sinalco cola kirsche
AFG

Hövelmann erweitert die Sinalco Cola ohne Zucker +Aroma Range

Zum Sommeranfang rundet Sinalco mit der neuen Sinalco Cola ohne Zucker +Kirsche das zuckerfreie Sinalco Cola Portfolio ab.

Auch zum Beginn der warmen Sommermonate offeriert Sinalco seinen Fans ein neues, unverwechselbares Geschmackserlebnis. Die neue Variante Sinalco Cola ohne Zucker +Kirsche vereint den perfekten Sinalco Cola Geschmack mit der sommerlichen Süße saftiger Kirschen. Mit Sinalco Cola ohne Zucker +Kirsche bietet die Getränkegruppe Hövelmann Limonaden-Fans einmal mehr das, wofür Sinalco seit mehr als 100 Jahren steht: großartiger und immer zeitgemäßer Limonadengeschmack.

„Nach dem erfolgreichen Start von Sinalco Cola ohne Zucker +Zitrone haben wir uns gleich daran gemacht, weitere Geschmacksvarianten auszuprobieren. Sinalco Cola ohne Zucker +Kirsche hat mit Abstand am besten abgeschnitten und alle überzeugt. Die Süße saftiger Kirschen harmoniert ideal mit dem Geschmack der Sinalco Cola ohne Zucker“, erklärt Heino Hövelmann, Geschäftsführer Deutsche Sinalco GmbH Markengetränke & Co. KG.

Das Ergebnis ist die ultimative Mischung aus kalorienfreier Cola mit fruchtig süßem Touch. Damit liefert die neue Sinalco Variante die perfekte Balance für Genuss und Körperbewusstsein. Die Marke mit dem roten Punkt verliert ihre Botschaft „Die Sinalco schmeckt!“ auch weiterhin nicht aus den Augen. „Unser oberstes Ziel ist es, das richtige Getränk für die verschiedenen Kundenvorlieben anzubieten. Die unterschiedlichen Produkte haben daher ihre Berechtigung und eine Zukunft in unserem Produktportfolio“, so Hövelmann.

Sinalco Cola ohne Zucker +Kirsche basiert auf natürlichem Mineralwasser. Sie ist für die vegane Ernährung geeignet und enthält weder Gluten, Laktose noch Milcheiweiß.

Sinalco Cola ohne Zucker +Kirsche Zitrone kommt ab Mai in der 1,25 Liter PET- Einwegflasche in den Lebensmittelhandel und Getränkefachmarkt. Zum Markteintritt sorgt das 3-fach sortierte Sinalco Display mit Sinalco Cola ohne Zucker, Sinalco Cola ohne Zucker +Zitrone und Sinalco Cola ohne Zucker +Kirsche für hohe Aufmerksamkeit. Begleitet wird die Neueinführung zudem durch eine reichweitenstarke Online Testerkampagne.

Hintergrundinformationen Getränkegruppe Hövelmann

Mit den nationalen Marken Sinalco und Staatl. Fachingen sowie dem regionalen Markenportfolio rund um die Kernmarken Rheinfels Quelle, Römerwall und Burgwallbronn gehört die Getränkegruppe Hövelmann aus Duisburg Walsum zu den Top 7 Mineralbrunnen der Branche. Das Unternehmen befindet sich seit seiner Gründung im Jahre 1905 in Familienhand und wird operativ derzeit von der vierten Generation geführt.

1905 betritt mit Sinalco auch die erste Softdrink-Marke des Europäischen Kontinents den Markt. Der Name steht für sine alcohole – ohne Alkohol. 1994 werden die Markenrechte für Deutschland, Österreich und Luxemburg erworben, die Deutsche Sinalco GmbH Markengetränke & Co. KG entsteht. Seit 1997 gehört die bedeutende Traditionsmarke komplett zur Getränkegruppe Hövelmann, wo sie das stabile Fundament des Erfrischungsgetränk-Segments bildet. In Sinalco finden Verbraucher und Absatzmittler aus Handel und Außer-Haus-Markt eine willkommene Alternative zum Softdrink-Angebot der Global Player.

Quelle/Bildquelle: Deutsche Sinalco GmbH Markengetränke & Co. KG

Neueste Meldungen

gin tonic
gin tonic
Ferdinands Gin 10 Jahre
Alle News