Bushmills Black Bush 16 Year Old

Jim Murray Whisky Bible 2018 ehrt Bushmills mit zwei Auszeichnungen

Gleich zwei Whiskeys der Old Bushmills Distillery wurden von Jim Murray’s Whisky Bible 2018 ausgezeichnet. Während Bushmills Black Bush zum Irish Blend of the Year wurde, ist Bushmills 16 Year Old zum Sieger in der Kategorie Irish Single Malt of the Year gekürt worden. Insgesamt bis zu 100 Punkte konnten die Whiskeys in den Kategorien Aroma, Geschmack, Abgang und Balance sammeln.

Ein großer Erfolg für Irlands älteste Brennerei ist der erstmalige Gewinn der Kategorie Irish Blend of the Year mit Bushmills Black Bush. Mit 95 von 100 möglichen Punkten zeichnet Jim Murray ihn als Superstar unter den Blends aus. Bushmills Black Bush kommt mit einem überraschend komplexen Aroma daher, bei dem die Reifung in alten Oloroso-Sherry-Fässern eine entscheidende Rolle spielt, der besonderen Malz-Note dabei trotz allem genug Raum zum Entfalten gibt. Bushmills Black Bush besticht mit seinen fruchtigen Geschmacksnoten, die im Abgang durch eine besondere Würze ergänzt werden.

Bereits zum fünften Mal konnte Bushmills zudem die Kategorie Irish Single Malt of the Year für sich entscheiden. Für das Jahr 2018 gelang dies zum ersten Mal mit Bushmills 16 Year Old. Der im Norden Irlands destillierte Whiskey lagert zunächst 16 Jahre in Oloroso-Sherry- und Bourbon-Fässern, anschließend zusätzlich mehrere Monate in Portweinfässern. Durch diesen besonderen Reifeprozess gelangt der Bushmills 16 Year Old zu den für ihn typischen Noten von Früchten, Nüssen und Gewürzen.

Um die 4.600 verschiedenen Sorten weist die Whisky Bible mittlerweile auf und jedes Jahr kommen neue dazu. Seit über zehn Jahren krönt Jim Murray jährlich die besten Whiskys aus aller Welt in verschiedenen Kategorien: vom Scotch Blend of the Year, den Single Malt Scotch 16-21 Years (Single Cask) über den Bourbon of the Year bis hin zum European Whisky of the Year (Multiple) und den Irish Blend of the Year. Um bestmögliche Wettbewerbsbedingungen zu schaffen, werden alle Whiskys bei gleicher Temperatur und aus gleichen Gläsern probiert. Zudem verzichtet Jim Murray stets auf die Zugabe von Eiswürfeln oder Wasser, da diese den eigentlichen Geschmack des Whiskys verfälschen. Getestet wurden die Whiskys auf das Aroma, den Geschmack und wie sich dieser mit der Zeit verändert sowie die Balance der einzelnen Würzrichtungen hin. Bei der Vergabe von bis zu 25 Punkten je Kategorie spielen auch die Erfahrungen, die der Whisky-Kenner in den letzten Jahrzehnten gesammelt hat, eine Rolle und die dadurch entstandenen Erwartungen an die verschiedenen Brennereien und ihre Produkte.

Produkte: Bushmills Black Bush / Bushmills 16 Year Old
UVP: 59,95 EUR / 19,99 EUR
Gebindeeinheit: 0,7 l
Liefereinheit an den Handel: 6er-Karton
Verkaufseinheit: 1er-Flasche
Zielgruppe: Endverbraucher und Gastronomie
Produktbeschreibung: Nach mindestens acht Jahre langer Reifung in Oloroso-Fässern betört Black Bush mit seiner reichen, fruchtigen Note und zeichnet sich durch seinen intensiven Charakter aus. / Die 16-jährige Reifung verleiht dem rubinroten Bushmills Single Malt Whiskey 16 Year Old sein nussiges und würziges Aroma.
Vertriebskanäle: Handzettel

Importeur & Vertrieb Handel
Eggers & Franke GmbH
www.egfra.de

Vertrieb Gastronomie
Reidemeister & Ulrichs GmbH
www.ruu.de

Über Bushmills:
Die Old Bushmills Distillery im nordirischen County Antrim gilt als älteste Destillerie der Welt. Schon bevor Sir Thomas Phillips im Jahr 1608 die königlichen Destillierrechte erhielt, brannten die Bushmills-Destilliermeister in traditionsverbundener Handarbeit Whiskeys von erstklassiger Qualität und einzigartig weichem Geschmack. Jahrhundertelang ist Bushmills dabei die einzige Destillerie, die ununterbrochen Single-Malt Irish Whiskey produziert. Bushmills erfreut sich weltweit großer Beliebtheit und seit 2008 bildet die Bank of Ireland anlässlich Bushmills 400. Jubiläum die Old Bushmills Distillery auf ihren Fünf-Pfund-Banknoten ab.

Über Eggers & Franke:
Das 1804 gegründete Importhandelshaus Eggers & Franke ist einer der bedeutendsten Wein- und Spirituosenhändler Deutschlands und Vertriebspartner für internationale Wein- und Spirituosenmarken im Lebensmitteleinzelhandel und Cash & Carry. Eggers & Franke ist eine Tochtergesellschaft der gleichnamigen Firmengruppe, zu der auch die Bremer Gastronomie- und Fachhandelsspezialisten Reidemeister & Ulrichs Domaines & Châteaux und Joh. Eggers Sohn sowie die Versandhändler Ruyter & Ast und Ludwig von Kapff gehören.

Über Reidemeister & Ulrichs:
Reidemeister & Ulrichs Domaines & Châteaux ist ein traditionsreiches Importhandelshaus und nationaler Vertriebs- und Marketingpartner für hochwertige Weine und Spirituosen mit Sitz in der Bremer Überseestadt. Mit über 180 Jahren Erfahrung im Handel von Weinen und Spirituosen ist Reidemeister & Ulrichs auch heute einer der führenden Distributeure an Kunden im Weinfachhandel, in der Gastronomie und Hotellerie in ganz Deutschland.

Quelle: Eggers & Franke Holding GmbH | ef-gruppe.com
Bildquelle: Copyright: Bushmills