. Damit wird ein Produkt ausgezeichnet, das nicht nur optisch, sondern vor allem auch geschmacklich auf ganzer Linie überzeugt. Die Idee dahinter: Deutsche Top-Bartender präsentieren ihre Interpretation moderner Cocktail-Klassiker, von Hand produziert und in Flaschen abgefüllt. Damit sind die Lufthansa Cocktails genau die richtige Lösung für alle, die auch zuhause oder fern ihrer Lieblingsbar nicht auf perfekt gemixte Cocktails verzichten wollen.

Das Design aller sechs Lufthansa Cocktail Varianten stammt vom Berliner Studio Grau. Die Agentur für Markenkommunikation und Design gestaltet seit 2003 Produkte, Bücher, Magazine und Events und wurde bereits vielfach für seine Arbeiten ausgezeichnet. Für den Lufthansa Cocktail entwickelten sie ein Re-Design für das Erscheinungsbild der Cocktailflaschen mit dem Ziel, eine zeitlose elegante CI zu schaffen.

Bastian Heuser, ehemaliger Bartender und einer der zwei Köpfe hinter dem Lufthansa Cocktail: „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. In der Tat muss ein Cocktail immer auch optisch überzeugen. Das Auge trinkt schließlich mit. Da wir beim Lufthansa Cocktail keinen Einfluss auf die Präsentation im Glas nehmen können, sollte die Flasche umso mehr hermachen.“

Zur Website des German Design Award für den Lufthansa Cocktail kommen Sie hier.

Über den German Design Award
Der German Design Award ist der internationale Preis des Rats für Formgebung. Mit ihm werden jährlich herausragende Arbeiten im Bereich Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die auf ihre Art wegweisend für die Entwicklung der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über Fachkreise hinaus hohes Ansehen. www.german-design-award.com

Über den Lufthansa Cocktail
Im Jahre 1955 wurde der Lufthansa Cocktail zum ersten Mal als Welcome Drink an Bord der Lufthansa Flotte serviert. Später in mehreren Geschmacksrichtungen erhältlich, transportierte er die luxuriöse Welt des Fliegens in die Wohnzimmer der Deutschen. 2015 wurden die Markenlizenzrechte von der Firma Small Big Brands übernommen, die den Lufthansa Cocktail als hochwertige Bottled-Cocktail-Range in den Varianten Classic, Dry Martini, Old Fashioned, Negroni, White Manhattan und Pear Gimlet wieder aufleben lässt. Der Lufthansa Cocktail Negroni gewann 2016 die Goldmedaille im Rahmen der international renommierten San Francisco World Spirit Competition. Weitere Informationen zum Lufthansa Cocktail unter www.lufthansa-cocktail.com

Quelle/Bildquelle: Small Big Brands GmbH | smallbigbrands.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link