Jameson Bartenders Ball 2016 Paul Thompson

Jameson Bartenders Ball 2016 kürt Paul Thompson zum nationalen Mixmaster Champion

Auch in diesem Jahr lud die irische Whiskey Marke Jameson Bartender aus ganz Deutschland zum Jameson Bartenders Ball ein. Unter dem Motto „Jameson with a local twist“ konnten sich bis zum 1. April deutschlandweit Bartender mit ihrer Drink-Kreation zum Thema bewerben. Am 25. April 2016 präsentierten dann die zehn Finalisten ihren Drink und kombinierten Jameson mit lokalen Zutaten oder mixten mit einer besonderen Technik sowie regionalen Attributen aus der jeweiligen Heimatbar. Gewinner der diesjähringen Competition ist Paul Thompson aus der Ona Mor Bar in Köln mit seiner Interpretation Raven Hair.

Die hochkarätige Jury um Nick Strangeway (Londoner Bartender), Lars Bender (Gewinner JBB 2015) und Benjamin Brouër (stellv. Chefredakteur FIZZZ) lobten den Sieger: „Paul hat einfach jedes erwartete Kriterium getroffen. Von seiner Präsentation und Story, seiner schnellen Ausführung und seinem professionellen Auftreten bis hin zum Geschmack seines sehr ausbalancierten Drinks. Ein verdienter Sieger!“, so Nick Strangeway. Damit sicherte sich der Bartender aus Köln den Startplatz in der internationalen Endausscheidung in Dublin: dem Barrelmen’s Homecoming.

Trade Marketing Manager – Education & Advocacy Martin zum Felde von Pernod Ricard Deutschland – zu dem Jameson Irish Whiskey gehört – über den Wettbewerb: „Die Bartender Community hat durch ihre Wertschätzung der Marke und die stetige Unterstützung unserer Initiativen rund um die Welt einen Großteil zum internationalen Erfolg von Jameson beigetragen. Mit dem Jameson Bartenders Ball möchten wir uns bei der Community bedanken und ein Stück echte irische Barkultur nach Deutschland bringen.“

Während der nationale Jameson Mixmaster Champion Paul Thompson Deutschland im internationalen Finale repräsentiert, werden auch die Zweit- und Drittplatzierten Tarek Nix aus der Alto Bar in Berlin und Florian Krus aus der Gekkos Bar in Frankfurt am Main mit einer Reise zum Barrelmen’s Homecoming belohnt.

Das Barrelmen’s Homecoming ist ein dreitägiges Event, zu welchem Jameson Irish Whiskey jährlich mehr als 200 internationale Bartender nach Irland, in seine sagenumwobene Heimat, einläd. Gemeinsam mit den Teilnehmern zelebriert Jameson vom 20. bis 23. Juni 2016 ein einmaliges Markenerlebnis mit einer Mischung aus Workshops, Entertainment und der finalen Mixmaster Challenge des Jameson Bartenders Balls.

Gewinner Drink: Raven Hair von Paul Thompson
5cl Jameson
2,5cl Garden Shrubb
3 dashes Jameson Sloe Bitters

Garden Shrubb: Dietz’Zwetschgenbrand, Apfel Cider, Balsamico Essig, Zucker und Sepia

Inspiration von Paul Thompson: „Der Cocktail ist inspiriert von einem Lied namens Irish Eyes von dem britischen Folk Sänger Canny Chanta. Mein Vater ist zugleich der Interpret. Die heimische Zutat ist der Shrubb, dessen Basis ein Zwetschgenbrand ist, handgelesen und in kleiner Menge hergestellt aus dem Garten in dem ich groß geworden bin.“

www.jamesonwhiskey.com

Über Pernod Ricard Deutschland:
Jameson ist eine der erfolgreichen Kernmarken aus dem umfangreichen Sortiment der Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln. Auf dem hiesigen Markt vertreibt und vermarktet Pernod Ricard Deutschland ein breites Portfolio von bekannten Premiumspirituosen. Das Sortiment umfasst unter anderem die Marken Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Ballantine´s, Chivas Regal, Jameson, The Glenlivet, Malibu und Lillet. Pernod Ricard Deutschland gehört zur Gruppe Pernod Ricard mit Hauptsitz in Paris. Die Gruppe Pernod Ricard ist weltweit der zweitgrößte Spirituosen- und Weinkonzern. Die Fusion der französischen Unternehmen Pernod und Ricard legte 1975 den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft. Weltweit vertreibt und vermarktet Pernod Ricard mit insgesamt 18.500 Mitarbeitern in 85 Ländern Spirituosen und Weine. Mit 219 Mitarbeitern konnte Pernod Ricard Deutschland im Geschäftsjahr 2014/15 einen Bruttoumsatz von 690 Millionen Euro verzeichnen und damit seine Marktführerposition weiter stärken. Dabei ist sich Pernod Ricard Deutschland seiner unternehmerischen Verantwortung bei der Vermarktung von alkoholischen Getränken bewusst. Für die Aufklärungsinitiativen „Responsible Party“ und „Responsible Day“ wurde das Unternehmen im Bereich Prävention mit dem Health Media Award 2014 ausgezeichnet.

Mehr Informationen unter www.pernod-ricard-deutschland.de

Quelle/Bildquelle: Pernod Ricard Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link