Hennessy Nas
Kooperation

Hip-Hop wird 50: Hennessy und Nas feiern mit Limited Edition und Events weltweit

Hennessy, weltweit führender Cognac und mitmeistgenannte Marke im Hip-Hop, lanciert gemeinsam mit Grammy-Gewinner und Rap-Legende Nas eine limitierte Hennessy V.S Edition zum 50-jährigen Jubiläum der Musikrichtung.

Ein einzigartiges Design als Hommage an die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Genres und seinem unbestreitbaren kulturellen Einfluss auf die Welt. Die Kooperation zeigt die Verbundenheit von Hennessy mit der ganzen Community – ein vielfältiger Blend aus Pionieren, die den Hip-Hop prägten, bis zur jungen, unangepassten Garde, die das Thema ständig weiter vorantreiben.

Rap-Ikone

Seit dem Debüt seines ersten Albums Illmatic im Jahr 1994, legte der damals gerade 20-jährige Nas den Grundstein zu seiner Größe im Hip-Hop. Der aus Queens, New York (USA), stammende Nas setzte sich mit fesselnden, poetischen Erzählungen über das Leben in weniger gut situierten Stadtvierteln bewusst gegen die stereotypischen, gewalttätigen und frauenfeindlichen Themen der damaligen Zeit.

Der Rapper, der für seine raue Stimme, seine komplexen Reime, seine cleveren Wortspiele und seine Fähigkeit, Geschichten zu erzählen, bekannt ist, zählt zu den angesehensten und einflussreichsten Musikern aller Zeiten. Im Laufe seiner Karriere hat er Fünfzehn preisgekrönte Studioalben aufgenommen. Zehn davon wurden mit Gold, Platin oder Mehrfachplatin ausgezeichnet und insgesamt über dreizehn Millionen Mal verkauft.

Timing ist alles

Geboren nur ein Monat nach dem offiziellen Entstehungsdatum des Hip-Hops, wuchs Nas in einer Ära voller Veränderungen auf – er erlebte die Entwicklung des Genres in seinem Ursprung. Während dieser frühen Jahre wurde Hennessy von der florierenden, urbanen Hip-Hop Community entdeckt und erlangte Symbolkraft. Während sich andere Marken zunächst distanzierten, förderte und stärkte Hennessy die Verbindung zu seiner neuen, wachsenden revolutionären Tribe. Dementsprechend ist Hennessy heute eine, der am häufigsten in Hip-Hop-Texten genannten Getränkemarken, mit namentlichen Erwähnungen in über 2.500 Songs.

Der originale Spirit des Hip-Hops

„Hip-Hop, you are the vibration of the people. You never stop, never settle. You are poetry on beats, people taking to the streets. You are rhythm, art, and motion,“ – Hip-Hop, du bist die Stimme des Volkes. Du hörst nie auf, gibst dich nie zufrieden. Du bist Poesie auf Beats, den die Menschen auf die Straßen treibt. Du bist Rhythmus, Kunst und Bewegung – sinniert Nas in eine Hymne an das Musikgenre, die er speziell für die Kooperation verfasste. „Through your reflection, we can see where we’ve been, where we are, and where we’re going.” – durch deine Reflexion können wir sehen, wo wir waren, wo wir sind und wohin wir gehen.“

„Es ist eine Ehre, mit Hennessy zusammenzuarbeiten, um diesen Moment zu feiern. Hip-Hop hatte schon immer eine besondere Verbindung zu Hennessy, und ich freue mich das 50-jährige Jubiläum mit einer Marke und einem Produkt zu feiern, die die Geschichte und den Einfluss würdigen,“ sagt Nas zur Kollaboration.

„Hennessy hatte schon immer eine starke Verbindung zur Musikbranche, insbesondere zum Hip-Hop“, sagt Laurent Boillot, CEO von Hennessy. „Hennessy ist der originale Spirit des Hip-Hops, den die Community als Zeichen des Erfolgs und des guten Geschmacks übernahm. Wir als Marke fühlen uns durch diese Anerkennung besonders geehrt und unterstützen diese Kultur immerzu. Um dieses legendäre Erbe zu feiern, können wir uns keinen besseren Partner als Nas vorstellen.“

Die limitierte V.S-Flasche zeichnet sich durch ein kühnes Design aus, das Elemente des Hip-Hop mit dem ikonischen Branding von Hennessy mischt – eine eindrucksvolle Gegenüberstellung von zeitloser Tradition und unkonventioneller Überzeugung. Handschriftliche Notizen aus einem Liebesbrief von Nas an den Hip-Hop werden durch leuchtend-orangefarbene Akzente, der Lieblingsfarbe des Künstlers, unterbrochen. So entsteht eine aufregende, scheinbar spontane visuelle Collage, unterstrichen durch das markante Schwarz-Weiß-Porträt von Nas. Spielerisch und unerwartet zeigt sich der Schriftzug „HenNASsy“ auf der Verpackung mit Verweisen auf Graffiti-Kunst, die New Yorker Stadtflagge und das aktuelle Albumcover des Künstlers.

Hip-Hop wurde 1973 in der Bronx, New York, geboren, als ein junger DJ zu einer Party in einem Gemeindehaus auflegte. Sein innovativer Einsatz von Plattenspielern und Breakbeat-Technik beeinflusste Generationen von Musikern und Künstlern auf der ganzen Welt. Die Bewegung wurde schließlich vom Underground-Phänomen zu einer, heute globalen Erscheinung.

Präsent bei weltweiten Events wie Hip-Hop- und Afrobeat-Festivals, schafft Hennessy zum Jubiläum einzigartige, interaktive Erlebnisse und bleibt somit mit Talenten und Fans auf der ganzen Welt in Verbindung.

Die limitierte Hennessy V.S x Nas Hip-Hop Edition wird bei CLOS19.com und im Fachhandel erhältlich sein, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 40,00€. Weitere Informationen zur Jubiläumsedition und Events unter Hennessy.com.

Über Hennessy

Als Marktführer für Cognac feiert Hennessy seit über 250 Jahren auf der ganzen Welt herausragende Abenteuer. Entstanden durch den Entdeckergeist des Gründers Richard Hennessy, ist die Marke heute in über 160 Ländern vertreten. Mit Sitz im Herzen der Charante-Region ist Hennessy ein fester Pfeiler der regionalen Wirtschaft. Der langlebige Erfolg der Maison ist begründet in der herausragenden Qualität der Cognacs aus einzigartiger Herstellung, der von Generation zu Generation weitergegeben wird. Als erstes Wein- und Spirituosenhaus, das nach ISO 14 001 zertifiziert wurde, vereint Hennessy schützend seine Innovationskraft mit der Zusammenarbeit aller Partner. Mit einem Exportanteil von 99 Prozent trägt Hennessy maßgeblich zum internationalen Handel Frankreichs bei, ist ein Kronjuwel der LVMH-Gruppe und weltweiter Botschafter der französischen Art de Vivre.

Über Nas

Der zeitlose Poet und Meister der Reime, Nas, veröffentlichte 1994 sein erstes Album Illmatic. Darauffolgend publizierte die Hip-Hop Legende 14 weitere Alben, von denen 8 mit Mehrfach-Platin und Platin ausgezeichnet wurden, darunter: Nastradamus, Stillmatic, God’s Son und Street’s Disciple. Im Jahr 2020 veröffentlichte Nas das Album King’s Disease, das für 16 Grammys nominiert wurde und ihm erstmals einen Grammy als „Bestes Rap-Album“ einbrachte. Darauf folgte das Album King’s Disease II, produziert von Hit-Boy und Gabriel „G Code“ Zardes. Kürzlich veröffentlichte Nas das dritte Album der „King’s Disease“ – Serie. Ohne Features ist King’s Disease III von Hit-Boy produziert und von Nas und Hit-Boy ausgeführt. Als legendärer Hip-Hop-Mogul, Mitgründer von Mass Appeal Records, Schauspieler und Executive Producer, spricht Nas’ umfangreicher Katalog für sich selbst.

Quelle/Bildquelle: Moët Hennessy Deutschland GmbH

Neueste Meldungen

gin tonic
gin tonic
Ferdinands Gin 10 Jahre
Alle News