Moet & Chandon AMBUSH
Kooperation mit Yoon

Limited Edition: Moët & Chandon x AMBUSH

Eine französische Luxusmarke, eine international gefeierte junge und talentierte Modedesignerin aus Tokio und eine Kooperation zum gutem Zweck: Moët & Chandon und die brillante Kreativdirektorin Yoon präsentieren die Moët & Chandon x AMBUSH Limited Edition.

Die ikonische Moët & Chandon Impérial Flasche wurde erstmals wieder von einem Künstler neu interpretiert. Das schlichte Design für das Yoon bekannt ist, spiegelt sich in der Moët & Chandon x AMBUSH Limited Edition wider – weiße und schwarze Töne verleihen der Flasche eine minimalistische, moderne Aufmachung.

Das ist aber noch nicht alles: Ein Teil des Gewinns aus dem Verkauf der Limited Edition wird an die Wohltätigkeitsorganisation „World Land Trust“ gespendet; eine internationale Naturschutzorganisation, die sich für den Schutz von bedrohten natürlichen Lebensräumen unter anderem in Afrika, Asien, Mittel- und Südamerika einsetzt.

Moet & Chandon AMBUSH Yoon

„Ich habe mich sehr gefreut, das Design der Moët Impérial Flasche neu zu gestalten. Es war für mich aber auch eine Herausforderung angesichts der ikonischen Codes, aber ich sah es auch als eine große Chance, meine eigene Ästhetik in diesen ikonischen Champagner einzubringen“, so Yoon, Mitbegründerin und Kreativdirektorin von AMBUSH. „Während meines Besuchs in Épernay konnte ich die Hingabe der Menschen bei Moët & Chandon für die Natur und dem kostbaren Terroir miterleben. Das inspirierte mich dazu, den „World Land Trust“ als wohltätigen Zweck auszuwählen, um gemeinsam dazu beitragen zu können, andere Terroirs auf der ganzen Welt zu erhalten.“

Die Moët & Chandon x AMBUSH Limited Edition ist seit Ende Februar 2021 zum Preis von 50 Euro (UVP) auf Clos19.com erhältlich.

Über den World Land Trust

World Land Trust ist eine internationale Naturschutzorganisation, die bedrohte natürliche Lebensräume schützt. Die Wohltätigkeitsorganisation hat sich zur Aufgabe gemacht, lokale Naturschutzpartner, wie die Fundación Jocotoco in Ecuador, in ihren Bemühungen zu unterstützen, die Zerstörung von Ökosystemen und Lebensräume, in denen seltene und gefährdete Arten noch überleben, aufzuhalten.

Quelle/Bildquelle: Moët Hennessy

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link