Kusmi Tea Tchai of the Tiger
„Jahr des Tigers“ 2022

Kusmi Tea spendet 400.000 Euro an den WWF für den Arterhalt wildlebender Tiger

Wieder einmal setzt Kusmi Tea sein Wissen und Können für eine Sache ein, die der Pariser Premiumteemarke ganz besonders am Herzen liegt. Seit mittlerweile zwei Jahren fördert der Teehersteller das Projekt Tx2 des WWFs. Die 2010 ins Leben gerufene Initiative zielt auf den Schutz des Tigers ab, der vom Aussterben bedroht ist und wie kein anderes Tier für die Region in Indien steht, in der der Tee von Kusmi Tea angebaut wird.

Das Ziel? Die weltweite Verdopplung der Tiger-Population in freier Wildbahn im Vergleich zu 2010, bis zum chinesischen „Jahr des Tigers“ 2022. Um so eine Population von 6.000 Tieren zu erreichen. Zur Förderung des Projekts Tx2 spendet Kusmi Tea seit bereits zwei Jahren 1 Euro pro verkaufter Dose Tchaï of the Tiger an den WWF. Inzwischen hat sich so eine Spendensumme von über 400.000 Euro ergeben.

Tchaï of the Tiger – der erste 100 % Biotee von Kusmi Tea

Mit dem Tchaï of the Tiger läutete Kusmi Tea Anfang 2020 seinen Wandel zur Biomarke ein. Der traditionell indische Tee war der erste rein biologisch angebaute Tee der Marke. Grundlage der Rezeptur ist ein Schwarztee aus Thiashola, jenem Ort in der Region Nilgiri im Südwesten Indiens, der für biologischen und verantwortungsbewussten Teeanbau steht, und in dem vom WWF geschützte Tiger leben.

Das Getränk zieht seine besondere Kraft aus der Verbindung mit den Gewürzen, die dort wachsen: Ingwer, Kardamom, Zimt und der schwarze und rote Pfeffer sorgen für eine Balance zwischen Kraft und Eleganz.

  • Zutaten: Schwarzer Tee aus Indien* (32%), Ingwer*, Kardamom*, Zimt*, schwarzer Pfeffer*, Süßholz*, Zichorie*, rosa Pfeffer*, natürliches Ingweraroma, natürliches Zimtaroma
  • Preis je 100g Dose: 17,40 €
  • Empfohlene Ziehzeit: 5 Minuten
  • Wassertemperatur: 90

Erhältlich ist der Tee über den Kusmi Tea Onlineshop: https://www.kusmitea.com/de/

Quelle/Bildquelle: Kusmi Tea

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link