fc st pauli jack daniels
Zusammenarbeit

JACK DANIEL’S und FC St. Pauli verlängern Partnerschaft

Zwei starke Marken, die eine Haltung teilen: Sich für die eigenen Ideale gerade zu machen und sich für niemanden verbiegen zu lassen. Gleichzeitig stehen JACK DANIEL’S und der FC St. Pauli fü ein gemeinsames Werteverständnis und die untrennbare Verbundenheit mit ihrer Herkunft – Lynchburg in Tennessee und dem Kiez St. Pauli. Die bisherige erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen dem FC St. Pauli und JACK DANIEL’S wird ab sofort in der Partnerkategorie „Kiezkönig“ fortgesetzt.

„Die Partnerschaft in den letzten zwei Jahren war von Anfang an von gegenseitigem Vertrauen getragen und hat trotz der Coronavirus-Pandemie bedingten Ausnahmesituation unsere Erwartungen voll erfüllt. Wir freuen uns daher sehr, mit JACK DANIEL’S auch in dieser Spielsaison des FC St. Pauli wieder dabei zu sein“, zieht Yiannis Pafilis, Geschäftsführer Brown-Forman Deutschland, Tschechien, Europe Commercial Strategy, eine positive Bilanz der gemeinsamen Zeit.

Bernd von Geldern, FC St. Pauli-Geschäftsleiter Vermarktung, erklärt: „Nach der gelungenen Wiederbelebung der Zusammenarbeit im Jahre 2019 freuen wir uns sehr über die Verlängerung der Partnerschaft. Sowohl dem FC St. Pauli als auch JACK DANIEL’S liegt es am Herzen, dass wir den gemeinsamen Weg weitergehen und weitere nachhaltige Aktionen umsetzen können, wie wir beispielsweise mit gemeinsamen Aktionen die lokale Kunstszene in Hamburg oder das FC St. Pauli Museum unterstützen konnten”.

Premium-Qualität seit 1870

Seit über 150 Jahren bereichert die Brown-Forman Corporation das Leben von Generationen mit hochwertigen alkoholischen Marken aus der Genusswelt. Auf dem deutschen Markt vertreibt und vermarktet die Brown-Forman Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg eine Auswahl der Premium und Super Premium Spirituosen aus dem internationalen Portfolio. Hierzu zählen die American Whiskeys JACK DANIEL’S Tennessee Whiskey und Woodford Reserve, die Scotch Whiskys Benriach und The GlenDronach sowie Slane Irish Whiskey. Fords Gin, FINLANDIA Vodka, die Tequilas EL JIMADOR und HERRADURA und der Likör CHAMBORD runden das Angebot ab.

Weltweit kümmern sich rund 4.700 Mitarbeiter*innen um die Marken aus dem Hause Brown-Forman, die in circa 170 Ländern vertrieben werden. Das seit 1870 familiengeführte Unternehmen wird an der New York Stock Exchange gehandelt. In Deutschland zählen rund 160 Mitarbeiter*innen zum Unternehmen, das im Jahr 2020/2021 erneut als Great Place to Work© zertifiziertist. Brown-Forman setzt sich mit globalen und lokalen Initiativen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol ein.

Bildunterschrift: (v.l.n.r.) Bernd Geldern und Yiannis Pafilis

Quelle/Bildquelle: Brown-Forman Deutschland

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link