Mangaroca Batida de Côco KoKuss-Tour 2018

Kokos-Kracher trifft Festival-Fans: Mangaroca Batida de Côco KoKuss-Tour 2018

Brasilianisches Lebensgefühl und ein Hauch von Copacabana: Der exotische Kokoslikör Mangaroca Batida de Côco zieht auch in diesem Sommer zwischen Juni und September wieder quer durch die Nation – mit Halt auf insgesamt neun Festivals. Das Ziel der bundesweiten Promotion-Tour: den Kokoslikör im direkten Kontakt mit der Zielgruppe optimal zu platzieren und Probierfreude zu schaffen.

Anknüpfend an den Erfolg des letzten Jahres ist Jan Rock, Pressesprecher bei der Henkell & Co.-Gruppe, sehr optimistisch: „Wir freuen uns, mit der Mangaroca Batida de Côco KoKuss-Tour in die zweite Runde zu starten: Deutschlands Festivals sind eine ideale Anlaufstelle für Fans ausgelassener Partys und geselligen Miteinanders. Unser Mangaroca Batida passt hervorragend zum Umfeld“. Neben dem etablierten Kokoslikör-Klassiker begleitet ab August 2018 auch der neue Mangaroca Batida com Rum die Tour. Henkell nutzt die Promotion, um die Einführung der klaren, milchfreien Variante zu unterstützen und bringt die Verbraucher mit den Verkostungen auf den Geschmack.

Für die Festival-Besucher hat der KoKuss-Bulli im Batida-Design neben Party-Drinks auch Goodies am Start. Das bunte Programm sorgt so für Kaufimpulse und Kundenbindung. Die KoKuss-Tour zieht von Bielefeld über Haltern, Essen, Dortmund und Berlin, zurück nach Dortmund und weiter nach München und Hamburg. Pro Festival erwarten die Veranstalter bis zu 15.000 Besucher. Aktionen auf den markeneigenen Social-Media-Kanälen sowie Kooperationen mit der Lokalpresse sorgen für zusätzliche Aufmerksamkeit.

Mangaroca Batida de Côco KoKuss-Tour 2018:
Campus Festival, Bielefeld, 21.06.
Sunset Beach Festival, Haltern, 30.06.
Smag Sundance Openair, Essen, 14.07.
Juicy Beats, Dortmund, 28.-29.07.
Holi Festival, Berlin, 18.08.
Holi Festival, Dortmund, 25.08.
Holi Festival, München, 01.09.
Holi Festival, Hamburg, 08.09.

Über Mangaroca Batida de Côco
Brasilianische Lebensfreude, Leidenschaft und Genuss pur – so begeistert Mangaroca Batida de Côco. Der Kokoslikör mit dem einzigartigen Geschmack wird seit jeher nach brasilianischem Originalrezept hergestellt. Sorgfältig ausgewählte Rohstoffe und strengste Qualitätsmaßnahmen bei Produktion und Abfüllung garantieren das beste Ergebnis. Als Klassiker unter den Spirituosen feiert Mangaroca Batida de Côco nun ein Revival: Ob pur auf Eis, als exotischer Longdrink oder Szene-Cocktail – der Kokosdrink mit 16% Alkohol verzaubert in vielen Variationen mit dem Kuss der Kokosnuss.

Weitere Informationen unter www.batida.de

Über die Henkell & Co.-Gruppe
Die Henkell & Co.-Gruppe ist ein internationaler Sekt-. Wein- und Spirituosenhersteller mit Sitz in Wiesbaden. Die Gruppe verfügt über Tochterunternehmen in 22 Ländern und exportiert ihre Marken in mehr als 100 Staaten weltweit. In zahlreichen Ländern ist sie Marktführer für Sekt, Prosecco, Wein oder diverse Spirituosengattungen. Zur Gruppe zählen Marken wie Fürst von Metternich, Mionetto Prosecco, Henkell Trocken, Mangaroca Batida de Côco und Wodka Gorbatschow.

Weitere Informationen unter www.henkell-gruppe.de.
Aktueller Henkell & Co.-Image-Spot unter www.youtube.com/watch?v=ogoNbc1A2DU

Quelle/Bildquelle: Henkell & Co.-Gruppe

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link