Launch von Reserva del Mamut

Launch von Reserva del Mamut 1985, der exklusivste Torres Brandy

Einen besseren Ort als das 5-Sterne-Superior Hotel The Fontenay hätte die ehrwürdige Familie Torres aus Barcelona nicht für die Präsentation ihres neuen Luxusproduktes Reserva del Mamut wählen können. Organisch, fließend, rund und voller Einzigartigkeit, Raffinesse und Qualität – diese Attribute verbinden das seit 1870 weltbekannte Weinhaus mit dem neuen Hotel an der Hamburger Außenalster.

Selbst in der spürbaren Handschrift der jeweiligen Inhaber – beim Torres der Duktus von Miguel Torres und beim Hotel der des Multiunternehmers Michael Kühne – stellen eine gewisse Parallelität dar. Es gibt viele Haltepunkte, die Enthüllung des einzigartigen Reserva del Mamut an diesem Tag besonders harmonisch, ganzheitlich und großartig zu empfinden.

In einem halbrunden Raum, verdunkelt und voller Mystik spricht der charismatische Master Destillateur Matías Llobet davon wie alles anfing, als er im Jahr 1985 in das Familienunternehmen Torres eintrat. Seine erste Handlung war damals, exakt drei erstklassige Limousin-Eichenfässer auszuwählen, in die hinein die besten Brandys des Hauses gefüllt wurden. Danach sollten sie tief im größten Keller, dem „El Mamut“ wie er liebevoll genannt wird, in Villafranca del Penedès / Katalonien reifen. Über 30 Jahre vergehen, erst langsam, dann wie im Flug. Und nun ist es soweit: Der fast in Vergessenheit geratene Schatz erblickt nun das Licht der Welt, akribisch sorgfältig abgefüllt, streng auf 999 Flaschen limitiert und auf einem vergoldeten Frontetikett persönlich von Matías Llobet nummeriert.

Die Stimmung im Raum ist nahezu andächtig. Voller Respekt spricht die Inhaberin des familiengeführten deutschen Distributeurs und Vermarkters BORCO-MARKEN-IMPORT, Dr. Tina Ingwersen-Matthiesen, von der herausragenden Eleganz des Produktes selbst. BORCO und Torres kooperieren seit einigen Jahren und gemeinsam habe man schon verschiedene Qualitäten präsentiert, der Reserva del Mamut hingegen breche jede Erwartung. Ab dem 1. September 2018 wird der Torres Reserva del Mamut, 70 cl, in seinem edlen Kristallglas und verpackt in gold-verzierter Eichenbox für ca. 1.400,00 Euro (UVP) auch für den deutschen Liebhaber und Sammler luxuriöser Brandys zu erwerben sein.

Musikalisch begleitet von drei einfühlsam spielenden Streicherinnen verkosten die geladenen Gäste den bernsteinfarbenen Torres Reserva del Mamut andächtig und nehmen seinen intensiven reichen Charakter mit allen Facetten auf. Samtig ist sein Körper, begleitet von eleganten, floralen Noten. Faszinierend wird es, wenn dann die subtile Note von Kräutertee und Gewürzen zusammenspielt – diese Harmonie und Geschmeidigkeit hält lange an. So harmonisch wie auch die runden Räume des The Fontenay betören und das dort Erlebte noch größer und harmonischer werden lassen. Der ganzheitliche Genuss des einzigartigen Reserva del Mamut, diese Reise zur Seele des Brandys, nimmt ihren Verlauf in der modernen „The Fontenay Bar“, wo exzellente Torres-Cocktails wie „Crema Catalana“ auf Basis des Torres 15, wie „B&B“ auf Basis des Torres 20 oder „Café Aromatico“ auf Basis des Torres Jaime I von exquisitem Fingerfood aus der 1-Sterne-Küche des Gourmet Restaurants „Lakeside“ gereicht werden.

Über Juan Torres Master Distillers
Juan Torres Master Distillers ist eine Sparte der Torres Familie, die sich der Herstellung anspruchsvoller Spirituosen widmet. Ihr Ursprung geht auf das Jahr 1928 zurück, als Juan Torres Casals, in zweiter Generation, damit begann, geschmeidige und aromatische Brandys zu produzieren, die in Eichenfässern lagerten. Für die Brandys kamen seit Anfang an nur die erlesensten Trauben aus der Penedès-Region, südwestlich von Barcelona, zum Einsatz. Heute, nach fast 90 Jahren Erfahrung in der Brandy-Herstellung, perfektioniert Juan Torres Master Distillers sein Handwerk mit der behutsamen Produktion von Brandy, Likör, Pisco und Tequila. Jede Spirituose des Hauses ist von Eleganz und Charakter durchdrungen. Sie präsentieren sich als herausragende Zutat für Cocktails, die die Wünsche einer neuen, anspruchsvollen Konsumentenschaft, die stets auf der Suche nach Einzigartigkeit und Qualität in ihrer Freizeit ist, bedienen.

BORCO-MARKEN-IMPORT, Hamburg
Die Torres Brandys werden in Deutschland und Österreich exklusiv von Borco-Marken-Import distribuiert. Borco, mit Sitz in Hamburg ist einer der größten deutschen und europäischen Produzenten und Vermarkter internationaler Top Spirituosen Marken. Das Portfolio des unabhängigen Familienunternehmens, darunter u.a. Sierra Tequila, Russian Standard, Yeni Raki, Lanson Champagne und Fernet Branca, deckt fast alle wichtigen internationalen Segmente ab und ist in seiner Stärke und Geschlossenheit sicher einmalig.

Quelle/Bildquelle: BORCO-MARKEN-IMPORT Matthiesen GmbH & Co. KG | borco.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link