idealwine auktion ukraine
Versteigerung

iDealwine: Charity-Auktion zugunsten der Ukraine

iDealwine, das weltweit führende Auktionshaus für Weinauktionen online, richtet eine Charity-Auktion zugunsten der Ukraine aus. Versteigert werden 765 Flaschen und sämtliche Einnahmen, inkl. Kommissionen gehen an Ukraine Amitié, eine Non-Profit-Organisation, die Finanzhilfen und medizinische Ausstattung für die Ukraine organisiert.

Initiiert wurde die Auktion von Laurent Fortin, Geschäftsführer des Weinguts Château Dauzac (1855 Margaux Grand Cru Classé) und zugleich Honorarkonsul der Ukraine in Bordeaux. Bekannte Weingüter des Bordelais und anderer französischer Regionen stellten großzügig Weine zur Verfügung, ebenso wie iDealwine selbst, Weinhändler und Privatpersonen. Das Startgebot für alle Flaschen liegt bei 1 €.

Highlights der Auktion – Seltene Imperiales, Jeroboams und Doppel-Magnums

Diverse Flaschen im Format Imperiale (Inhalt 6 Liter oder 8 Flaschen regulärer Größe) werden versteigert, darunter Lynch Bages 2010, Lagrange 2008 oder Château Kirwan 1994. Zu den besten Jeroboams (Inhalt 5 Liter, Bordeaux) gehören Fleur Cardinale 2011, Leoville Poyferre 2004, Château Siran 1981, Château d’Issan 2013, Leoville Barton 2017, Château Dillon 1995 und Lafon Rochet 2010. Doppel-Magnums sind unter anderem mit Flaschen des Co-Organisators Château Dauzac 2017, Pichon Comtesse 2008 und Phélan Ségur 2015 vertreten. Für Sauternes-Liebhaber dürften die Doppel-Magnums von Château d’Yquem 2005 und Château Rieussec 2010 besonders interessant sein.

Flaschen in regulärer Größe, Magnums und Lose mit mehreren Flaschen werden Bordeaux-Fans begeistern: Château Lafite Rothschild 2005 und 2011, Château Saint Pierre 2015, Smith Haut Lafitte 2009, Pontet Cantet 1999 oder Château Clarke 1999 sind nur einige der Highlights.

Aus anderen Weinregionen Frankreichs warten folgende Schätze auf alle Weinliebhaber: Champagne Billecart Salmon (2007 brut, Blanc de Blancs und Rosé), nicht weniger als 138 Flaschen von einem der Top-Produzenten des Languedoc, der Domaine Aurelles, außerdem La Landonne 2005 von Guigal und eine Flasche La Tâche 2003 von der Domaine de la Romanée-Conti, die von einem der treuesten Kunden von iDealwine zur Verfügung gestellt wurde.

Wein-Erlebnisse

Die Bordeaux-Expertin Jane Anson spendete das letzte verfügbare Ticket für “The Connoisseur Week”. Dabei handelt es sich um eine außergewöhnliche Weinreise, die im Juni dieses Jahres stattfindet und von Jane Anson selbst und Sarah Kemp, der früheren Herausgeberin des Magazins Decanter, begleitet wird. Die Reise beinhaltet private Verkostungen, Mittagessen und Dinner auf Château Margaux, Lafite-Rothschild, Yquem, Haut-Bailly, La Fleur Petrus, Troplong Mondot und Top-Weingütern in Saint-Émilion.

Weitere ungewöhnliche Erlebnisse, die ersteigert werden können: Eine Nacht in der neuen Luxus-Suite von Château Edmus in Saint-Émilion mit Blick über die Weinberge, ein „Schmetterlings-Spaziergang“ durch die Weinberge der Domaine Belargus im Loire-Tal mit Inhaber Ivan Massonnat sowie ein Ticket für die Paulée d’Anjou-Weingala (ebenfalls von der Domaine Belargus gespendet).

Cyrille Jomand, CEO von iDealwine sagt: “Wieder einmal bin ich tief berührt von der Großzügigkeit, mit der sich Partner-Weingüter von iDealwine in Frankreich, unsere treuen Kunden und auch der Weinhandel in Solidarität vereinen, um eine Sache zu unterstützen, die es mehr als wert ist. Wir sind froh etwas beitragen zu dürfen, um die Organisation Amitié Ukraine zu unterstützen, die Notleidenden vor Ort hilft. Wir danken Laurent Fortin von Château Dauzac als Co-Organisator der Auktion.“

Wie bei allen Auktionen wurde jede Flasche sorgfältig vom iDealwine-Expertenteam geprüft. Die Auktion auf iDealwine.com (Direktlink zur Auktionsseite) läuft bis zum 15. April. Alle Einnahmen, inkl. Kommissionen, kommen Ukraine Amitié zugute. Weinliebhaber aus aller Welt sind eingeladen, ihre Gebote abzugeben. iDealwine versendet in die EU, Großbritannien, die USA, Hongkong, Singapur und viele weitere Länder.

Quelle/Bildquelle: iDealwine

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link