Wilthener Feiner Alter Likör

Jetzt neu: Wilthener Feiner Alter Likör mit Weinbrand

Traditionsbewusstsein mit dem Gespür für neue Trends verknüpfen – dafür steht die Wilthener Weinbrennerei in vielerlei Hinsicht. Mit über 130-jähriger Weinbrand-Kompetenz gestaltet das Unternehmen nun einmal mehr die Entwicklungen im Spirituosen-Regal maßgeblich mit.

Der neue „Wilthener Feiner Alter Likör mit Weinbrand“ überrascht den Gaumen mit Honig und Karamell. Damit spricht das Neuprodukt nicht nur die klassische Weinbrand-Zielgruppe, sondern insbesondere jüngere und auch weibliche Konsumenten an.

Genussvolles Geschmackserlebnis
Am Puls der Zeit: Inspiriert von der ungebrochenen Beliebtheit von braunen aromatisierten Spirituosen ist der „Wilthener Feiner Alter Likör mit Weinbrand“ (Alkoholgehalt 30 % vol.) eine attraktive Erweiterung der Wilthener Weinbrand-Range.

Original Wilthener Weinbrand, wertvolles Honigdestillat und zartes Karamell verschmelzen dabei zu einem raffinierten Likör. Wem der klassische Weinbrand geschmacklich zu stark ist, erlebt dank der neuen Rezeptur, der niedrigeren Grädigkeit und der angenehmen Süße völlig neue Genussmomente.

Egal ob aufgeschlossener neuer Verbraucher oder echter Kenner – mit „Wilthener Feiner Alter Likör mit Weinbrand“ klingt der Tag genüsslich aus, ob alleine oder in Gesellschaft. Tipp: Pur und bei Raumtemperatur entfalten sich die feinen Aromen am besten.

Tradition verpflichtet
Der bekannte „Wilthener Feiner Alter Weinbrand“ gehört zu den meist gekauften
Weinbränden Deutschlands (IRI Keyfacts 2017, LEH total ex. Aldi). Der neue Genussbringer erweitert nun den Klassiker und setzt damit eine lange Historie fort.

Bereits 1842 wurde im Rittergut des Domstiftes Sankt Petri in Wilthen der Grundstein gelegt, um Weinbrände in höchster Qualität zu brennen. Die verdiente Auszeichnung folgte 1900 auf der Pariser Weltausstellung.

Verheißungsvolle Aussichten also für den Handel – das Sortiment bleibt in Bewegung. Der empfohlene Ladenverkaufspreis für „Wilthener Feiner Alter Likör mit Weinbrand“ liegt bei 7,49 EUR/ 0,7 l UVP.

Über die Hardenberg-Wilthen AG
Die Hardenberg-Wilthen AG ist ein niedersächsisches Familienunternehmen mit Stammsitz in Nörten-Hardenberg und Zweigniederlassung in Wilthen. Gegründet um 1700, kann sich die Hardenberg-Wilthen AG als einer der größten Markenspirituosenhersteller auf dem deutschen Markt positionieren und hat mit der Marke Wilthener, maßgeblich getragen durch die Wilthener Goldkrone, eine der meistverkauften Spirituosenmarken Deutschlands im Portfolio. Zusätzlich positioniert sich Wilthener Gebirgskräuter als starke Nummer 3 im Markt der Halbbitterliköre. Unter dem Markendach Hardenberg führt die Marke Kornbrände sowie den Kräuterlikör Schwartzhog und die Funspirituose Kleiner Keiler. Daneben auch die Marken Original Danziger Goldwasser sowie Original Lehment Rostocker Doppel-Kümmel und Aquavit.

Seit dem Relaunch 2012 erweist sich auch Sambalita, der Kultlikör aus den 80ern, als attraktive Marke der Produktpalette. Seit April 2012 übernimmt die Hardenberg-Wilthen AG mit der Verantwortung für Marketing und Vertrieb für die Marke Trojka, seit 2014 für die Marken Antica Sambuca und seit 2015 für die Marken Baikal Vodka, Greenall‘s Gin und Opihr Gin auch die Funktionen eines Importeurs. Im Frühjahr 2015 wurde das Portfolio durch die neue Marke MIAMÉE erweitert. Ebenfalls neu im Portfolio ist seit August 2016 der Premium-Gin VON HALLERS GIN mit regionalem Bezug zu Göttingen. Zu Beginn des Geschäftsjahres 2017 komplementieren The Dubliner Irish Whiskey, The Dubliner Irish Whiskey Liqueur und Feeney’s Irish Cream Liqueur die Produktpalette der Importmarken. Seit September 2017 produziert und vertreibt die Hardenberg-Wilthen AG die Premiumprodukte Wilthener Cask Grande Brandy und Wilthener Cask Grande Brandy Cream. Seit Januar 2018 gehören die Rum Sorten Ron Varadero, Marama und Relicario zum Sortiment

Alle Informationen über das Unternehmen und Produkte unter www.hardenberg-wilthen.de.

Quelle/Bildquelle: Hardenberg-Wilthen AG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link