K und K Teaser

Jochem Seeger spricht im Interview über alkoholfreie Weine

KÖNIG & KRIEGER– die Alternative zu Wein. Eine gekelterte Rieslingtraube, die in einem besonderen Verfahren entalkoholisiert wird. Ein Weißwein, der durch diesen Prozess zwar seinen Alkohol und damit auch Kalorien verliert, doch keineswegs seine Aromen und Geschmack.

Im Interview sprach about-drinks mit Jochem Seeger, geschäftsführender Gesellschafter von AW&SG UG. KÖNIG & KRIEGER, über alkoholfreie Weine und deren Herstellung.

Seit wann gibt es König & Krieger?
KÖNIG & KRIEGER wurde im Mai 2019 gegründet. Die Markenentwicklung begann aber bereits im Oktober 2018.

Wer steckt hinter König & Krieger?
Jochem Seeger: KÖNIG & KRIEGER ist eine Marke der AW&SG UG. Der Name der Gesellschaft steht für „Alkoholfreier Wein- und Sekt-Genuss“. AW&SG UG ist in Deutschland auch als Generalimporteur der Marke „Pierre Zéro“ des französischen Marktführers für alkoholfreie Weine und Mousseux „Pierre Chavin“ tätig.

Wieso haben Sie sich für alkoholfreie Weine entschieden?
Jochem Seeger: Wir sind seit mehr als 2 Jahren als Generalimporteur der Marke „Pierre Zéro“ tätig und haben hierbei viel über alkoholfreie Weine und Mousseux und den Markt in Deutschland gelernt. Der Trend wird immer stärker. Es gibt aber nur wenige Weine, die in Bezug auf Qualität, Ausstattung und Geschmack eine echte Alternative zu alkoholhaltigen Weinen und Mousseux sind – genau das hat uns angetrieben.

Wie wird der alkoholfreie Wein hergestellt?
Jochem Seeger: Der Wein wird mit Hilfe des Vakuum-Destillationsverfahren entalkoholisiert. Dies geschieht unter Vakuum bei etwas über 30°C. Die Aromen des Weins bleiben im Vakuum erhalten und stellen so die hohe Qualität der Produkte sicher.

Kann man schmecken, dass der Wein keinen Alkohol enthält?
Jochem Seeger: Man muss es sogar schmecken – denn die alkoholfreien Weine entwickeln ihren eigen Geschmack. Wir setzen alles daran, sehr nah an das „Original“ heranzukommen. Anders verhält es sich bei den beiden Mousseux. Durch die Perlage ist es sehr schwer unsere Produkte von Sekten oder Seccos mit Alkohol zu unterscheiden.

Momentan kann man bei Ihnen 5 alkoholfreie Weine und 2 Mousseux bestellen, sind noch mehr Produkte geplant?
Jochem Seeger: Ja, bereits in Kürze werden wir, rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft, einen alkoholfreien „Glühwein“ mit dem Namen „FEUERKELCH“ auf den Markt bringen. Vorbestellungen sind bereits jetzt schon möglich.

Es gibt ja schon seit einer Weile den Trend zu alkoholfreien Spirituosen, denken Sie das Interesse wird weiter wachsen? Können Sie sich den Trend erklären?
Jochem Seeger: Inzwischen ist es schon mehr als ein Trend. Viele Leute leben immer gesundheitsbewusster, wollen genießen aber dabei nicht unbedingt auf Wein- oder Sektgenuss verzichten. Ältere Menschen, die verzichten müssen, Schwangere oder mobile Menschen, die auf Ihr Auto nicht verzichten können und dabei nicht auf Genuss verzichten wollen. Es gibt unzählige Gründe alkoholfrei zu genießen.

Was sollte man noch über Ihre Weine wissen?
Jochem Seeger: Unsere Weine sind sortenrein, verzichten auf jegliche Aromen und entsprechen dem §47 der deutschen Weinverordnung. Die Produkte sind ein „leichtes“ Vergnügen, da deutlich kalorienreduziert gegenüber vergleichbaren Produkten mit Alkohol. Die Produkte sind, entsprechend ihrer hohen Qualität, hochwertig ausgestattet.

 KÖNIG & KRIEGER | koenig-und-krieger.de

+++ Wir bedanken uns bei Jochem Seeger für das offene und sehr interessante Interview und wünschen Ihm weiterhin viel Erfolg! Wenn auch Sie eine interessante Marke haben, dann sollten wir uns unterhalten. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „about-drinks Interview“ an redaktion@about-drinks.com – wir freuen uns auf Ihren Kontakt! +++