Krombacher 0,0

Krombacher o,0% wird Co-Sponsor des Münsterland Giro

Traditionell am 3. Oktober macht Münster, die Fahrradhauptstadt Deutschlands, ihrem Namen wieder alle Ehre. Beim 13. Sparkassen Münsterland Giro können sich sowohl Profi- als auch Hobbysportler wieder auf der Straße messen und die antrainierte Leistung des Jahres abrufen. Für die optimale Erfrischung danach sorgt dieses Jahr erstmals der natürliche Durstlöscher Krombacher o,0% als neuer offizieller Getränkepartner.

Die sportlich-isotonische Erfrischung mit o,0% Alkohol gleicht dann nicht nur den Flüssigkeitsbedarf – je nach Geschmack in den Sorten Pils, Weizen und neu auch als Radler – aus, sondern unterstützt durch die enthaltenen Vitamine direkt den Körper bei der Regeneration. Und auch der sportliche Nachwuchs darf sich freuen: Auf die Teilnehmer des Kinder- und Jugendrennens GIROlino warten als Nachzielversorgung die alkoholfreien Erfrischungsgetränke Krombacher’s Fassbrause und Vitamalz.

Starke Positionierung im Radsport
Mit dem Sponsoring des Münsterland Giro forciert Krombacher o,0% weiter sein Engagement im Radsport. Die 2017 erfolgreich gestartete Zusammenarbeit mit dem WorldTeam BORA-hansgrohe, zu dessen Fahrern auch der dreimalige Weltmeister Peter Sagan gehört, wurde gerade erst verlängert und bereits Anfang des Jahres folgte die Partnerschaft mit dem Bund Deutscher Radfahrer und damit die Ausweitung des Engagements in den Breitensport.

Wie auch beim ebenfalls von Krombacher o,0% unterstützten Radrennklassiker Eschborn-Frankfurt schafft der nun hinzugewonnene Münsterland Giro eine tolle Verbindung zwischen Profi- und Amateursport: Es ist eines der wenigen Profiradrennen in Deutschland und gehört zu den bestbesetzten des Landes. Das letzte große deutsche Radsportereignis im Herbst bildet aber gleichzeitig den Abschluss des German Cycling Cups und begeistert auch tausende Hobbysportler. „Der Münsterland Giro verspricht ein hochklassiges Radsportevent und ein unvergessliches Erlebnis für Teilnehmer und Zuschauer in Deutschlands Fahrradregion Nr. 1. Es ist großartig, welche Entwicklung die Veranstaltungen über die Jahre genommen und stetig an Qualität hinzugewonnen hat. Wir freuen uns sehr, dieses Radsport- Highlight mit den verschiedenen Sorten von Krombacher o,0%  als die ideale natürliche Erfrischung zukünftig zu begleiten“, so Uwe Riehs, Geschäftsführer Marketing der Krombacher Brauerei.

Auch Organisationsleiter Rainer Bergmann zeigt sich glücklich über den neuen Co Sponsor: „Der Sparkassen Münsterland Giro ist eine hochkarätige Radsportveranstaltung, so pass unser neuer Kooperationspartner Krombacher mit seinem sportlichen Image und dem hohen Qualitätsstandard hervorragend zu uns und unserer Zielgruppe“, erklärt er.

Freistarts zu gewinnen
Wer noch keinen Startplatz hat, der sollte auf der Krombacher Homepage vorbeischauen, denn für die drei Jedermannrennen vergibt Krombacher o,0% kostenlose Startplätze. Vom 02.07. bis 19.08.18 können sich alle Interessierten auf www.krombacher.de/sportevents bewerben oder jetzt schon für den Reminder zur Verlosung anmelden.

Schnelle Regeneration – für Sportler ist Krombacher o,0% die isotonische Erfrischung. Die in allen Sorten enthaltene Folsäure und das in den Sorten Pils und Weizen enthaltene Vitamin B12 tragen zu einer Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Vitamin B12 trägt darüber hinaus zu einem normalen Energiestoffwechsel bei und kann die physische und mentale Leistungskraft unterstützen. Sowohl Vitamin B12 als auch Folsäure tragen zu einer normalen psychischen Funktion bei. Ob als Pils, Weizen oder Radler: mit Krombacher o,0% können neue Herausforderungen kommen.

Quelle/Bildquelle: Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG | krombacher.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link