Kondrauer Mineral- und Heilbrunnen: Guter Geschmack spricht für sich

Auch 2014 konnten sich die drei Kondrauer-Mineralwässer des Waldsassener Familienunternehmens wieder erfolgreich im internationalen Wettbewerb behaupten.

„Allein dieses Jahr fügen wir unserer Sammlung sieben weitere Auszeichnungen hinzu“, so Geschäftsführer Markus Humpert. Mit der höchstmöglichen Auszeichnung „Grand Gold“ belegten die Kondrauerwässer „Prickelnd“, „Medium“ und „Naturell“ Spitzenplätze bei der Prämierung von Monde Selection im französischen Bordeaux. Einen Sonderpreis für langjährige Qualität erhielt zusätzlich die Kondrauer-Variante „Prickelnd“ bei der Veranstaltung am 2. Juni. Mit der bereits 40. Internationalen Prämierung innerhalb der letzten Jahre feiert der Kondrauer Mineralbrunnen aktuell ein kleines Jubiläum.

Beim Monde Selection handelt es sich um eine der ältesten und bedeutendsten Organisationen im Bereich Qualitätsprüfungen. Die Auszeichnungen Grand Gold, Gold, Silber und Bronze lassen sich mit der von Hotels her bekannten Sternebewertung vergleichen, wobei Grand Gold nur für überragende Ergebnisse verliehen wird.

Auch die Spitzenköche und geschulten Tester des Belgischen International Taste & Quality Institutes überzeugten die drei Wässer aus der Oberpfalz anlässlich der Preisvergabe am 5. Juni in Brüssel. „Acht von neun möglichen Sternen für unsere Produkte sind schon ein gewichtiges Wort“, meint Jonas Seidl, Kondrauer-Mitinhaber und selber Wassersommelier, dazu. Vor allem freut ihn aber, dass das besonders weiche und vollmundige „Naturell“ so gut abgeschnitten hat.

Quelle: Kondrauer Mineral- und Heilbrunnen GmbH & Co. KG | kondrauer.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link