kuemmerling promotion
Kräuterlikör

Kuemmerling startet mit On-Pack-Promotion ins Frühjahr

Kuemmerling startet mit einer attraktiven On-Pack-Promotion ins Frühjahr. Ab April 2023 erhalten Verbraucher zu jedem 25er-Aktions-Würfel das Kuemmerling Brettspiel „Die Kuemmerling-Tour“ gratis dazu. Damit sorgt der beliebte Kräuterlikör für Aufmerksamkeit und fördert Impulskäufe. Die UVP je 25er-Würfel Kuemmerling mit dem Brettspiel „Die Kuemmerling-Tour“ liegt bei 12,99 Euro.

Kuemmerling ist der Inbegriff für gesellige Runden und findet immer dann Platz, wenn Menschen zusammenkommen und gemeinsam eine gute Zeit verbringen. Mit dem Brettspiel, das Verbraucher ab April 2023 zu jedem 25er-Würfel Kuemmerling Kräuterlikör und Kuemmerling Pfefferminz gratis erhalten, geht die Marke genau auf die Interessen der Kuemmerling-Zielgruppe ein.

„Das Kuemmerling Brettspiel ist die perfekte Gratis-Zugabe für unseren Kräuterlikör. Der Spielcharakter passt ideal zur Marke und zur Zielgruppe“, so Jan Rock, Head of Communications bei Henkell Freixenet. „Damit sorgen wir für zusätzliche Kaufimpulse und steigern die Abverkäufe.“

kuemmerling display

Das Brettspiel ist für gesellige Runden von 2 bis 6 Spielern geeignet. Dabei gilt es, als erster Spieler das Ziel zu erreichen und auf dem Weg dorthin verschiedene Aufgaben zu erfüllen. Der Spielinhalt besteht aus einem Spielfeld, 20 Aktionskarten, einem Spielwürfel und sechs Aufklebern. Der Clou: Mit den Aufklebern können die 0,02-l-Kuemmerling-Flaschen auf dem Deckel farblich markiert und als Spielfiguren verwendet werden.

Die 25er-Würfel Kuemmerling Kräuterlikör und Kuemmerling Pfefferminz mit dem Brettspiel „Die Kuemmerling-Tour“ sind ab April im sortenreinen 48er-Chep-Display sowie im Mischdisplay mit 30 Würfeln Kuemmerling Kräuterlikör und 18 Würfeln Kuemmerling Pfefferminz erhältlich.

Über Kuemmerling

Der beliebte Kräuterlikör Kuemmerling steht seit über 100 Jahren für Werte wie Freundschaft, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit. Er bringt Menschen zusammen und ist der ideale Begleiter für gesellige Runden. Bereits 1921 begann Hugo Kümmerling im Thüringer Wald mit der Herstellung von Kräuterlikören, seit Ende der 30er Jahre steht die streng geheime Rezeptur für Kuemmerling unverändert.

Diese basiert ausschließlich auf natürlichen Inhaltsstoffen. Kräuter und Gewürze (wie Süßholz, Zimtrinde, Gewürznelke, Wermut und Minze) sorgen für den markanten Geschmack – nicht zu süß und nicht zu bitter. Ein Kuemmerling. Für einen Frischekick im Spirituosenregal sorgt der Line Extender Kuemmerling Pfefferminz. Fruchtig- würzige Aromen, wie Zitrone, Enzian und Kardamom, runden den frischen Geschmack der Minze ab.

Quelle/Bildquelle: Kuemmerling // Henkell Freixenet Holding

Neueste Meldungen

valensina
Alle News