ImpfDOSE Dose
Mit Qualitätswein aus Rheinhessen

ImpfDOSE – eine verrückte Weinschorle in einer verrückten Zeit

Weinschorlen als Convenience- Produkt gibt es schon viele auf dem Markt. Allerdings keine, die den Zeitgeist derartig punktgenau getroffen hat, wie die ImpfDOSE von Knaddel Daddel.

Tobias Dieter und Sebastian Kreuser, zwei Gründer aus Rheinhessen, dem größten Weinanbaugebiet Deutschlands, haben die Corona-Krise genutzt, um auf stilvoll-humoristische Art ein Produkt auf den Markt zu bringen, welches die bevorstehende Frühlings- und Sommerzeit perfekt begleitet. Beim Deutschen Marken- und Patentamt geschützt haben die beiden Geschäftspartner mit der ImpfDOSE ein qualitätsorientiertes Produkt mit einem Namen entwickelt, der nicht besser in die aktuelle Zeit passen könnte.

Rivaner-Qualitätswein und Abfüllung in Rheinhessen

Sowohl der verwendete Rivaner-Qualitätswein als auch die Produktion der Getränkedosen erfolgt regional in Rheinhessen über den Abfüller EB Secco und setzt sowohl inhaltlich als auch seitens des Produktdesigns klar auf Qualität und Anspruch. „Das wichtigste ist, dass die Weinschorle lecker und entspannt zu genießen ist“, unterstreicht Sebastian Kreuser. Ein Produkt, welches zwar im ersten Moment hochwertig anmutet, aber am Ende den Erwartungen nicht entspricht, war für die beiden Geschäftspartner aus Rheinhessen keine Option.

ImpfDOSE

Auch bei der flächendeckenden Markteinführung überlassen die beiden nichts dem Zufall, und so wurde über die Produktion einer ersten Mustercharge vorab getestet, wie das Produkt beim Konsumenten ankommt. Das grundlegend positive Feedback und der rasante Abverkauf waren die beste Bestätigung, dass die ImpfDOSE den Puls der Zeit trifft und geschmacklich bei Frauen und Männern gleichermaßen punktet.

Zielgruppe von 20 bis 50 Jahren

Angesprochen werden sollen Menschen in der die Zielgruppe von 20 bis 50 Jahren, die gerne Ihre Freizeit im Freien gestalten und qualitativ wertige Produkte genießen. „Die ImpfDOSE ist perfekt für alle, die das Beste aus der aktuellen Situation machen und sich gerade deswegen ein schmackhaftes Produkt kaufen, das zusätzlich noch den Vorteil hat, dass man es ohne Probleme überall mitnehmen kann“, betont Tobias Dieter. Als pfandfreie, leichte Dose und ohne die Gefahr von Glasbruch ist die ImpfDOSE zusätzlich noch spannender in der bevorstehenden Frühlings- und Sommersaison. Nicht zu unterschätzen ist der Effekt, dass die Weinschorle durch ihren Namen schnell einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht.

Ab Mitte April steht die ImpfDOSE für Handel und Gastronomie bereit. Pünktlich zum Start in die wärmere Jahreszeit.

Quelle/Bildquelle: Knaddel Daddel UG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link