koawach Ostern

koawach statt Osterhase

Was hat sich denn hier versteckt? – Der koawach Dschungelkakao passt perfekt in jedes Osternest.

Der schokoladige Mix aus Kakao, Kokosblütenzucker, Rohrohrzucker und Zimt schmeckt nicht nur angenehm süß, sondern kommt ganz ohne Guarana-Koffein aus und enthält bis zu 50% weniger Zucker als herkömmliche Kakaopulver. Somit stellt er eine gesündere Alternative und die perfekte Trinkschokolade für Kinder dar. Der vollmundige Dschungelkakao schmeckt natürlich süß und sorgt so auch bei den Großen für ein leckeres Kakao-Vergnügen.

klassisch schokoladig.
koawach klassik
Der Klassiker unter den Trinkschokoladen. Er verwöhnt mit feinstem Kakao, Guarana und Rohrohrzucker aus fairem Handel. Diese Trinkschokolade ist Schluck für Schluck ein Hochgenuss: Mild, sanft, bekömmlich und unvergleichlich schokoladig.

koawach Vanille
Verführerische Vanille, kräftiger Kakao und natürliches Guarana: Diese edlen Zutaten kommen in koawach Vanille zusammen. Der Kokosblütenzucker verleiht dieser herben Schokolade eine feine Süße und bringt Osterhasen zum dahinschmelzen.

koawach – Schokoladiger Koffein-Kakao für unterwegs
Dunkle und weiße Schokolade schaffen den perfekten koawach Moment für unterwegs und passen ideal ins Osternest eines jeden Schokoholics.

Über koawach:
koawach und die koakult GmbH wurden im Jahr 2014 von Heiko Butz und Daniel Duarte gegründet. Die beiden Gründer lernten sich bei Studenteninitiativen zum Thema Nachhaltigkeit kennen und als Geschäftspartner schätzen. Nachdem sie sich im Oktober 2015 bei der VOX Sendung „Die Höhle der Löwen“ der härtesten Gründer-Jury Deutschlands gestellt hatten, entwickelte sich die koakult GmbH mit großen Schritten weiter. Im November 2017 schaltete koawach die erste TV-Werbung und ist damit Vorreiter gegenüber anderen Start-ups, denn ein weiterer Spot ist auch schon für das Frühjahr 2018 geplant. Rund vier Jahre nach der Gründung umfasst das koawach Produktportfolio mittlerweile verschiedene koffeinhaltige Kakaopulver sowie eine koffeinfreie Variante und eine Auswahl an gekühlten Schoko-Drinks. In den Produkten wird schokoladiger Genuss aus Lateinamerika mit der brasilianischen Guaranapflanze verbunden. koawach verzichtet auf sämtliche künstliche Zusatzstoffe und verarbeitet lediglich hochwertige sowie fair gehandelte Rohstoffe aus ökologischem Anbau. Seit Herbst 2017 tragen alle koawach Produkte zusätzlich zum Bio- auch das Fairtrade-Siegel.

Quelle/Bildquelle: koakult GmbH | koawach.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link