Woodford Reserve Kentucky Derby 2017

Kentucky Derby 2017: Woodford Reserve geht mit Limited Edition an den Start

Seit nunmehr 19 Jahren ist Woodford Reserve der offizielle Whiskey des alljährlichen Kentucky Derbys. Wie kaum eine andere steht diese Kooperation aus dem Herzen des US-Bundesstaates Kentucky für die Liebe zur Tradition.

Zum „Run for the Roses“, dem Galopprennen für dreijährige Vollblüter, stellt die Woodford Reserve Destillerie seit 1998 eine eigens kreierte Derby Edition vor. Bereits zum zweiten Jahr in Folge ist auf dem exklusiven Bourbon eine Illustration des bekannten amerikanischen Künstlers Allen Pauly zu sehen. Das Bild trägt den Titel „Inspired“ und zeigt das Feld der Reiter und Pferde, bejubelt von der begeisterten Zuschauermenge auf den Tribünen. Die exklusive Derby Edition ist in Deutschland nicht im freien Verkauf verfügbar.

Woodford Reserve steht für die Liebe zu traditionellem Whiskey-Handwerk gepaart mit der Freude an Innovation und technischer Entwicklung. Die am Fuß des Flusses Glenn Creek gelegene Destillerie verwendet zur Herstellung des Bourbons regionale Zutaten. Das kalziumhaltige Wasser des Flusses selbst bildet die Grundlage. Als einziger seiner Art wird dieser besondere Whiskey in kupfernen Pot Stills dreifach destilliert und anschließend in Weißeichen-Fässern gelagert.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.woodfordreserve.de

Quelle/Bildquelle: Brown-Forman Deutschland GmbH | brown-forman.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link