Interview: „just chillmi“ – Der freelaxx Drink

Der Energy Drinks-Markt ist groß und wird immer wieder um neue Produkte erweitert. „just chillmi“ will diesem Trend entgegen gehen und bedient den zunehmenden Markt der Chillout-Szene. Im Gegensatz zu seinen aufputschenden Kollegen will „just chillmi“ den Konsumenten „entschleunigen, relaxen und entspannen“. Kalorienarm, ohne Farb- und Konservierungsstoffe und mit einem Chilli-Minz-Geschmack, verspricht „just chillmi“ der neue Szene-Drink zu werden.

about-drinks.com sprach mit Geschäftsführerin Denise Fuchsberger über den neuen functional drink und was in Zukunft geplant ist.

Beschreiben Sie unseren Lesern kurz, worum es sich bei „just chillmi“ handelt.
Denise Fuchsberger: Bei „just chillmi“ handelt es sich um ein neuartiges Getränk, das angetreten ist einen neuen Getränkesektor zu schaffen und zu besetzen. „just chillmi“ schwimmt gegen den Energy-Strom und bedient den wachsenden Markt der Chillout-Szene. Die Menschen „chillen“ heute, wenn Sie entspannen, relaxen, entschleunigen, runter kommen und nach Job, Schule, Haushalt oder Gartenarbeit einfach eine Pause machen. Selbst in der Club- und Eventszene findet man immer mehr Chillout-Areas, -Parties, Afterwork-Events etc.
Diesen Markt möchte „just chillmi“ mit einem eigenen Szene-Drink unterstützen.
„just chillmi“ ist ein kalorienarmes Erfrischungsgetränk mit Chilli-Minz-Geschmack, ohne Farb- und Konservierungsstoffe. „just chillmi“ genießt man eiskalt pur, als Longdrink (mit Gin oder Wodka) oder als Cocktail.

Sie haben „just chillmi“ mit dem Zusatz „freelaxx drink“ versehen. Was hat es damit auf sich?
Denise Fuchsberger: Der Ausdruck „freelaxx drink“ setzt sich aus „free“ und „relax“ zusammen. Der „just chillmi“-Konsument nimmt sich die Freiheit und relaxed.

Wodurch unterscheidet sich „just chillmi“ von anderen functional drinks?
Denise Fuchsberger: Viele functional drinks zielen, mit Ihren Funktions-Aussagen, in erster Linie auf eine gesundheitsfördernde Wirkung gleich welcher Art ab. „just chillmi“ zielt in erster Linie auf eine Lebenseinstellung, bzw. eine sinnvolle Freizeitnutzung ab. In letzter Zeit häufen sich Erkrankungen mit dem Krankheitsbild „Burn-Out-Syndrom“. Vorwiegend Menschen, die beruflich oder privat unter großem Leistungsdruck stehen, sind davon betroffen. „just chillmi“ wird in Entspannungsphasen getrunken und soll den Kunden dabei unterstützen sich zumindest eine halbe Stunde am Tag zu chillen. Wir möchten mit dem Produkt „just chillmi“ dabei helfen die Lebenseinstellung der Menschen zu verändern. Wer viel leistet, sollte nicht vergessen zu entspannen.

Auf Ihrer Facebook-Seite schreiben Sie: „just chillmi freelaxx drink befreit von Stress, beruhigt und führt in einen angenehmen Gemütszustand, ohne zu betäuben“. Welchen Inhaltsstoffen liegt der beruhigende und entspannende Effekt zugrunde?
Denise Fuchsberger: Neben gesunden Inhaltsstoffen wie Apfelsaft, Holunderbeersaft und Passionsfrucht, enthält „just chillmi“ auch Tee-Extrakte aus Hibiskus, Hagebutte und Grüntee. Was diesen entspannenden Effekt im Endeffekt auslöst ist der Zusatz von Melissenextrakt.

Über welche Distributionswege wird „just chillmi“ vermarktet?
Denise Fuchsberger: „just chillmi“ ist das erste Produkt der erst im letzten Jahr gegründeten JUST Food & Beverage GmbH mit Sitz in Mainz. Eine überregionale Vermarktung des Produkts ist aktuell, in Anbetracht der immensen Kosten, nicht möglich. Unser Unternehmen ist am 27.04.2012 mit der offiziellen Launch-Party im Frankfurter Cocoonclub in den Markt gestartet. Zunächst beschränken sich die Distrubutionsaktivitäten auf das Rhein-Main- und Rhein-Neckar-Gebiet. In diesem Bereich ist „just chillmi“ schon in einigen Clubs und Szene-Gastro-Betrieben erhältlich. Weiterhin wird „just chillmi“ in Frankfurt und Mainz in den Cinestar-Kinos auf der Leinwand beworben und ist dort auch zum Kauf erhältlich. Auch etliche Events werden, gemeinsam mit verschiedenen Partnern, im Jahr 2012 durch „just chillmi“ begleitet. „just chillmi“ ist zum Beispiel Teil der Städtetour des Dosenherstellers Ball oder als Sponsor des Love Family Parks am 8.7.2012 in Hanau.

Welche Kommunikationsmaßnahmen nutzen Sie für die Vermarktung von „just chillmi“? Was machen Sie im Bereich Social Media?
Denise Fuchsberger: Im Bereich Social-Media sind wir selbstverständlich auf Facebook vertreten. Für die Zukunft sind natürlich auch andere Kampagnen wie z.B. über Twitter geplant.

Wird es in Zukunft noch weitere Varianten von „just chillmi“ geben?
Denise Fuchsberger: Entsprechende Überlegungen gibt es von Beginn an. Wir haben auch ganz konkrete Produkte in der Pipeline. Aktuell konzentrieren wir uns allerdings darauf unser erstes Produkt „just chillmi“ auf den Weg zu bringen und erfolgreich zu vermarkten. Erst wenn wir diesen Schritt gemacht haben, werden wir uns mit weiteren Projekten befassen.

Web: www.justchillmi.com

[box type=“info“ style=“rounded“ border=“full“]Die about-drinks.com Redaktion bedankt sich bei der JUST Food & Beverage GmbH für die Geschmacksmuster von „just chillmi“.[/box]

[box style=“rounded“]Wir bedanken uns für das offene und interessante Interview und wünschen Just Chillmi weiterhin viel Erfolg! Wenn auch Sie eine interessante Marke haben, dann sollten wir uns unterhalten. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „about-drinks Interview“ an redaktion@about-drinks.com . Wir freuen uns auf Ihren Kontakt![/box]  

 

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link