lesestoff Flaschen

Lauffener Weingärtner eG präsentiert zur ProWein wieder Neuheiten

Seit Jahren trifft die Lauffener Weingärtner eG mit ihren reichweitenstarken Weinen punktgenau den Geschmack ihrer vielen Kunden. Auch bei der 25. Internationalen Wein-Leitmesse ProWein vom 17. bis 19. März 2019 in Düsseldorf wird der Innovationsführer unter den württembergischen Weingenossenschaften wieder einige Neuheiten präsentieren.

In diesem Jahr stellen die Weingärtner aus der Hölderlinstadt am Neckar die „high end“-Variante ihrer Erfolgsmarke LESESTOFF® vor – den LESESTOFF® DR3 Rotwein Cuvée trocken in der 1,5-Liter-Magnumflasche. Dies ist der dritte Wein in der herkunftsbezogenen Innovationsmarke, nach dem LESESTOFF® Rotwein Cuvée und dem LESESTOFF® weiß gekeltert. „Der LESESTOFF hat sich zum wahren Verkaufsrenner entwickelt“, sagt der Geschäftsführende Vorstand Marian Kopp mit Freude. Auch die neue Serie „Weinwerkstatt“ sei im Fachhandel „sehr gut“ angekommen.

Außerdem haben die Lauffener Weingärtner, die sich bei der Werbegemeinschaft Württembergischer Weingenossenschaften (WWW) in Halle 14 am Stand B60 in modifiziertem Standlayout präsentieren werden, einen neuen Sekt im Gepäck: Der „Lauffener Traditions Cuvée PINOT Sekt“ wird als nationales Angebot (UVP 7,49 €) dem Handel vorgestellt. Dieser Sekt in attraktiver, aufmerksamkeitsstarker Ausstattung ergänzt das nationale Angebot der Lauffener Weingärtner für den Lebensmitteileinzelhandel. „Das Segment der herkunftsbezogenen Premium-Sekte im gehobenen Preisbereich entwickelt sich sehr positiv“, erklärt Marian Kopp. Mit einem attraktiven Preis und „weniger Aktionsdruck“ bestehe in diesem Segment eine hohe Ertragschance für den LEH.

Die Deutschlandweit bekannte und renommierte Genossenschaft, seit 14 Jahren ununterbrochen im DLG-Ranking bester Weinerzeuger in Württemberg, wird außerdem ihr Rebsorten-Weine-Programm um einen Lauffener Sauvignon Blanc sowie einen Lauffener Chardonnay (jeweils UVP 5,79 €) erweitern. Württembergs größte Einzelgenossenschaft mit eigenständigem nationalen Vertrieb wird bei der ProWein 2019 stark vertreten sein: Angeführt vom Vorstandsvorsitzenden Dietrich Rembold und dem Geschäftsführenden Vorstand Marian Kopp sowie der nationalen Key-Account-Managerin Nicole Naab und den regionalen Verkaufsleitern werden die Lauffener Weingärtner für die nationalen und internationalen Kunden „verkaufsaktiv“ zur Verfügung stehen.

Über die Lauffener Weingärtner eG
Die Lauffener Weingärtner eG ist nach der Fusion mit der WG Mundelsheim mit einer Rebfläche von 892 ha und knapp 1200 Mitgliedern sowie einem konsolidierten Umsatz von 24,2 Millionen Euro die größte Einzelgenossenschaft im Weinanbaugebiet Württemberg mit nationaler Distributionsreichweite. Bei 106 ha verfügt Lauffen über die größte terrassierte Steillagenfläche in Württemberg. In den Großlagen Kirchenweinberg und Schalkstein sowie den Einzellagen Katzenbeißer, Käsberg, Mühlbächer und Rozenberg wachsen vor allem Schwarzriesling, Trollinger, Samtrot, Lemberger und Riesling. Der „Lauffener Katzenbeißer“ ist bei den Verbrauchern in ganz Deutschland der bekannteste Württemberger Wein. Drei Viertel ihrer Weine setzen die Lauffener über den Lebensmittel-Einzelhandel ab, 15 Prozent über den Fachhandel, Gastronomie und Endverbraucher. Die Lauffener Weingärtner sind im DLG-Ranking seit 14 Jahren ununterbrochen bester Weinerzeuger in Württemberg. Die Qualität der Lauffener und Mundelsheimer Weine wird durch zahlreiche Auszeichnungen sowie den DLG-Bundesehrenpreis 2015 und den Staatsehrenpreis Baden-Württemberg 2016 belegt. Neben dem Sieg im europäischen VINUM-Genossenschaftscup gab es den ersten und dritten Platz beim Deutschen Rotweinpreis, den zweiten Platz im Focus-Weintest, den Sieg beim Deutschen Lemberger-Preis „Vaihinger Löwe“, die Ehrung als „beste Jungwinzer- Vereinigung“ in Deutschland, den Jungwinzerpreis des Weinbauverbandes Württemberg sowie verschiedene Spitzenplatzierungen bei der ARTVINUM und der Berliner Weintrophy, bei Mundus Vini und Selection etc. Außerdem wurde Lauffener Wein wiederholt beim Filmfestival Berlinale kredenzt.

Quelle/Bildquelle: Lauffener Weingärtner eG | wg-lauffen.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link