isc auszeichnung
Auszeichnung

ISC vergibt Auszeichnung „Vodka Producer of the year“ nach Finnland

Für Vodka-Fans dürfte es eine Überraschung sein: Der best bewertete Wodka-Hersteller in der renommierten International Spirits Challenge (ISC) 2020 ist ein finnisches Unternehmen, das den nachhaltigen Koskenkorva Vodka herstellt, und die nördlichste Gerste verwendet. Altia ist ein führendes Markenunternehmen in den Nordics für alkoholische Getränke, mit Sitz in Helsinki, und exportiert in mehr als 30 Länder in Europa, Asien und Nordamerika.

Skandinavische Marken gewinnen auch in Deutschland beim Verbraucher zunehmend an Interesse und Bedeutung. Sie stehen für Natürlichkeit und pure Zutaten, cleanes Packaging sowie für ein naturverbundenes und gleichzeitig lässiges Lebensgefühl.

Koskenkorva Wodka

Der finnische Wodka wird seit 1953 im namensgebenden Dorf in Finnland destilliert. Man verwendet die nördlichste angebaute finnische Gerste und reines, ungefiltertes Grundwasser und produziert nachhaltig. Die Koskenkorva-Brennerei ist ein Vorreiter in der Bio- und Kreislaufwirtschaft, und betreibt ein eigenes Bioenergie-Kraftwerk, das Gerstenschalen als Brennstoff verwendet und eigene Dampfenergie für die Brennerei erzeugt. Durch die Verwendung von erneuerbarem Brennstoff konnte man im Werk die fossilen Kohlendioxidemissionen um etwa 50% senken. Neben Wodka produziert man Stärke und Rohmaterial für Tierfutter. Selbst das dabei entstehende Kohlendioxid wird gesammelt und für den Betrieb von Gewächshäusern genutzt. Das Engagement führte in 2018 zur Auszeichnung als Green Company of the year (Drinks Business Green Award).

Quelle/Bildquelle: Connaisseur GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link