Johnnie Walker Blue Label Ghost and Rare Port Ellen

Launch der limitierten Edition Johnnie Walker Blue Label Ghost and Rare Port Ellen

Auf den erfolgreichen Release von Johnnie Walker Blue Label Ghost and Rare Brora im letzten Jahr folgt nun Johnnie Walker Blue Label Ghost and Rare Port Ellen, eine zweite, vielversprechende Limited Edition. Das Besondere daran ist die Mischung aus unersetzbaren und außergewöhnlich seltenen Whiskys. Die dafür verwendeten „Ghost“ Whiskys stammen aus Destillerien, die bereits vor vielen Jahren stillgelegt wurden.

Jede Auflage der Ghost and Rare Edition bietet eine seltene und einzigartige Gelegenheit, die Charaktertiefe von Whiskys und Destillerien zu genießen, deren Geist in ihren äußerst kostbaren und raren Beständen weiterlebt. Im Herzen dieser limitierten Edition steht der begehrte Islay Single Malt aus Port Ellen, einer „Geisterdestillerie“, die ihre Tore 1983 schloss.

Für den Master Blender Jim Beveridge und sein kleines, fachkundiges Team sind die Johnnie Walker Blue Label Ghost and Rare Editionen eine kulinarische Reise durch vergangene Zeiten. „Diese Whiskys liefern einen faszinierenden Einblick in eine andere Welt und lassen uns den einzigartigen, originellen Charakter von Whiskys erforschen, die aus einer kleinen Anzahl von ganz besonderen, aber leider schon geschlossenen Destillerien kommen. Es ist wirklich interessant, die Aromen dieser Whiskys, die jedem Tropfen von Johnnie Walker Blue Label etwas ganz besonderes verleihen, in den Vordergrund zu stellen“, so Jim Beveridge.

Obwohl die Port Ellen Destillerie stillgelegt wurde, freut sich Jim, die Erinnerung an die kostbare Ladung des rauchig-maritimen Island Single Malts wiederzubeleben. Einst wurde dieser auf Schiffen von der berühmten Destillerie in die ganze Welt hinaus gesandt.

„‚Ghost‘ Whiskys von Caledonien und Carsebridge ergänzen mit Schichten von cremiger Vanillesüße, während die seltenen Malts aus geschichtsträchtigen, schottischen Destillerien wie Mortlach, Dailuaine, Cragganmore, Blair Athol und Oban für eine wogende Welle wachsartiger Zitrusfrucht, kräftigem Malz und tropischen Fruchtaromen sorgen“, so Master Blender Jim. „Alles wird perfekt ausbalanciert durch die unverwechselbare, maritime Rauchigkeit von Port Ellen, die mit einem langen und wärmenden Abgang nachklingt.“

Johnnie Walker Blue Label Ghost and Rare Port Ellen wird zu mit 43,8 Vol.-% abgefüllt und ist in Deutschland bei einer UVP von 299 € für eine 0,7-l-Flasche erhältlich. Jede Flasche in dieser speziellen Edition ist einzeln nummeriert und mit einer Karte Schottlands verziert, auf der jede Destillerie dieses Blends verzeichnet ist.

Über Johnnie Walker Blue Label:
Johnnie Walker Blue Label ist ein bemerkenswerter Scotch Whisky, der von unserem kleinen Team aus erfahrenen Blendern hergestellt wird. Einige unserer Blender haben 30 Jahre ihres Lebens dem Streben nach Exzellenz gewidmet. Unter der Leitung von Jim Beveridge, dem zweifachen Master Blender des Jahres, wählen sie die seltensten Whiskys aus allen Ecken Schottlands aus, darunter einige unersetzliche Whiskys aus längst geschlossenen Distillerien.

Nur 1 von 10.000 Fässern aus unseren einzigartigen Reserven von über 10 Millionen heranreifenden Scotch Whiskys hat den Reichtum und den Charakter, der erforderlich ist, um Johnnie Walker Blue Label herzustellen. In jeder Flasche Johnnie Walker Blue Label ist ein samtiger, weicher und lebendiger Scotch Whisky mit Ebenen aus Früchten, Gewürzen und rauchigen Aromen.

Über Johnnie Walker:
Johnnie Walker ist die Nummer eins unter den Sctoch Whiskys auf der Welt und wird mittlerweile von Konsumenten aus über 180 Ländern genossen. Seit dem Gründer, John Walker, verfolgen die Master Blender von Johnnie Walker das Ziel eine perfekte Kombination aus Geschmack und Qualität auf höchstem Niveau zu kreieren. Heutzutage umfasst das die Johnnie Walker Range viele prämierte Qualitäten. Darunter fallen Johnnie Walker Red Label, Black Label, Double Black, Green Label, Gold Label Reserve, 18 years old und Blue Label. Mit jährlich über 18 Millionen verkauften Kisten (IWSR, 2017) zählt Johnnie Walker zu den populärsten Scotch Whisky Marken der Welt.

Über Diageo:
Diageo ist einer der weltweit führenden Anbieter von Premium-Spirituosen. Das herausragende Portfolio beinhaltet Marken wie Johnnie Walker, Smirnoff, Cîroc Vodka, Ketel One Vodka, Captain Morgan, Baileys, Don Julio und Tanqueray. Diageo ist mit einer Marktpräsenz in mehr als 180 Ländern auf der ganzen Welt tätig und wird sowohl an der New York Stock Exchange (DEO) als auch an der London Stock Exchange (DGE) gehandelt. Weitere Informationen über Diageo, seine Marken, Mitarbeiter und Grundsätze finden Sie unter www.diageo.com. Besuchen Sie Diageos Webseite www.DRINKiQ.com für Informationen und Initiativen zum verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol.

Celebrating life, every day, everywhere.

Quelle/Bildquelle: DIAGEO Germany GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link