Tequila & Mezcal

Herradura – Ein Meisterstück mexikanischer Tequila-Kunst

[Advertorial] Inmitten der sonnenverwöhnten Landschaft Mexikos, genauer gesagt in der Casa Herradura, entfaltet sich seit 1870 eine Tequila-Tradition, die ihresgleichen sucht. Herradura Tequila steht als lebendiges Zeugnis für die perfekte Symbiose aus Jahrhunderte alter Handwerkskunst und exzellenter Qualität.

Die Namensgebung dieser ikonischen Marke geht auf Aurelio López zurück, der ein Hufeisen auf den Agavenfeldern entdeckte – ein glückverheißendes Omen, das dem Tequila den Namen „Herradura“ – Hufeisen auf Spanisch – verlieh. Ganz im Einklang mit dem Spirit von Herradura gilt damals wie heute: Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, den Blick über den Tellerrand wagt und stets neugierig bleibt, wird Überraschendes entdecken, das das Leben aufregender macht. Das Erbe von Herradura liegt nicht nur in der Namensgebung, sondern auch in der traditionellen Herstellung, die seit der Gründung beibehalten wird.

In der Casa Herradura entfaltet sich seit 1870 eine Tequila-Tradition, die ihresgleichen sucht.

Mehr als einen ganzen Tag dauert der Kochvorgang der Agavenherzen in traditionellen Tontöpfen bei 95 °C. Die nachfolgende, bis zu viertägige Fermentation erfolgt durch Spontanvergärung wilder, luftgetragener Hefen von lokalen Pflanzen – ein Prozess, der jedem Batch Herradura Tequila eine einzigartige Note verleiht. Die zweifache Destillation im Pot-Still-Verfahren vollendet die handwerkliche Herstellung, die sich in jedem Schluck Herradura wiederfindet.

Vollendete Vielfalt – Herradura Plata, Reposado und Añejo

Die Herradura Range im Portfolio von Brown-Forman Deutschland offenbart mit ihren verschiedenen Expressionen eine beeindruckende Palette an Geschmackserlebnissen. Jede einzelne verkörpert den Super Premium Tequila auf einzigartige Weise.

Die Range von Herradura: Plata, Reposado und Añejo.

Herradura Plata wird für 45 Tage in amerikanischen Weißeichen-Fässern gelagert und präsentiert sich dadurch in hellem Stroh. Er überzeugt mit einem einzigartigen, robusten Aroma von gekochter Agave, Vanille und Holz. Am Gaumen zeigt er sich süß und mild mit dem Geschmack von gekochter Agave und Holz, weich und erfrischend zugleich. Herradura Plata ist ein Meisterwerk für den puren Genuss und eine unverzichtbare Zutat in erlesenen Cocktails.

Im Jahr 1974 füllte Herradura als erster Tequila-Hersteller einen Reposado auf kommerzieller Basis ab und begründete damit weltweit einen neuen Tequila-Typ. Damit ging eine der wichtigsten Innovationen der Tequila-Geschichte von Herradura aus. Herradura Reposado ruht elf Monate in Eichenfässern – und somit zwei Monate länger als der gängige Standard. Die warme, leuchtende Bernsteinfarbe entsteht auf natürliche Weise durch die Fassreifung, meistens in Ex-Bourbon Fässern. Die warmen Aromen von Anis, Früchten und Gewürzen verweben sich harmonisch mit dem süßen Charakter der blauen Weber Agave.

Die blaue Weber Agave, hier bei der Ernte, bildet die Grundlage der Tequilas.

Die Añejo-Variante krönt die Serie mit einer Reifezeit von mindestens zwei Jahren in Eichenfässern. Dies verleiht dem Tequila eine tief goldene Farbe und eine beeindruckende Komplexität. Leicht blumige Noten, gemischt mit einer interessanten Note von Gewürzen, verschmelzen mit den süßen Akzenten der blauen Weber Agave. Am Gaumen überzeugt eine Sanftheit, die förmlich auf der Zunge zergeht. Herradura Añejo ist die Verkörperung von Eleganz und Raffinesse.

Weltweite Popularität

Der globale Tequila-Trend findet in Herradura einen kraftvollen Botschafter. Seit 2007 ist der Super Premium Tequila im Portfolio der Brown-Forman Corporation und wird in über 130 Ländern weltweit vertrieben. Die zunehmende Vielfalt hochwertiger Tequilas aus verschiedenen Regionen Mexikos und in verschiedenen Qualitätsstufen sowie der anhaltende Cocktail Trend – Tequila bildet eine wichtige Zutat in vielen klassischen und modernen Cocktailrezepten – sorgt für die anhaltende Popularität dieser Spirituosenkategorie.

Herradura Tequila ist eine wichtige Zutat in vielen klassischen und modernen Cocktails – wie hier im „TOMMY’S MARGARITA“.

Cocktailempfehlung: „TOMMY’S MARGARITA“

Zutaten:

  • 6 cl Herradura Plata
  • 1,5 cl Agavennektar
  • 2 cl frischer Limettensaft
  • Salzrand
  • Ein Limettenachtel

Zubereitung:

Alle Zutaten auf Eis shaken, eine vorgekühlte Cocktailschale mit einem Salzrand versehen und die Mischung abseihen. Mit einem Limettenachtel garnieren und die Perfektion eines klassischen Cocktails genießen.

Weitere Informationen zu Herradura gibt es hier: www.herradura.com.

Quelle/Bildquelle: Brown Forman Deutschland

Neueste Meldungen

ritmo de la vida
bud Spencer gin
ritmo de la vida
bud Spencer gin
aqua-römer
Alle News