Störtebeker Braumanufaktur Entdecker-Kiste Edition 2

Limitiertes Angebot: die Entdecker-Kiste Edition 2 der Störtebeker Braumanufaktur

500 Jahre deutsches Reinheitsgebot. Ein Grund zum Feiern. Es schreibt vor, dass zur Bierherstellung nur Wasser, Malz, Hopfen und Hefe verwendet werden dürfen. Das deutsche Reinheitsgebot steht für die althergebrachte Handwerkstechnik und gilt zugleich als älteste, heute noch gültige lebensmittelrechtliche Vorschrift der Welt.

Die Störtebeker Braumanufaktur feiert das große Jubiläum der deutschen Biergeschichte mit der limitierten Entdecker-Kiste Edition 2 „500 Jahre Reinheitsgebot“. 10 x 2 verschiedene Brauspezialitäten, im schönen Karton verpackt, bringen die Spezialitätenwelt der Störtebeker Braumanufaktur nach Hause.

Mit dabei ist natürlich die neueste Brauspezialität der Störtebeker Braumanufaktur, das Baltik-Lager mit seinem ausgewogenen Malzkörper. Ebenso sind das alkoholfreie Frei-Bier und das kräftig herbe Atlantik-Ale vertreten, das mit einer fruchtigen Zitrusnote ein echter Klassiker unter den Störtebeker Brauspezialitäten ist. Auch das sommerlich frische Bernstein-Weizen sowie der fruchtig süße Ableger Bernstein-Weizen Alkoholfrei sind in der Entdecker-Kiste Edition 2 „500 Jahre Reinheitsgebot“ enthalten.

Klassiker wie das typisch norddeutsche Pilsener-Bier mit seiner gehaltvollen Herbe und das mit seinem weichen Mundgefühl einmalige Keller-Bier 1402 zählen ebenso zu den Brauspezialitäten, die nach dem Reinheitsgebot gebraut wurden. Auch das nach Banane, Nelke und roten Fruchtaromen duftende Roggen-Weizen und das naturbelassene Schwarz-Bier mit seinem feinen Röstgeschmack bieten ein besonderes Geschmackserlebnis nach traditioneller Brauart. Das wärmende Stark-Bier, welches mit 7,5% vol. Alkohol und Aromen von Bitterschokolade und Kaffee begeistert, komplettiert die Entdecker-Kiste Edition 2 „500 Jahre Reinheitsgebot“.

Der Störtebeker Online-Shop bietet die limitierte Entdecker-Kiste Edition 2 „500 Jahre Reinheitsgebot“ ab sofort für 21,99 Euro zzgl. Pfand & Versand an.

Nach der Wende wurde die ehemalige Stralsunder Brauerei behutsam wieder aufgebaut. Umfangreiche Investitionen am Standort und die Umstrukturierung zur Störtebeker Braumanufaktur unter Inhaber Jürgen Nordmann sichern bis heute die Arbeitsplätze in der Hansestadt. Neben der Herstellung der regionalen Produkte ist das Besucherzentrum Ausgangspunkt für verschiedene Aktivitäten wie Brauereiführungen und Biersommelier-Abende am Standort der Brauerei. Die Störtebeker Braumanufaktur fühlt sich der 800-jährigen Brautradition der Hansestadt Stralsund verpflichtet. Handwerkliches Brauen, Charakter und Vielfalt zeichnen die Brauspezialitäten aus. Aus besten Rohstoffen entstehen neben traditionellen Braustilen auch Eigenkreationen und Jahrgangsbiere. Diese mit Liebe und Sorgfalt gebrauten Spezialitäten finden breite internationale Anerkennung und gewannen mehrfach den World Beer Cup und den European Beer Star.

Quelle: Störtebeker Braumanufaktur GmbH | stoertebeker.com | Bild: © Christian Rödel

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link