Black Forest Rothaus Pinot Noir Cask 2023
Single Malt Whisky

Kammer-Kirsch: Neue Black Forest Rothaus Sonderedition mit Vollreifung im Pinot Noir Cask

Die Destillerie Kammer-Kirsch und die Badische Staatsbrauerei Rothaus präsentieren mit dem Black Forest Rothaus Pinot Noir Cask Edition 2022 ihre neueste Sonderedition. Seit 2013 werden alljährlich limitierte Sondereditionen in unterschiedlicher Fassreifung angeboten, die eindrucksvoll die hohe Handwerkskunst demonstrieren. Die beliebten Schwarzwälder Whiskys wurden bereits mit einem Finish in Spätburgunder-Fässern herausgebracht, aber die Edition 2022 reifte erstmals ausschließlich in Spätburgunder-Fässern.

Für diesen Single Malt Whisky wurde in der Brauerei Rothaus spezieller Malz mit besonders weichem Rothaus-Brauwasser gemaischt, vergoren und im Frühjahr 2016 in der Destillerie Kammer-Kirsch in Karlsruhe zweifach destilliert. Anschließend reifte er bis zu seiner Vollendung in ausgesuchten Spätburgunder-Rotwein-Fässern des berühmten badischen Weingutes Franz Keller aus Oberbergen. Um ihren Charakter voll entfalten zu können, wurde diese Spezialität in Fassstärke abgefüllt und ungekühlt filtriert.

Der bernsteinfarbene Single Malt Whisky zeigt an der Nase eine schöne Vielfalt aus schwarzen Früchten und floralen Honignoten. Im Geschmack führt der süße Beginn anschließend in würzige und langanhaltende Rotweinnoten, schwarze Früchte und Honig über.

Seit Jahresende wird die Black Forest Rothaus Pinot Noir Cask Edition 2022 im ausgewählten Fachhandel in der 0,5-l-Flasche zum Preis von ca. 60 € angeboten.

Kammer Kirsch GmbH – Craft Distillers seit 1909

Die Destillerie Kammer-Kirsch GmbH ist eine in Süddeutschland ansässige Obstbrennerei, die ihr eigenes Sortiment überwiegend im Fachgroßhandel, im Facheinzelhandel und in ausgesuchten LEH-Outlets anbietet. Seit 1990 ist das Unternehmen auch im Import von hochwertigen Spirituosen in Deutschland aktiv. Zu den weltweit bekannten Marken gehören u. a. erlesene Whiskys von Arran, Tomatin, The GlenDronach, Benriach, Glenglassaugh, The Whistler, M&H, Glenturret und Rebel. Das vielfältige Sortiment im Import-Bereich wird durch Rums von Lemon Hart, Cockspur und Hell or High Water sowie dem Coca Blatt Likör AGWA de Bolivia, Pfefferminzlikör Minttu und Wyborowa Vodka ergänzt.

Im Bereich der Obstbrände hat sich das Unternehmen aufgrund seiner Historie auf Kirschwasser konzentriert. Neben Kirschbränden haben auch verschiedene andere Obstbrände, wie z.B. Trester-Brand, bei Spirituosen Wettbewerben höchste Auszeichnungen erhalten. Erweitert wird das Portfolio durch die Spirituose Fruity Touch mit dem extra fruchtigen Pepp und die Black Forest Serie mit Black Forest Dry Gin, Black Forest Rothaus Whisky sowie Black Forest app, ein Zusammenspiel aus Apfelbrand und Botanicals. Weitere eigene Destillate wie Apple Vodka Squamata und Black Forêt Gin runden das vielfach prämierte Portfolio der Destillerie Kammer-Kirsch GmbH ab.

Quelle/Bildquelle: Destillerie Kammer-Kirsch GmbH