Jan Stuhlmacher Portrait

Jan Stuhlmacher ist LINIE Aquavit Bartender des Monats Mai

Als Barchef des Mainzer Citrus ist der 33-jährige Bartender Jan Stuhlmacher stets auf der Suche nach neuen Geschmackswelten – was ihn zur norwegischen Premium-Spirituose LINIE Aquavit führte.

Warum er seinen Beruf in der Mainzer Szene-Bar so liebt? Laut dem Barprofi ist es der herzliche Umgang mit den Gästen, der Spaß im Barteam, die Kreativität und die Freiheit. Und genau das findet sich in seinem Drink „Äquatum“ wieder, mit dem Jan Stuhlmacher zum LINIE Aquavit Bartender des Monats Mai wurde.

Die Idee: den klassischen Charakter des milden LINIE Aquavit in den Vordergrund stellen und gleichzeitig einen Sommercocktail kreieren. Während seiner Reifereise überquert die norwegische Spirituose auf hoher See zweimal den Äquator, wodurch seine charakteristische Weichheit und Tiefe entsteht, die perfekt als Basiszutat für den Drink „Äquatum“ dient. Jan Stuhlmacher kombiniert die kräftig-würzigen Kümmelnoten des LINIE Aquavit mit den herben Nuancen des Brown Ale, gepaart mit Likör aus schwarzen Johannisbeeren und frischem Limettensaft. Ergänzt mit fruchtigen Himbeeren, wird der Drink zu einer gelungenen Komposition, die seine Gäste auf den Sommer einstimmt. Wie könnte man den ausgefallenen Drink des Mainzer Bartenders besser genießen, als auf der Sonnenterrasse des Citrus?

Äquatum

  • 5 cl LINIE Aquavit
  • 0,5 cl Crème de Cassis (Likör aus schwarzen Johannisbeeren)
  • 1,5 cl frischer Limettensaft
  • 6 frische Himbeeren
  • Brown Ale (zum Beispiel von Braufactum)

Glas: Coupette
Garnitur: getrocknete Limette, Himbeere und karamellisierter Kümmel

Alle Zutaten shaken, double strain ins Glas und mit Brown Ale auffüllen. Mit getrockneter Limette und Himbeere garnieren. Dazu karamellisierten Kümmel servieren.

Jeden Monat wird ein Bartender zum LINIE Aquavit Bartender des

Monats gewählt. Das Konzept ist Teil der übergeordneten Mixology- Strategie der Marke.

Mit seinem Drink „Äquatum“ ist Jan Stuhlmacher zum LINIE Aquavit Bartender des Monats April gewählt worden. Er ist Barchef im Citrus in Mainz.

Über LINIE Aquavit

Das Geheimnis seines Geschmacks ist die Reifung in Fässern auf hoher See. Seit 1805 reist jeder Tropfen LINIE Aquavit für seinen vollendeten Genuss vier Monate bis ans Ende der Welt und wieder zurück. Zweimal überquert er dafür den Äquator. Die Dünung dreier Weltmeere, der Wechsel zwischen verschiedenen Klimazonen und die salzhaltige Luft bieten die perfekten Bedingungen, seine Aromen in alten Sherry-Fässern zu entfalten.

Über Reidemeister & Ulrichs

Reidemeister & Ulrichs Domaines & Châteaux ist ein traditionsreiches Importhandelshaus und nationaler Vertriebs- und Marketingpartner für hochwertige Weine und Spirituosen mit Sitz in der Bremer Überseestadt. Mit über 180 Jahren Erfahrung im Handel von Weinen und Spirituosen ist Reidemeister & Ulrichs auch heute einer der führenden Distributeure an Kunden im Weinfachhandel, in der Gastronomie und Hotellerie in ganz Deutschland.

Quelle: Reidemeister & Ulrichs GmbH | ruu.de
Bildquelle: Copyright: LINIE Aquavit

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link