Interview: „all i need“ – 100% natürlicher Bio-Grüntee

Das neue Erfrischungsgetränk „ all i need“ ist ein kohlensäurehaltiges Getränk auf Bio-Grüntee-Basis. „all i need“ kommt völlig ohne Zucker aus – Die leichte Süße entsteht ausschließlich durch die Zugabe von natürlichem Agavendicksaft. „all i need“ verspricht, nicht nur gewinnorientiert zu handeln, sondern mit Bedacht auf Arbeitsbedingungen sowie sorgsamen Umgang mit der Umwelt.

about-drinks.com sprach mit Geschäftsführer Thomas Miksits über das neue Erfrischungsgetränk und warum es so innovativ ist.

Beschreiben Sie unseren Lesern, worum es sich bei „all i need“ handelt.
Thomas Miksits: all i need ist ein ganzheitliches Erfrischungsgetränk auf Bio-Grüntee-Basis. Die Superfruits Aronia und Açaí sorgen in Kombination mit dem Grünen Tee für eine ganzheitliche Regeneration von Körper & Geist. all i need kommt völlig ohne Zucker aus, die leichte Süße entsteht nur durch natürlichen Agavendicksaft. Die hochwertigen Inhaltsstoffe sind perfekt aufeinander abgestimmt und ergänzen einander zu einem harmonischen Ganzen. Erfrischend, anregend und einzigartig im Geschmack – that’s all i need.

Vielleicht noch ein paar Worte zur Marke „all i need“

Wir leben in einer Zeit, in der Konsum bis zum Exzess ausgereizt ist und die Konsumenten ständig von einer großen Masse für Mensch und Umwelt schädlicher Produkte umworben werden, womit sie völlig überfordert sind. Dabei kommt den Menschen immer mehr der Instinkt für das, was gut für sie ist, abhanden. In einer solchen Zeit ist es wichtig, einen Schritt zurückzutreten, durchzuatmen und sich zu fragen, wie man wirklich leben möchte.

Und vor allem: Was man wirklich braucht.

Diese Frage ist heute so essentiell, dass all i need sie zur Botschaft seiner Marke gemacht hat.
Damit kommuniziert all i need nicht nur die Vorteile des eigenen Produktes, sondern eine generelle Geistes- und Lebenshaltung, die echte Relevanz für die Menschen hat.

Dieses klare Einnehmen einer Haltung, die auch Fairness und Bedacht auf Arbeitsbedingungen
sowie sorgsamen Umgang mit unserem Lebensraum beinhaltet, unterscheidet all i need zentral von anderen, ausschließlich gewinnorientierten Unternehmen und Produkten.

Was macht „all i need“ so innovativ? Gibt es Konkurrenzprodukte?
Thomas Miksits: Was all i need fundamental von anderen Produkten unterscheidet, ist, dass ausschließlich hochwertigste Zutaten verwendet werden. Wir brühen ganze Sencha Teeblätter frisch auf, die wir nach jeder Ernte zusammen mit einem Teesommelier verkosten und auswählen. 

Außerdem enthält das Getränk die bewusst ausgesuchten Früchte Aronia und Açaí, die den höchsten Antioxidantien-Anteil weltweit besitzen. Auch der Grüne Tee ist sehr reich an gesunden Inhaltsstoffen wie Polyphenolen.
Zum Süßen des Getränks verwenden wir keinen Zucker, sondern ausschließlich natürlichen Agavensaft.

Besonders ist auch, dass das Getränk auf einem 5-Elemente-Rezept beruht und einem ganzheitlichen Ansatz folgt. Uns ist nicht nur wichtig, dass die Zutaten qualitativ hochwertig sind, sondern auch, dass sie zu 100% biologisch und aus fairem Handel sind. Wir arbeiten direkt mit den Produzenten der Inhaltsstoffe zusammen, denn wir wollen einen Beitrag zu besseren Arbeitsbedingungen auf der ganzen Welt leisten. So wird zum Beispiel beim Anbau der Açaí-Beere die nachhaltige Bewirtschaftung des Regenwaldes durch die Indios gefördert. Das ist auch der Grund, warum wir nicht nur regionale Produkte aus Österreich verwenden, sondern die besten Zutaten aus aller Welt. Es ist uns ein Anliegen, gefährdete Ökosysteme durch gezielt ausgewählte Rohstoffe zu schützen.

all i need will nicht nur das Produkt in den Mittelpunkt stellen, sondern auch die Menschen zum Nachdenken anregen und einen Prozess der Bewusstseinsänderung mitgestalten. So hat es vom Start weg Relevanz – als internationale Marke einer neuen, sinnhaften Generation.

Wie würden Sie den Geschmack von „all i need“ in drei Worten beschreiben?
Thomas Miksits: Out of this world! Sind zwar vier Wörter – trifft‘s aber am Besten.

Welche Zielgruppe möchten Sie ansprechen?
Thomas Miksits: Wir legen uns auf keine bestimmte demographische Gruppe fest, die wir ansprechen möchten. Unsere Zielgruppe sind BEWUSST lebende Menschen quer durch alle sozialen Schichten und Altersgruppen, die sich mit unserem Produkt und unserer Philosophie identifizieren können.

In welchem Preissegment findet man „all i need“?
Thomas Miksits: Im Lebensmitteleinzelhandel ist das Produkt zwischen € 1,59 und € 1,99 erhältlich. In der Gastronomie variieren die Preise natürlich von Betrieb zu Betrieb.

Über welche Distributionswege wird „all i need“ vermarktet?
Thomas Miksits: all i need hat mit Anfang Juni auch den Verkauf in Deutschland begonnen. Derzeit konzentrieren wir uns auf ausgewählte Gastronomiebetriebe in den Städten Hamburg, Berlin, Köln und München.
Wir wollen Bio und gute Qualität jedem zugänglich machen – jeder, der das Konzept und die Philosophie von all i need versteht und sich dafür begeistert, soll es kaufen bzw. verkaufen können. Der Verkauf im Lebensmitteleinzelhandel ist bestimmt auch ein Thema in den nächsten Monaten, jedoch wird man uns bestimmt nicht im Diskonter wiederfinden.

Welche Kommunikationsmaßnahmen nutzen Sie für die Vermarktung? Was machen Sie im Bereich Social Media?
Thomas Miksits: all i need hat sich aus Wien heraus sehr gut entwickelt, da viele Menschen das völlig neue Konzept des Getränks schnell erkannt und verstanden haben und dieses dann mit Begeisterung von sich aus weitergegeben haben. Diese Mund-zu-Mund-Propaganda hat es auch mit ermöglicht, in nur 1,5 Jahren bereits so erfolgreich zu sein.

Natürlich haben wir auch einen Facebook-Auftritt (www.facebook.com/allineed), über den wir regelmäßig Neuigkeiten verbreiten und der sich ständig wachsender Beliebtheit erfreut.

Des Weiteren unterstützen wir sehr gerne Veranstaltungen wo es um eine „bewusste Teilnahme“ geht und wo wir mit unserer Botschaft gut hineinpassen (Vernissagen, Kunstevents, Modeevents, Lesungen, etc.).

Wir haben uns natürlich auch schon über weitere Kommunikationsmaßnahmen Gedanken gemacht und sogar schon einige fertig konzipiert, werden diese aber erst bei breiterer Distribution starten.
Die eine oder andere Guerilla-Marketingaktion wird es bestimmt auch geben.

Web: www.allineed.de

[box style=“rounded“ border=“full“]Wir bedanken uns für das offene und interessante Interview und wünschen „all i need“ weiterhin viel Erfolg! Wenn auch Sie eine interessante Marke haben, dann sollten wir uns unterhalten. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff „about-drinks Interview“ an redaktion@about-drinks.com . Wir freuen uns auf Ihren Kontakt![/box]


 

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link