Lösch Zwerg Cola Mix
Lösch-Zwerg Cola-Mix

Lösch-Zwerg erweitert das Limonaden-Sortiment

Nach dem erfolgreichen Einstieg auf dem Limonaden-Markt in 2019 erweitert die Brauerei Schimpfle unter der Dachmarke „Lösch-Zwerg“ nun ihre Produktrange der alkoholfreien Erfrischungsgetränke.

Neben den beiden Limonaden Energy Cola-Orange und Hanf-Cola vervollständigt nun eine weitere Sorte das Sortiment: Lösch-Zwerg Cola-Mix, die erfrischende Limonade mit dem Geschmack fruchtiger Orange und spritziger Cola.

Cola-Mix Getränke erfreuen sich bei den Konsumenten großer Beliebtheit. Außerdem ist zu beobachten, dass sich der Trend hin zu Cola-Mix Produkten im Retro-Design entwickelt: eine braune Brauerei-Flasche und Retro-Etikett findet bei den Konsumenten dabei besonders großen Anklang.

Lösch-Zwerg Cola-Mix ist eine koffeinhaltige Cola-Orangenlimonade, die ein fruchtiges Geschmackserlebnis für jede Gelegenheit bietet.

„Ein Cola-Mix darf selbstverständlich in unserem Produktportfolio der alkoholfreien Erfrischungsgetränke nicht fehlen. Vor allem im südlichen Bayern haben sich Cola-Mix Getränke als Limonaden-Klassiker etabliert. Nachdem wir mit Lösch-Zwerg Energy Cola-Orange und Hanf-Cola bereits zwei innovative Limonaden auf den Markt gebracht haben, ist es für uns als bayrische Brauerei quasi ein Muss den Konsumenten auch den Klassiker unter den Limonaden anzubieten. Daher haben wir an einem hochwertigen und leckerem Cola-Mix gefeilt und eine für uns perfekte Rezeptur gefunden.“, so Thomas Schimpfle, Geschäftsführer und Inhaber der Brauerei Schimpfle. Fruchtig, frisch und frech verpackt in der kultigen 0,33 l-Flasche mit Pull Off-Verschluss spricht Lösch-Zwerg mit dem farbenfrohen und aufmerksamkeitsstarken Design gezielt die junge Zielgruppe an. Als optimale Ergänzung zum Flaschengebinde ist das Produkt in der 0,33 l-Dose im trendigen Sleek-Format erhältlich – ein Blickfang im Regal und in der Kühlung.

Lösch-Zwerg spricht mit ihrer Produktrange eine junge, marken- und trendorientierte Zielgruppe an, die besondere Geschmackserlebnisse sucht. Die Limonaden präsentieren sich trendy und modern, abgefüllt in braunen 0,33 l-Flaschen, die einen gewissen Retro-Charakter widerspiegeln. Kombiniert mit einem schwarzen Etikett und dem reduzierten Logo wird das Erscheinungsbild abgerundet, der Zeitgeist getroffen und eine innovative Limonade geschaffen. „Dabei haben wir bewusst auf den Zwerg auf dem Etikett und der Kiste verzichtet: Denn der Zwerg ist das Symbol der Bier- und Biermischgetränke und steht für höchste Braukunst und traditionelles Brauhandwerk.“, erzählt Thomas Schimpfle. Verpackt in der eigens gestalteten schwarzen 20×0,33 l-Kiste erhalten die neuen Limonaden ein stimmiges Gesamtbild und unterstreichen den neuen Weg der Lösch-Zwerg Braumanufaktur.

Um in der Flut neuer Erfrischungsgetränke nicht unterzugehen, ist es wichtig, sich von der Konkurrenz abzugrenzen und eine markante Marke zu kreieren. Mit Lösch-Zwerg hat die Brauerei bereits eine überregional bekannte und beliebte Marke geschaffen, deren positive Synergieeffekte für die neuen Limonaden genutzt werden können.

Über die Lösch-Zwerg Braumanufaktur:

Unter der Dachmarke „Lösch-Zwerg“ bietet Brauerei Schimpfle seit 2019 auch alkoholfreie Erfrischungsgetränke an. Für die Brauerei war es eine wegweisende Entscheidung mit Lösch-Zwerg in die Limonadenproduktion einzusteigen. Die Lösch-Zwerg Braumanufaktur ist bekannt für ihre qualitativ hochwertigen Bier- und Biermischgetränke, nun möchten sie den Konsumenten auch hochwertige Limonaden anbieten. Auf diesem komplett neuen Weg hat man sich für die Wachstumsmärkte der Cola-Limonaden und Energy-Drinks entschieden, da hier großes Potenzial besteht: Cola-Mix und Energy-Drinks sind seit Jahren die Erfolgsprodukte der AfG-Branche.

Mehr Infos unter: www.loesch-zwerg.de

Quelle/Bildquelle: Brauerei Schimpfle GmbH & Co KG | brauerei-schimpfle.de | loesch-zwerg.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link