The Macallan Intense Arabica
Whisky

Inspired by Intense Arabica: The Macallan enthüllt neue Edition der Harmony Collection

The Macallan präsentiert den zweiten Teil der Harmony Collection. Die limitierte, jährlich erscheinende Edition zeigt einmal mehr die der Marke inhärente Neugier auf Innovation und Kreativität.

Die Kollektion verdeutlicht auch das Zukunftsstreben von The Macallan in Bezug auf die Verpackung. Jede Edition zeichnet sich durch eine unverwechselbare Verpackung aus, die organische Nebenprodukte beinhaltet, denen so neues Leben eingehaucht wird. Die neuen Single Malt Whiskys der The Macallan Harmony Collection Inspired by Intense Arabica feiern die Welt des Kaffees und wurden von der äthiopischen Arabica-Kaffeebohne inspiriert. Die Hybridverpackung wurde aus wiederverwendeten und recycelten Materialien hergestellt, unter anderem aus Kaffeebohnenschalen.

The Macallan Whisky Maker Steven Bremner kreierte die intensiv aromatisierten Whiskys, die zu Kaffee passen. Er tauchte in die Kunst des Kaffees ein, indem er eine Master Class mit weltberühmten Kaffeeexperten im The Macallan Estate veranstaltete. Vom Feld bis zur Tasse entdeckte er in jeder Phase den einzigartigen Prozess und die unterschiedlichen Geschmacksprofile.

Unter den Kaffeemeistern, die ihr Wissen mit Steven teilten, befanden sich der äthiopische Kaffeebauer Kenean Asefa Dukamo. Seine Familie arbeitet mit der Arabica-Sorte, die als Inspiration der neuen The Macallan Veröffentlichung diente. Außerdem lernte er von der schottischen Kaffeerösterin Lisa Lawson, eine Pionierin des Spezialitätenkaffees in Schottland, die für ihre Rösttechniken gefeiert wird, sowie der preisgekrönten amerikanischen Barista Andrea Allen, die dafür bekannt ist, unglaubliche Kaffeeerlebnisse zu kreieren. Der in Großbritannien lebende Kaffeekünstler Dhan Tamang stellte eine Reihe von Kaffeekunstwerken her und teilte sein Wissen über die Kunst des perfekten Kaffeeservierens und sensorische Wahrnehmungen. Der führende Kaffeehistoriker Professor Jonathan Morris gab einen Einblick in die Wurzeln des Kaffees und seine Entwicklung zu einem weltweiten Phänomen.

Inspiriert von der Arabica-Kaffeebohne aus Äthiopien – bekannt als Geburtsort des Kaffees – wählte Steven eine Kombination aus amerikanischen und europäischen Eichenfässern aus, um so die unverwechselbaren Noten der Single Malts zu erzielen. The Macallan Harmony Collection Inspired by Intense Arabica erinnert an einen süßen, aber starken Espresso und hat einen höheren Alkoholgehalt von 44 %. Diese zweite Edition der Harmony Collection kann mit Kaffee kombiniert werden, um ihn auf eine ganz neue Art zu genießen.

Steven Bremner, Whisky Maker bei The Macallan, sagte: „Die Erkundung der Welt des Kaffees mit den Meistern der Branche, die ihr Wissen, ihre Kreativität und ihre Liebe zu ihrer Kunst teilten, war sowohl eine Ausbildung als auch eine Inspiration. Es gibt viele Parallelen zwischen dem Ansatz, unvergleichlichen Whisky und Kaffee zu kreieren. Beides erfordert einzigartige Fähigkeiten und Handwerkskunst, um Tiefe und Komplexität des Geschmacks zu erreichen, und beide Welten zielen darauf ab, ein außergewöhnliches Konsumerlebnis zu bieten. Um die von Kaffee inspirierte zweite Edition der Harmony Collection zu kreieren, suchte ich nach intensiven Noten in den traditionellen Sherryfässern aus europäischer Eiche von The Macallan, die die reichhaltigen und sättigenden Elemente von Kaffee bieten würden. Mit dem Einfluss von Sherry-Fässern aus amerikanischer Eiche, die süßere und weichere Vanillenoten bieten, entstand ein ausgewogenes und abgerundetes Erlebnis. Jeder Whisky wurde mit zwei verschiedenen Variationen äthiopischen Kaffees kombiniert, die die einzigartigen Geschmacksnoten betonen, wenn sie nebeneinander genossen werden. Insgesamt entsteht auf diese Weise ein neues sensorisches Erlebnis von The Macallan.“

Der Whisky kommt in einer Geschenkbox, die Kaffeebohnenschalen enthält, ein Nebenprodukt des Kaffeeherstellungsprozesses. Für die innovative Verpackung arbeitete The Macallan mit dem Papierexperten Michele Posocco von der italienischen Papierfabrik Favini zusammen. Die satte rote Pantone-Farbe auf der The Macallan Harmony Collection Inspired by Intense Arabica-Packung spiegelt die Kaffeefrucht wider.

Im letzten Jahr hatte die Harmony Collection ihr Debüt mit der Veröffentlichung von Rich Cacao, gefolgt von Fine Cacao Anfang dieses Jahres, die beide recycelte Schalen von Kakaoschoten in den Verpackungen beinhalten und ein Geschmacksprofil von Schokolade bieten.

Die Macallan Harmony Collection Inspired by Intense Arabica hat einen UVP von € 139,99 und ist ab sofort in The Macallan Estate Bar, The Macallan Online Boutique, bei Premium-Einzelhändlern und in Bars und Restaurants auf der ganzen Welt erhältlich.

Tasting Notes: The Macallan Harmony Collection Inspired by Intense Arabica

  • FARBE: Creme
  • AROMA: Tiramisu, Cappuccino, Lebkuchen, Rosinen, Mandeln, süße Eiche und Vanille
  • GESCHMACK: Espresso, dunkle Schokolade, Rosinen, Tiramisu, Brombeere, Vanille, Paranuss und süße Eiche
  • NACHKLANG: Langer, dunkler Röstka ee, ausgewogen und süß
  • ALKOHOLGEHALT: 44% vol
  • GEBINDE: 0,7 l

Erhältlich im deutschen Fachhandel. Weitere Infos finden Sie auf www.themacallan.com.

Über The Macallan

Die 1824 von Alexander Reid auf einem Hochplateau am Ufer des Flusses Spey im Nordosten Schottlands gegründete Marke The Macallan ist weltweit bekannt für Single Malt Whiskys von herausragender Qualität und unverwechselbarem Charakter. Seit damals ist es dieser kompromisslos hohe Anspruch, der The Macallan auszeichnet.

Im Jahr 2018 schlug The Macallan mit der Eröffnung der preisgekrönten Speyside-Brennerei ein neues Kapitel in seiner Geschichte auf. Das von der umgebenden Hügellandschaft inspirierte Gebäude wurde von international renommierten Architekten zur Förderung der Nachhaltigkeit konzipiert. Es befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Easter Elchies House, dem 1700 erbauten Highland Manor, Herzstück des wunderschönen 485 Acre großen Anwesens und zugleich spirituelle Heimat von The Macallan.

Über Beam Suntory Deutschland

Die Beam Suntory Deutschland GmbH mit Sitz in Frankfurt ist eine der führenden Gesellschaften für Marketing und Vertrieb von Premiumspirituosen auf dem deutschen Markt. Eine der bekanntesten Marken des Unternehmens ist Jim Beam Bourbon, in Deutschland einer der beliebtesten Whisk(e)ys* und eine der Top-5-Spirituosenmarken*, mit seiner Familie: Jim Beam White, Jim Beam Flavors, Jim Beam RTDs, Jim Beam Black, Jim Beam Double Oak, Jim Beam Single Barrel und Jim Beam Rye.

Zum Markenportfolio gehören neben Jim Beam internationale Whisk(e)ymarken wie Maker’s Mark, Knob Creek, Laphroaig, Ardmore, Bowmore, Auchentoshan, Highland Park, Macallan, Teacher’s, Kilbeggan, Connemara, Yamazaki, Hakushu und Hibiki. Des Weiteren umfasst das Portfolio bekannte Marken wie Courvoisier Cognac, Sipsmith Gin, Roku Gin, Larios Gin, Sourz sowie Brugal Rum. Beam Suntory Deutschland ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Beam Suntory Inc. www.beamsuntory.de

*Quelle: The Nielsen Company, LEH+DM+C&C, Spirituosen ohne Eigenmarken inkl. RTD, Absatz & Umsatz, MAT Oktober 2022

Über Beam Suntory Inc.

Als eines der weltweit führenden Premium-Spirituosen-Unternehmen bringt Beam Suntory Menschen näher zusammen. Verbraucher aus aller Welt kennen und schätzen die Marken des Unternehmens: die legendären Bourbon-Marken Jim Beam und Maker’s Mark, den Suntory Whisky Kakubin, Cognac Courvoisier sowie weltbekannte Premium-Marken wie die Bourbons Knob Creek, Basil Hayden’s und Legent, die japanischen Whiskys Yamazaki, und Bowmore, Canadian Club Whisky, Oaksmith IMFL Whisky, Hornitos und Sauza Tequila, die Wodkas EFFEN, Haku und Pinnacle, Sipsmith, Roku Gin und On The Rocks Premium Cocktails.

Beam Suntory entstand 2014 durch die Zusammenlegung des führenden Bourbon-Herstellers Beam und des japanischen Whisky-Pioniers Suntory. Das neue Unternehmen ist geprägt durch eine jahrhundertelange Tradition, Leidenschaft für Qualität, Innovationsgeist und unsere Vision „Growing for Good“, zu der auch die Nachhaltigkeitsstrategie „Proof Positive“ gehört. Mit Hauptsitz in Chicago, Illinois/USA ist Beam Suntory Inc. eine Tochtergesellschaft der japanischen Suntory Holdings Limited.

Weitere Informationen zu Beam Suntory, seinen Marken und seinem Bekenntnis zur sozialen Verantwortung finden Sie unter www.beamsuntory.com und www.drinksmart.com

Quelle/Bildquelle: Beam Suntory Deutschland GmbH