kneipp mineralwasser
Nachhaltigkeit

Kneipp Mineralwasser: Jetzt in der Glasflasche

FRANKEN BRUNNEN und die Kneipp GmbH setzen zukünftig beim Produktangebot der Lizenzmarke Kneipp® auf Nachhaltigkeit: Kneipp Mineralwasser in den Sorten „Medium“ und „Naturelle“ ist ab sofort im umweltfreundlichen 0,7 Liter Glas-Mehrweggebinde der Genossenschaft Deutscher Brunnen (GDB) erhältlich.

Bereits seit 2009 füllt die Franken Brunnen GmbH & Co. KG (Neustadt an der Aisch) im Rahmen einer Lizenz-Partnerschaft für die Kneipp GmbH (Würzburg) Mineralwasser unter der Marke Kneipp® ab. Bislang wurde das natriumarme und zur Zubereitung von Säuglingsnahrung geeignete Mineralwasser aus der „Kneipp-Quelle“ ausschließlich in der 1,0 Liter PET-Flasche im 9er-Mehrwegkasten oder als Sechserträger angeboten. Jetzt bekommt das Wasser mit dem Namen des berühmten „Kräuterpfarrers“ eine zeitgemäße Verpackung, die perfekt zur ganzheitlichen Philosophie Kneipps als auch zur Unternehmensstrategie von FRANKEN BRUNNEN passt: Genussecht, nachhaltig und natürlich ist Kneipp Mineralwasser zukünftig ausschließlich in der umweltfreundlichen Glasflasche verfügbar.

kneipp mineralwasser glasflasche

Florian Bauer, verantwortlicher Produktmanager bei FRANNKEN BRUNNEN zur Gebindeumstellung: „Konsumentinnen und Konsumenten versuchen heutzutage immer häufiger Nachhaltigkeit in ihren Alltag zu integrieren und greifen daher zunehmend beim Mineralwasserkauf zu Glasgebinden. Mit dem Wechsel auf das neue Gebinde werden wir aber nicht nur den Wünschen der Verbraucher gerecht, sondern auch den Nachhaltigkeitsvisionen beider Unternehmen.“

„Schon für Sebastian Kneipp galt: Wasser und Gesundheit gehen Hand in Hand. Dieses besondere Element hat einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden“, so Alexander C. Schmidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Kneipp Gruppe. „Nachhaltigkeit bei Kneipp umfasst unser tägliches Denken und Handeln in Bereichen wie Logistik, Rohstoffbeschaffung, nachhaltige Verpackungen sowie Maßnahmen zur klimaneutralen Produktion. Nachhaltigkeit ist für uns Pflicht. Umso mehr freuen wir uns, dass es Kneipp Mineralwasser nun in der Glasflasche gibt.“

Abgefüllt wird das neue 12 x 0,7 Liter GDB-Glas-Mehrweggebinde am FRANKEN BRUNNEN-Standort Eilenburg in Sachsen, der Vertrieb erfolgt wie bisher bundesweit im Lebensmitteleinzelhandel, Getränkefachgroßhandel sowie Getränkeabholmärkten.

Quelle/Bildquelle: FRANKEN BRUNNEN

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link