Bremer Spirituosen Contor Logo Import

ISW: Bremer Spirituosen Contor ist Importeur des Jahres 2016

Beim diesjährigen International Spirits Award ISW wurde dem Bremer Spirituosen Contor der Titel „Importeur des Jahres 2016“ verliehen. Die eingereichten Qualitäten aus dem Exklusivmarken-Sortiment konnten die unabhängige Expertenjury in der Blindverkostung voll überzeugen und wurden mit fünf Großen Goldmedaillen, 17 Goldmedaillen und fünf Silbermedaillen prämiert. Nach 2014 ist dies bereits der zweite Titel für das hanseatische Unternehmen aus Bremen.

Ein weiterer Sonderpreis wurde der Distillerie Studer & Co. aus dem schweizerischen Escholzmatt verliehen. Studer ist seit Juli 2015 Teil der Generalimporte des BSC und konnte sich über zwei Große Goldmedaillen, fünf Goldmedaillen und zwei Silbermedaillen freuen. Damit wurde Studer zum „Erzeuger des Jahres 2016“ gekürt.

Auch bei den Sonderprämierungen für die einzelnen Produkte konnten drei Titel errungen werden: Masterson’s 10 YO Straight Rye Whiskey wurde zum „Whisky des Jahres 2016“ gewählt, Studer Williamson Barrique wurde als „Obstdestillat des Jahres 2016“ und Studer Classic Vodka als „Klares Destillat des Jahres 2016“ ausgezeichnet.

Das Bremer Spirituosen Contor, ein Tochterunternehmen der GES eG, ist seit 22 Jahren ein wichtiger Partner des deutschen Spirituosen-Fachhandels.

Timo Lambrecht, Head of Marketing & Exklusive Brands hierzu: „Vor mehr als 10 Jahren hatten wir die Idee dem Fachhandel die Möglichkeit zu geben sich mit exklusiven Marken von der Konkurrenz abzuheben. Damals begann die ‚Schatzsuche‘ nach den besonderen Qualitäten. Heutzutage sind wir ein erfolgreicher Generalimporteur von ausgewählten Spezialitäten aus der ganzen Welt. Die Auszeichnung ‚Importeur des Jahres 2016‘ bestärkt uns in dem, was wir tun, und ist ein wichtiges Zeichen für den Fachhandel.“

Die prämierten Abfüllungen sind im deutschen Fachhandel und Fachgroßhandel erhältlich.

Alle ISW-Auszeichnungen für das Bremer Spirituosen Contor im Überblick:

Großes Gold
• Ledaig 10 YO Douglas Laing’s OLD PARTICULAR
• Masterson’s 10 YO Straight RYE („Whisky des Jahres 2016“)
• Scallywag Speyside Blended Malt
• Studer Cherrylian
• Studer Williamson („Obstdestillat des Jahres 2016“)

Goldmedaillen
• Akashi Blended
• Glenallachie 7 YO Douglas Laing’s PROVANANCE
• Glenturret 28 YO Douglas Laing’s OLD PARTICULAR
• Kirk & Sweeney 12 YO
• Kirk & Sweeney 18 YO
• Studer Appledor
• Studer Classic Vodka („Klare Spirituose des Jahres 2016“)
• Studer Framboise Sauvage
• Studer Kirsch vieux
• Studer Vieille Cerise Barrique
• Tomintoul 12 YO
• Tomintoul 16 YO
• Tomintoul Peaty Tang
• Gunroom Navy Gin
• Gunroom Navy Rum
• Rum Malecon Rare Proof 20 yo
• Writers Tears Cask Strength 2015

Silbermedaillen
• Studer Schokolade Rahmlikör
• Studer Vieille Poire Williams
• Timorous Beastie
• Togouchi 12 YO
• Rum Malecon 10 Jahre
• Writers Tears
• Cambus 27 YO OLD PARTICULAR

Über das Bremer Spirituosen Contor
Die Bremer Spirituosen Contor GmbH wurde 1994 als Tochterunternehmen der GES Großeinkaufsring des Süßwaren- und Getränkehandels eG gegründet. Als Zwischenhändler von Spirituosen, Champagner, Sekt und Wein sowie Generalimporteur von internationalen Premiumspirituosen in Deutschland beschäftigt das Unternehmen rund 85 Mitarbeiter am Hauptsitz in Bremen. In den Jahren 2014 und 2016 wurde das Bremer Spirituosen Contor beim Internationalen Spirituosen Wettbewerb (ISW) für seine Exklusivmarken als „Importeur des Jahres“ ausgezeichnet.

Weitere Informationen zum Bremer Spirituosen Contor unter www.bremerspirituosencontor.de

Quelle/Bildquelle: Bremer Spirituosen Contor GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link