störtebeker chocolate stout
Brauspezialität

Limitierter Sondersud: Störtebeker Chocolate-Stout ab sofort erhältlich

Rund 5 Monate ist es her, dass Candy und Udo Sierks aus Wester-Ohrstedt zu den neuen Deutschen Meistern der Hobbybrauer gekürt wurden. Ihre Interpretation eines Chocolate-Stouts wurde jetzt von der Störtebeker Braumanufaktur eingebraut und feiert am 2. März 2023 Weltpremiere in der Online-Verkostung „Störtebeker LIVE Abenteuerreise“.

Das eigene Bier im deutschlandweiten Handel – ein Traum, den sicherlich viele Hobbybrauer haben. Für Udo und seine Tochter Candy Sierks ist er nun wahr geworden: Die beiden setzten sich im September 2022 gegen knapp 200 Konkurrenten aus dem ganzen Land durch und dürfen sich seitdem Deutsche Meister der Hobbybrauer nennen. „Ein unbeschreibliches Gefühl“, ist sich das Vater-Tochter-Duo einig.

Störtebeker Deutsche Meister

Stolz präsentieren Candy und Udo Sierks aus Wester-Ohrstedt den Pokal der Deutschen Meisterschaft der Hobbybrauer und ihr Siegerbier – das neue Störtebeker Chocolate-Stout.

Das Chocolate-Stout wurde nach dem Rezept der Hobbybrauer Anfang Januar in der Störtebeker Braumanufaktur eingebraut. „Das Chocolate-Stout von Candy und Udo ist eine obergärige Brauspezialität mit 5,7% Vol. Alkohol“, erzählt Störtebeker Braumeister Jens Reineke Lautenbacher. „Dunkle Malze, Karamellmalze sowie geröstete Gerste sorgen für schöne Aromen von Schokolade und Kaffee sowie einen weichen Körper mit blickdichter, schwarzer Farbe“, so der Braumeister.

Die offizielle Vorstellung findet am 2. März statt: In der Online-Verkostung „Störtebeker LIVE Abenteuerreise“ werden die Sieger zugeschaltet und probieren gemeinsam mit Jens Reineke-Lautenbacher und Biersommelier Dennis Spahn die neue Brauspezialität. Dabei geben sie Einblicke in die Rezeptentwicklung und ihre Zeit als amtierende Deutscher Meister der Hobbybrauer. „Dass mehrere Hundert Bierinteressierte unser Bier verkosten ist unvorstellbar. Wir sind sehr gespannt auf das Feedback und freuen uns auf den Austausch.“, so Udo Sierks.

störtebeker chocolate stout

Das Siegerbier der Deutschen Meisterschaft der Hobbybrauer feiert seine Premiere bei der Störtebeker LIVE Online-Verkostung am 3. März.

Das Verkostungspaket für diese Veranstaltung ist ab sofort im Störtebeker Online-Shop auf www.stoertebeker.com erhältlich. In den kommenden Monaten kann das Chocolate-Stout dann als limitierter Sondersund der Störtebeker Braumanufaktur im Online-Shop, dem Störtebeker Brauereimarkt sowie in zahlreichen Outlets in Deutschland erworben werden.

Deutsche Meisterschaft der Hobbybrauer

Am 9. September 2023 findet die 7. Deutsche Meisterschaft der Hobbybrauer im Störtebeker Brauquartier in Stralsund statt. Insgesamt werden über 200 Hobbybrauer aus ganz Deutschland erwartet, die ihre Kreationen erstmals seit 2019 wieder öffentlich präsentieren. Neben dem Deutschen Meister wir das beste Kreativbier in einer Publikumsabstimmung gewählt.

Weitere Informationen auf: www.hobbybrauer-meisterschaft.de

www.stoertebeker.com

Hintergrund Störtebeker Braumanufaktur

Mit über 800 Jahren Brautradition in der Hansestadt Stralsund hat sich die Störtebeker Braumanufaktur dem handwerklichen Brauen eigenständiger Brauspezialitäten in großer Sortenvielfalt verschrieben – ein Unterschied, den man sehen, riechen und schmecken kann. Insgesamt 20 verschiedene Brauspezialitäten sowie saisonale Kreationen umfasst das derzeitige Sortiment. Diese mit Liebe und Sorgfalt gebrauten Spezialitäten finden breite internationale Anerkennung – auch bei den großen Bierwettbewerben der Welt: So sind zwei der Störtebeker Brauspezialitäten – das Keller-Bier 1402 und das Roggen-Weizen – in den vergangenen Jahren zu Weltmeistern gekürt worden. Daneben gab es Auszeichnungen beim European Beer Star, dem International Craft Beer Award und den World Beer Awards.

Quelle/Bildquelle: Störtebeker Braumanufaktur GmbH

Neueste Meldungen

s.pellegrino sonderedition
Alle News