Lichtenauer Unternehmensfilm 2016

Lichtenauer stellt Region und Menschen in den Fokus

Leidenschaft für natürliches Mineralwasser, eine tiefe Verwurzelung in Sachsen und familiäre Werte: Damit positionieren sich die Lichtenauer Mineralquellen in den neuen Unternehmensfilmen „Lichtenauer: ein Unternehmen, eine Familie“ und „Tägliche Lichtblicke“. Der größte ostdeutsche Mineralbrunnen präsentiert sich als verantwortungsbewusstes und engagiertes Unternehmen. Als zentrale Botschaft vermitteln beide Filme die natürliche Qualität und regionale Herkunft des Lichtenauer Mineralwassers.

„Die Kernbotschaft haben wir in unseren Filmen in zwei Themen eingebettet, die unser Unternehmen repräsentieren: Familie und Alltäglichkeit“, so Lichtenauer-Geschäftsführer Paul K. Korn und erläutert: „Alltäglich ist sowohl der Einsatz und das Engagement unserer Mitarbeiter als Team und als Unternehmensfamilie, als auch der Genuss von Lichtenauer Mineralwasser als täglicher Begleiter des Familienlebens.“

Der fünfminütige Infofilm „Lichtenauer: ein Unternehmen, eine Familie“ stellt den gesamten Produktionsprozess vor – von der Abfüllung über die Etikettierung bis hin zur Lagerung und zum Transport. Lichtenauer macht deutlich, wie wichtig dem Unternehmen die Qualität der Produkte, ihre Umweltverträglichkeit und die Modernität der Anlagen sind. „Sorgfalt, höchste Ansprüche und Teamwork sind die wichtigsten Attribute unserer täglichen Arbeit“, betont Korn.

Mit atemberaubenden Kameraeinstellungen der heimischen Natur als Herkunftsort des natürlichen Mineralwassers und einem eingängigen Song wartet der Imagefilm „Tägliche Lichtblicke“ auf. Der in seinem Metier zur Weltspitze zählende Trial-Biker Hannes Herrmann vollführt auf einem winzigen Felsplateau der erzgebirgischen Greifensteine waghalsige Kunststücke, im Zeitraffer sind markante sächsische Landschaften im Verlauf der Jahreszeiten zu sehen und immer wieder werden Aufnahmen bekannter sächsischer Bauwerke eingespielt. Drohnenaufnahmen liefern beeindruckende Bilder, rasante Schnitte und ein Musik-Arrangement mit Ohrwurm-Potenzial verleihen dem Film Tempo und Modernität.

Sympathieträger ist in beiden Filmen eine fünfköpfige Familie. Sie vermittelt nicht nur Lebensfreude und genießt sichtlich zu allen Jahreszeiten die sächsische Natur. Sie verkörpert auch den Gedanken von der „Lichtenauer Familie“. Die Filme stehen auf der Unternehmenswebsite lichtenauer.com und auf YouTube. Sie werden darüber hinaus für Facebook-Maßnahmen, Veranstaltungen und Werksführungen eingesetzt.

Über die Lichtenauer Mineralquellen GmbH
Die Lichtenauer Mineralquellen GmbH ist ein selbstständiges Tochterunternehmen der Hassia Mineralquellen Bad Vilbel GmbH & Co. Über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter mehr als 10 Auszubildende, stellen in Lichtenau 72 Produkte in verschiedenen Gebinden, insgesamt 168 Artikel, her. Mittels moderner Hochleistungsanlagen und zeitgemäßer Logistik werden täglich rund 800.000 Flaschen – im Sommer bis zu 1,5 Millionen Flaschen – Mineralwasser und andere alkoholfreie Getränke produziert und ausgeführt.

Quelle/Bildquelle: Lichtenauer Mineralquellen GmbH | lichtenauer.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link