Liebesbier Hoppy Birthday

Hoppy Birthday: Liebesbier feiert Geburtstagsfestival

Zum zweijährigen Bestehen lädt die Gastronomie Liebesbier zusammen mit den Brauern von Maisel & Friends nach Bayreuth ein. Zum zweitägigen HOPPY BIRTHDAY FESTIVAL am 2. und 3. März werden 14 befreundete Brauer aus vier Ländern und tausende Besucher aus ganz Deutschland erwartet.

Das Liebesbier ist nicht nur für Beernerds im In- und Ausland ein Begriff, auch völlig Unbewanderte haben im fränkischen Bayreuth ihre Liebe zum Gerstensaft entdeckt. In der 2016 eröffneten und mit der „Goldenen Bieridee“ ausgezeichneten Gastronomie gibt es nicht nur das Maisel-Bier, das direkt vor den Augen der Gäste gebraut wird. Insgesamt 120 verschiedene Biere können die Gäste hier probieren, davon 21 frisch vom Hahn gezapft. Die Liebesbier-Crew will den Menschen Bier zugänglich machen und zeigen, welche Vielfalt und unterschiedlichen Geschmäcker es gibt. Ob traditionelle Bierstile wie Weißbier oder Kellerbier, hippe Craftbiere oder belgische Lambics. Die Gäste können in Bayreuth verschiedenste Biere probieren, ihr Bierwissen austesten und in Biersommelier-Seminaren vertiefen.

Der zweite Geburtstag des Liebesbiers und der „Maisel & Friends Brauwerkstatt“ wird am ersten Märzwochenende mit einem Bierfestival zelebriert, zu dem der Eintritt frei ist. Interessierte Besucher sollen völlig ungezwungen die ausgefallenen Bierkreationen der Brauer verkosten können, die aus Belgien, Dänemark, Österreich und allen Ecken Deutschlands anreisen werden. Darunter sind auch weltbekannte Brauereien wie Mikkeller (Dänemark) oder Duvel (Belgien). Neben einem breitgefächerten Programm aus Food-Pairings, Biertastings, Fachvorträgen, Festivalfood-Specials, Livemusik und DJs werden als Ehrengäste die Hallertauer Hopfenkönigin und die Bayerische Bierkönigin zu Gast sein. Als erstes Highlight wird am Freitagabend der neue HOPFENREITER Premiere haben. Der spezielle Freundschafts-Sud wurde bereits im Vorfeld von Maisel & Friends eingebraut und bei der feierlichen Präsentation werden alle Brauer anwesend sein, die Hopfen für das limitierte Bier beigesteuert haben.

Diese Brauer schenken den (wissens-)durstigen Besuchern eins ein:

  • Bevog Brewery (Österreich)
  • Buddelship Brauerei (Deutschland)
  • Duvel (Belgien)
  • Frau Gruber Craft Brewing (Deutschland)
  • Het Anker (Belgien)
  • Mikkeller HQ (Dänemark)
  • Maisel and Friends (Deutschland)
  • Nittenauer Bier (Deutschland)
  • Schoppe Bräu (Deutschland)
  • Smash Brewing Project (Deutschland)
  • Sudden Death Brewing (Deutschland)
  • SUPERFREUNDE (Deutschland)
  • VETO – Brauspezialitäten (Deutschland)
  • Zombräu (Deutschland)

Weitere Informationen: www.liebesbier.de oder www.maiselandfriends.com

Quelle/Bildquelle: Brauerei Gebr. Maisel KG | maisel.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link