Margret und Karl Voelkel

Jahrgangsedition Voelkel Margret & Karl Rhabarber Trunk

Mit einer besonders hochwertigen Rhabarber-Jahrgangsedition feiert Voelkel seine Gründer Margret und Karl. Denn vor genau einhundert Jahren zogen die beiden stadtmüden Aussteiger von Bremen ins Wendland, um dort das damals gerade erfundene Prinzip der biologisch-dynamischen Landwirtschaft umzusetzen.

Der nach den besonders anspruchsvollen Demeter-Richtlinien gezogene Rhabarber wird in Deutschland angebaut, sofort nach der Ernte gepresst und direkt abgefüllt. Auf diese Weise bleiben die natürlichen Aromen und Inhaltsstoffe dieses Jahrgangs bestmöglich erhalten. Ergebnis ist ein besonders charaktervoller Trunk mit ganz eigenständigem Geschmacksprofil: „Wie bei den Urgroßeltern im Garten halt“, erklärt Jurek Voelkel, einer von vier Brüdern, die heute bereits in der vierten Generation im Familienunternehmen arbeiten. Während handelsübliche Rhabarber-Säfte zumeist mit 40-50 Prozent Saft hergestellt werden, wartet Margret &Karl Feldfrischer Rhabarber Trunk mit ganzen 70 Prozent Direktsaft auf. Die frische Säure der Rhabarber-Stangen wird abgerundet durch eine leichte Süße von nicht raffiniertem Demeter-Rübenzucker.

Verantwortung, Anspruch und Genuss sind keine Gegensätze

Margret und Karl Voelkel haben bereits in den Zwanzigerjahren des vorigen Jahrhunderts ihren Rhabarber nach den Prinzipien der biologisch-dynamischen Wirtschaftsweise angebaut. Gerade heute zeigt sich, wie visionär das ganzheitliche Verständnis dieses besonders strengen Bio-Standards war. Denn Demeter gilt heute als die nachhaltigste Form der Landbewirtschaftung. Sie sorgt dafür, dass die für die Bindung von CO2 so wichtige Humusschicht auf natürliche Weise kontinuierlich wächst. Dem Treibhauseffekt wird so entgegengewirkt und die Artenvielfalt auf den Äckern erhalten. Jurek Voelkel: „Unser Saft zeigt, dass Verantwortung und Genuss keine Gegensätze sind. Denn Demeter bedeutet nicht nur Respekt vor Natur, Tier und Mensch, sondern vor allem auch geschmacklich besonders charaktervolle Lebensmittel.“

Voelkel Margret & Karl Feldfrischer Rhabarber Trunkin Demeter-Qualität

Aromatisch, feldfrisch, eben einfach eine heimische Liebesgeschichte – Margret & Karl Feld-frischer Rhabarber Trunk schmeckt wie aus Großmutters Garten. Zutaten: Rhabarbersaft** 70%, natürliches Mineralwasser, Rübenzucker**, Schwarzer Johannisbeersaft

****aus biologisch-dynamischem Anbau

Voelkel Margret & Karl Feldfrischer Rhabarber Trunk, Limited Edition Jahrgang 20190,7l Mehrwegflasche ab 3,29, vegan

Hintergrund zu Voelkel – die Naturkostsafterei

Der Name Voelkel steht seit über 80 Jahren für traditionell hergestellte Frucht- und Gemüsesäfte, hoch-wertige Erfrischungsgetränke, Fruchtsaftvariationen und prickelnde BioZisch Limonaden in Demeter- und Bioqualität. Noch heute ist die Bio-Kelterei aus dem Wendland mit rund 190 MitarbeiterInnen in Familienhand. Neben Stefan Voelkel haben auch seine Söhne in der Naturkostsafterei ihre Berufung gefunden und unterstützen das Unternehmen mit ihren unterschiedlichen Stärken. So ist Jacob Voelkel seit 2017 neben seinem Vater auch Teil der Voelkel Geschäftsführung. Seine beiden Brüder Boris und Jurek rückten 2019 zusammen mit dem kaufmännischen Leiter Christian Harder nach. Die Rücksicht auf Natur und Gesellschaft steht bei Voelkelimmer im Vordergrund. Das Familienunternehmen wurde 2011 entsprechend in eine Stiftung überführt, deren oberste Aufgabe die Förderung einer ökologi-schen, ökonomischen und sozialen Nachhaltigkeit gleichermaßen darstellt. 2017 wurde die Demeter-Naturkostsafterei außerdem für ihr großartiges Umwelt- und Klimaschutzengagement mit dem B.A.U.M. Umweltpreis ausgezeichnet. Das umfassende Sortiment mit über 200 verschiedenen Produkten reicht von edlen Muttersäften, über schmackhafte Gemüsesäfte bis hin zu köstlichen Direktsäften und frischen Smoothies und Limonaden. Voelkel engagiert sich außerdem intensiv für die Erhaltung der Artenvielfalt, insbesondere für den Anbau von samenfesten Gemüsesorten.

Quelle/Bildquelle: Voelkel GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link