innocent Kampagne
Markenkampagne

innocent drinks mit europaweiter DOOH-Kampagne für die iPlus Säfte

innocent drinks, Europas führendes Unternehmen für gesunde Getränke, präsentiert ab sofort in seiner ersten groß angelegten und europaweiten Kampagne „Mehr Früchte und Vitamine als in diese Werbung passen“, was alles in den innocent Plus Säften steckt: Jede Menge Obst und Gemüse und zusätzliche Vitamine – so viele davon, dass sie nicht einmal auf den für die Kampagne erstellten Visuals Platz finden. Ausgespielt wird die von innocents eigenem Kreativteam und der Kreativagentur Neverland entwickelten Kampagne mit Bewegtbild und Plakaten am POS, OOH sowie auf Social Media. In Deutschland wird die Kampagne unter anderem durch den Digital Street Art-Künstler Hati Hati Mas inszeniert und verlängert.

Kleine Drinks mit i-Tüpfelchen: Die iPlus Säfte

Getreu dem Motto „mehr ist mehr“ tragen die innocent Plus Säfte so viel Gutes in sich, dass es keine der für die Kampagne erstellten Anzeigen schafft, alle Vorteile der Getränke abzubilden. Am 27. Mai startet die Kampagne in Deutschland mit Plakaten zur Aktivierung am Point of Sale, in sozialen Netzwerken, in Online-Videos oder auf OOH-Plakatflächen. Bekannt ist schon jetzt, dass bis zum Kampagnenfinale Ende Juni für diese Werbung nicht nur der Platz auf den Plakaten, sondern auch die Zeit fehlt, bevor die vielen guten Inhaltsstoffe, Vitamine oder Vorteile abgebildet werden könnten.

Eine Kampagne, die es in sich hat

Nicht nur die abgebildeten Drinks haben es in sich, auch die Multichannel-Kampagne, welche in den wichtigsten europäischen Märkten, beginnend in Großbritannien, ausgespielt wird, sorgt für digitales Aufsehen. Hierzulande erschafft der gefeierte Digital Street Art-Künstler Hati Hati Mas rund um die Kampagne fruchtige CGI-Video-Art und entwickelt und produziert zusammen mit der Agentur „JIMMY“ eine FOOH-Ad (Fake-Out-Of-Home). Dazu kreieren sie für die Kampagne mit der Idee „Mehr Früchte und Vitamine als in diese Werbung passen“ ein digitales Street Art-Kunstwerk in der Hamburger U-Bahn-Haltestelle Jungfernstieg, das Hati Hati Mas auf TikTok und Instagram veröffentlicht. Die Resultate dieser kreativen Kooperation werden zudem auf innocent Deutschlands Social-Media-Kanälen veröffentlicht sowie als Ads auf Meta und TikTok ausgespielt.

innocent plus

Weitere Mediaaussteuerung für die Kampagne und die Markenaktivierung erfolgt durch EssenceMediacom. Die Kampagnenfilme drehte Abbie Stevens vom Produktionshaus Myth Symyth. Lokale Anpassungen der Kampagne hat die Kreativagentur Union Wagner umgesetzt.

„Saft kann mehr als „nur“ Vitamin C – und das möchten wir den deutschen Konsument:innen gern näherbringen. innocent Plus Säfte legen nämlich noch eine Schippe drauf, da sie neben ihren außergewöhnlichen Zutaten randvoll mit Vitaminen und Ballaststoffen sind und dadurch noch mehr zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung beitragen. Wir freuen uns, den Digital Street Art-Künstler Hati Hati Mas für unsere Idee gewonnen zu haben. Wir sind begeistert von seiner Interpretation von „Mehr Gutes als in diese Werbung passt“. Durch seine kreative, digitale Herangehensweise können wir sein Kunstwerk ideal für unsere nationale Kampagne nutzen und eine deutlich höhere Reichweite erzielen, als wir es mit einer analogen Sonderplatzierung geschafft hätten.“, so Max Rogy, Senior Brand Manager von innocent drinks.

Extra Boost – nicht nur für die Drinks, auch für die Kampagne

In Deutschland geht die pan-europäische Kampagne in eine reichweitenstarke Verlängerung: Denn eine begleitende Digital-Kampagne unter dem Slogan „Tag vor dem Tag danach“ sorgt für noch mehr Brand Awareness. Durch eine Online-Video-Kampagne, Social-Media-Aktivierungen und Influencer-Kooperationen wird so ein Bewusstsein dafür geschaffen, welche Power in den vitaminreichen innocent Plus Produkten steckt. Denn wer kennt die Situationen nicht, in denen man seinem Körper einiges abverlangt?

Und genau hier kommt innocent Plus ins Spiel. Denn mit der planbaren Zufuhr von Extra-Vitaminen, klappt’s auch mit den anstrengenden Tagen. Die Freundin schmeißt eine riesige Abschlussparty, eine Deadline ist in minus 2 Tagen oder die Kindergeburtstagsfeier steht an: innocent ruft dazu auf, sich doch heute schon auf den Tag danach vorzubereiten und sich Gutes mit ganz vielen Vitaminen zu gönnen. Zu gewinnen gibt es im Rahmen der Markenaktivierung Vitaminvorräte an innocent Plus Produkten.

Einen starken Mediapartner für die Bewerbung der Kampagne sowie der Mechanik und Aussteuerung der Aktivierung des gesamten Vorhabens hat innocent Deutschland in der flaschenpost marketing services GmbH gefunden, die den Vitaminvorrat direkt zu den Konsument:innen nach Hause liefert. Die Markenaktivierung der Kampagne „Tag vor dem Tag danach” wurde von der Kommunikationsagentur tochter entwickelt. Die Filme für die Aktivierung wurden von Karma+Pitch produziert.

Über innocent drinks

Seit der Einführung im Jahr 1999 ist innocent Europas beliebteste Marke für kleine, gesunde Drinks. innocent hat große Träume: Den Menschen zu helfen, mit dem Besten aus Obst und Gemüse gesund zu leben und mit klugen Entscheidungen sicherzustellen, dass es dabei auch dem Planeten und unserem Miteinander gut geht. Deshalb hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, bis 2030 eine Milliarde mehr Portionen Obst und Gemüse auf den Speiseplan der Menschen zu bringen. Heute verkauft innocent natürliche, gesunde Getränke in über 18 Ländern auf der ganzen Welt – Smoothies, Super-Smoothies, Säfte, die nicht aus Konzentraten hergestellt werden, ein Kindersortiment, Kokosnusswasser und innocent Plus.

innocent setzt sich seit jeher für das ein, was wichtig ist und möchte die Welt ein Stückchen besser hinterlassen, als es sie vorgefunden hat. Das Unternehmen glaubt, dass es nicht nur richtig, sondern auch klug ist, Profit, Menschen und den Planeten in Einklang zu bringen. So auch in der Zusammenarbeit mit anderen, um Neues zu lernen und gemeinsam gute Dinge zu bewirken. Deshalb ist innocent seit 2018 eine B-Corp und spendet jedes Jahr 10 % seines Gewinns für gute Zwecke – als Teil einer Bewegung von Unternehmen auf der ganzen Welt, die sich verpflichtet haben, eine Kraft für das Gute zu sein.

Das Unternehmen kümmert sich aktiv um die Natur, damit unser Planet die Menschen auch weiterhin mit den besten Zutaten versorgen kann. Aus diesem Grund hat es die innocent Foundation gegründet, die das Ziel verfolgt, den Hunger in der Welt zu mindern, den Big Blender gebaut, die vollelektrische und nachhaltige Misch- und Abfüllanlage in Rotterdam und wird nie aufhören, nach weiteren Möglichkeiten zu suchen, um seine Verpackungen nachhaltiger zu gestalten.

Darüber hinaus verpflichtet sich innocent, bis 2030 seine Kohlenstoffziele zu erreichen. Dazu zählt auch die Reduzierung seines CO2-Fußabdrucks pro Flasche (vom Obstbauern bis zum Kühlschrank) um 50 %. Mit der Erweiterung des Farmer Innovation Fund unterstützt innocent mit Fördermitteln in Höhe von über 1,1 Million Euro regenerative Landwirtschaftsprojekte, um Landwirte bei der Umstellung auf regenerative Anbaumethoden zu unterstützen. Jetzt und auch in Zukunft.

Weitere Infomationen zu innocent finden Sie unter www.innocentdrinks.de

Quelle/Bildquelle:

innocent drinks

Neueste Meldungen

interview benromach
5,0 original stark
weinlese
underberg
oettinger sommer-tour
badischer Winzerkeller undercover boss
interview benromach
5,0 original stark
weinlese
underberg
oettinger sommer-tour
badischer Winzerkeller undercover boss
Alle News