heineken kamapgne
#SocialiseResponsibly-Initiative

Heineken®-Kampagne WE’LL MEET AGAIN feiert optimistische Lebenshaltung während des Lockdowns

Im Fokus der neuen globalen Heineken®-Kampagne WE’LL MEET AGAIN, die jetzt auch in Deutschland zu sehen ist, steht das Durchhaltevermögen und die Kreativität der Menschen während des letzten Jahres. Ein stimmungsvoller Spot zeigt, wie Menschen auf der ganzen Welt einfallsreiche Wege gefunden haben, um auch während der Pandemie die Freuden des Nightlife erleben zu können – verantwortungsvoll von zu Hause aus.

Der Kurzfilm WE’LL MEET AGAIN, der auf Youtube zu sehen ist, erscheint genau ein Jahr nach der Veröffentlichung von ODE TO CLOSE, dem ersten Spot im Rahmen der #SocialiseResponsibly-Initiative von Heineken®, der zu Beginn der weltweiten Pandemie Solidarität für die Verbraucher zum Ausdruck gebracht hat.

Film wurde unter der Regie des renommierten Filmproduzenten François Rousselet gedreht

Der aktuelle Kurzfilm zeigt, wie Menschen die banalen, alltäglichen Momente des Lockdowns in etwas Überraschendes und Unterhaltsames verwandelt haben. So gibt es Szenen, in denen Leute in stylishen Outfits ihren Müll rausbringen oder beim Hundespaziergang eine Solo-Tanzparty veranstalten. WE’LL MEET AGAIN fokussiert sich auf die Willensstärke der Verbraucher, die ihre Kreativität genutzt haben, um ihre Lebensfreude auch nach mehr als einem Jahr der Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen aufrechtzuerhalten. Der Film wurde unter der Regie des renommierten Filmproduzenten François Rousselet und unter Einhaltung strenger COVID-19-Regulierungen in Barcelona gedreht und unterstreicht die Notwendigkeit von Einfallsreichtum und Erfindergeist – Attribute, die im Mittelpunkt der Kampagne stehen.

Kampagne greift das vorherrschende kollektive Gemeinschaftsgefühl auf

Bram Westenbrink, Heineken® Global Senior Director, kommentiert: „Bei Heineken® ist es unser Ziel, Geschichten zu erzählen, die bei Menschen auf der ganzen Welt Anklang finden. Als wir vor über einem Jahr den Spot ODE TO CLOSE veröffentlicht haben, befand sich die Welt im Ausnahmezustand und unsere Botschaft konzentrierte sich auf die Sicherheit unserer Kunden, daher hieß das Motto ‚Socialise Responsibly‘. Mit WE’LL MEET AGAIN greift die Kampagne das derzeit vorherrschende kollektive Gemeinschaftsgefühl auf, beschreibt Erfahrungen aus dem echten Leben, mit denen sich fast jeder identifizieren kann, und setzt mit einer klaren Botschaft der Hoffnung für die Zukunft auf Besonnenheit und Fantasie.“

heineken well meet again

Produzent François Rousselet äußerst sich wie folgt: „WE’LL MEET AGAIN war ein beeindruckendes Projekt und ich bin stolz, dass ich einen Teil dazu beitragen konnte. Trotz der Corona-Einschränkungen haben wir einen Film auf die Beine gestellt, der auf unbeschwerte Art dem Erfindergeist der Menschen zollt und aufzeigt, wie sie auf einfallsreiche Weise während des Lockdowns miteinander im Kontakt bleiben können.“

Bruno Bertelli, Global CCO von @PublicisWW und CEO von Publicis Italy, dazu: „Auch wenn die Lockdowns und Wiedereröffnungen in den einzelnen Städten und Ländern dieser Welt überall anders verlaufen sind, verbindet uns der gemeinsame Wunsch, zusammen mit unseren Mitmenschen wieder gesellschaftliche Momente erleben und durch Dinge wie das abendliche Ausgehen wieder miteinander in Kontakt kommen zu können. Mit Heinekens WE’LL MEET AGAIN haben wir eine Kampagne ins Leben gerufen, die diese zwischenmenschlichen Beziehungen und gleichzeitig auch die Unverwüstlichkeit der Menschen auf der ganzen Welt sowie ihren Optimismus und den Willen, niemals aufzugeben, zelebriert.“

heineken spot

WE’LL MEET AGAIN ist die neueste Kampagne im Rahmen der #SocialiseResponsibly-Initiative, die sich darauf konzentriert, geselliges Beisammensein auf der ganzen Welt auf verantwortungsvolle Weise am Leben zu erhalten. Die Kampagne wird im Zeitraum vom 19.04.-09.05.2021 neben in traditionellen TV-Formaten vor allem digital in Ländern wie England, Italien, Niederlande und eben Deutschland lanciert.

Quelle/Bildquelle: HEINEKEN Deutschland

 

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link