Jules Mumm Fashion-Edition Marina Hoermanseder

Jules Mumm launcht Fashion Edition mit Marina Hoermanseder

Ein wahrer Blickfang: Gemeinsam mit der Mode-Designerin Marina Hoermanseder präsentiert die unkonventionelle Sektmarke Jules Mumm die Fashion Edition 2018. Hoermanseder kreierte für jede der vier Sorten ein aufregendes Gewand in 3D-Schnallenoptik – ihrem Markenzeichen. Selbst Stars wie Lady Gaga und Rihanna sind begeisterte Träger ihrer Mode und wurden schon öfter in einer ihrer Kreationen gesehen. Auch Lama Jules, der rosane Markenbotschafter, ist Feuer und Flamme: „Anschnallen, hier kommt die Jules Mumm Fashion Edition!“ Die limitierte Jules Mumm Fashion Edition ist ab Juni im Handel erhältlich.

„Ich freue mich über die Kooperation mit Jules Mumm, weil die Sektmarke wie mein Modelabel für feminine Eleganz stehen. Gleichzeitig verbindet uns der Mut, die Dinge anders zu machen. Meine Markenzeichen ‚Lederriemen und Schnallen’ habe ich für Jules Mumm mit metallischen Effekten und in 3D-Optik neu interpretiert“, so Marina Hoermanseder. Die junge Designerin entwickelte für alle vier Sorten ein individuelles Farbkonzept und holt die Edition im Sommer auf die Berliner Modewoche. Die Designerin steht für einen gewagten Individualismus gepaart mit handwerklicher Raffinesse und exzentrischen, aber eleganten Designs. Sie vereint progressive Schnitte, experimentiert mit scharfen Kontrasten und spielt mit der Schönheit des Unkonventionellen.

„Wir verfolgen die Shows von Marina Hoermanseder von Beginn an, sind begeistert von ihrem revolutionären Stil und ihrer ausgelassenen Persönlichkeit. Ihre Kreationen sind charaktervoll und aufregend – so wie Jules Mumm und ihre Interpretation des Designs“, unterstreicht Cathrin Duppel, Marketingleiterin Rotkäppchen-Mumm. Die Kooperation mit Hoermanseder ist bereits die zweite Fashion Edition von Jules Mumm. Die erste Edition entstand mit dem Berliner Design-Duo Kaviar Gauche.

Aktionszeitraum
ab Juni, nur solange der Vorrat reicht

Inhalt
0.75 Liter

UVP
4.99 EUR

Gebinde
6 Flaschen je Karton / 114er 3fach Mix Display

Links
http://www.julesmumm.de/
https://www.instagram.com/julesmummsekt/
https://www.facebook.com/julesmumm/

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“47210″ border_color=“grey“ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][/vc_column][/vc_row]

Q&A MIT MARINA HOERMANSEDER ZUR JULES MUMM FASHION EDITION:

Marina, beschreibe bitte einmal, wie die Jules Mumm Fashion-Edition entstanden ist. Wie läuft das genau ab, wenn Du etwas Neues entwirfst? Der erste Schritt meiner Design-Entwicklung ist immer erst einmal möglichst viele Ideen zu sammeln und diese direkt zu skizzieren. Danach denke ich über Farbvarianten und Prototypen nach. Insgesamt ist es ein spannender Prozess, bis man dann tatsächlich das finale Design entworfen hat – in diesem Falle die perfekten Jules Mumm Flaschen kreiert waren.

Was verbindet Dich und Jules Mumm Sekt? Ich verbinde mit Jules Mumm Spritzigkeit, Lebensgenuss, Spaß und Leichtigkeit. Und das wiederum passt perfekt zu meinem Lebensstil. Ich liebe es, immer wieder Neues zu entdecken, spontan zu sein und stets das Positive in allen Dingen zu sehen.

Gab es bestimmte Vorgaben von Jules Mumm für das Design? Mir wurde sehr viel Freiheit während des Designprozesses gewährt, jedoch hat sich sehr schnell herauskristallisiert, was beiden Parteien bei den Designs wichtig ist. Mein Markenzeichen beizubehalten war mir sehr wichtig und das kam wiederum bei Jules gut an. Jules hingegen war es wichtig, dass sich die Leichtigkeit und Ausgelassenheit von Jules Mumm im Design wiederfinden. Was uns beiden in der Umsetzung richtig gut gelungen ist, wie ich finde.

Wovon wurdest Du inspiriert und was ist das Besondere am Design der Jules Mumm Fashion Edition? Inspiriert haben mich meine bisherigen Kollektionen und vor allem mein Markenzeichen, der Lederstrap. Das Besondere am Design der Jules Mumm Fashion Edition ist, dass einen der Strap-Look sofort fesselt und der Metallic-Schimmer erinnert direkt an die Metallic-Looks meiner neuen Kollektion. Durch die 3D Optik ist nicht nur die Flasche zum Greifen nah, sondern auch mein Design.

Wonach entscheidest Du, mit wem Du kollaborierst? Meine Kollaborationspartner wähle ich sehr sorgfältig aus und achte dabei darauf, dass unsere Werte und Vorstellungen übereinstimmen. Spritzig, farbenfroh und trendy sollten sie sein. Und als Jules mich fragte, ob ich nicht Lust hätte, mit ihm ein aufmerksamkeitsstarkes Design zu entwerfen, habe ich mich tierisch gefreut.

Woher kommt Deine Leidenschaft für Korsagen und Gürtelschnallen? Während meines Modestudiums habe ich mich viel mit dem Thema Orthopädie beschäftigt und kam dabei erstmals auf das Thema Korsage. Die Gürtelschnalle wurde im Laufe der Jahre mein vielfältig einsetzbares Markenzeichen, welches ich in jeder meiner Kollektionen einfließen lasse.

Wie sieht Dein normaler Arbeitstag aus? Gibt es überhaupt eine Routine? Eine Routine gibt es tatsächlich nicht. Meine Arbeitstage sind mit Designprozessen, Management meines Labels, Interviews und diversen Terminen gefüllt. Somit bringt jeder Tag neue Überraschungen für mich mit.

Gibt es ein Herzensprojekt, das Du gern in Zukunft noch verwirklichen möchtest? In meinem Kopf gibt es noch sehr viele Ideen, welche ich gerne umsetzen möchte. Eine für mich neue Erfahrung wäre zum Beispiel eine Interior-Kollektion, welche mich vor neue Herausforderungen stellen würde.

ÜBER JULES MUMM
Jules Mumm ist der unkonventionelle Sekt aus dem Hause Rotkäppchen-Mumm Freyburg (Unstrut), der mehr Erlebnisse in den Alltag bringt. Das Erfolgsgeheimnis der Trend- und Lifestyle-Marke liegt im fruchtig-frischen Geschmack und stilvollen Auftritt. Jules Mumm gibt es in vier Geschmacksrichtungen: Jules Mumm Dry, Jules Mumm Medium Dry, Jules Mumm Rosé Dry und Jules Mumm Fruity & Sweet.

ÜBER MARINA HOERMANSEDER
Das Berliner Modelabel Marina Hoermanseder wurde im 2013 von der gleichnamigen Designerin gegründet. 2014 debütierte sie auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin und der Fashion Scout in London. Seit 2015 zeigt sie ihre Kollektionen im BERLINER MODE SALON und ist Teil des bekannten VOGUE Salons. In ihren exzentrischen Kollektionen kombiniert die gebürtige Österreicherin Lederkorsetts mit aufwendigen Verschlüssen und filigran fließenden Stoffen. Mit schlanken Silhouetten und subtilen Details wie Lederriemen, glänzenden Schnallen, Raffungen und Nieten sowie einer extravaganten Ästhetik schafft Marina Hoermanseder ein Wechselspiel zwischen Avantgarde und Prêt-à-porter, Leidenschaft und Handwerk.

Quelle/Bildquelle: Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH | rotkaeppchen-mumm.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link