BORCO Evan Williams Elijah Craig Rittenhouse

Heaven Hill Marken ab 2016 im Portfolio von BORCO Österreich

Die Wiener Niederlassung des Hamburger Familienunternehmens BORCO-Marken-Import wird zum 1. Jänner 2016 die exklusive Vermarktung für die US-amerikanische Heaven Hill Distilleries in Österreich übernehmen. In das österreichische Borco Portfolio werden damit zum anstehenden Jahresbeginn die Marken Evan Williams Kentucky Straight Bourbon, Elijah Craig Kentucky Straight Bourbon und Rittenhouse Straight Rye Whisky integriert.

Dr. Tina-Ingwersen-Matthiesen, Mitglied der BORCO-Geschäftsführung sowie der Inhaberfamilie des Hamburger Spirituosenhauses, sieht hierin einen wichtigen Schritt für das Unternehmen: „Als Distributeur der Marken in Deutschland kennen und schätzen wir die außerordentliche Qualität der Heaven Hill Produkte sowie deren hervorragende Leuchtturmfunktion in On- und Off-Trade sehr.“ Bisher wurden die Marken der Heaven Hill Distilleries in Österreich von der Top Spirit Vertriebsgesellschaft distribuiert, deren Leistung Frau Dr. Ingwersen-Matthiesen in diesem Zusammenhang hervorhebt: „Wir bedanken uns bei Top Spirit für die kompetente Arbeit mit Heaven Hill in den vergangenen Jahren.“

Evan Williams
Evan Williams ist der zweitmeist verkaufte Kentucky Straight Bourbon Whiskey in den USA und weltweit. Er wurde nach Evan Williams benannt, der 1783 Kentuckys erste Destillerie am Ufer des Ohio Rivers eröffnete. Als Rohstoff für die Destillation nutze er seinen selbst angebauten Mais und klares Quellwasser, das durch die Kalksteinschichten Kentuckys gefiltert wird. So wie einst Evan Williams jeden Schritt des Produktions- und Reifeprozesses überwachte, sorgen noch heute die Master Distiller der Heaven Hill Distillerie Parker und Craig Beam für echte Premium-Qualität und authentische Herstellung.

Elijah Craig
Elijah Craig ist eine besondere Spezialität des Hauses Heaven Hill und wurde nach einem Baptistenprediger aus Kentucky benannt, der der Legende nach den Bourbon Whiskey erfand. Der weltweit führende Whisk(e)y-Kenner Jim Murray schreibt in seinem Buch „Whisky & Whiskey“ über Elijah Craig: „Im Duft schwelt eine Eichennote, er schmeckt geröstet und nussig und die Süße wird im langen, öligen Abgang noch verstärkt. Ein wirklich großartiger Whiskey (…).“

Rittenhouse
Rye Whisk(e)y muss laut Gesetzt aus mindestens 51 % Roggen hergestellt werden und kann zweifelsohne als der ursprüngliche „American Whisk(e)y Stil“ bezeichnet werden. Rittenhouse Straight Rye Whisky wird seit 1934 in der Tradition der klassischen Pennsylvania Rye Whisk(e)ys hergestellt. Er reift über vier Jahre in den Lagerhäusern von Heaven Hill in Kentucky, ist „Bottled-in-Bond“ und wird entsprechend bei 50% vol. abgefüllt.

Heaven Hill Distilleries
Heaven Hill Distilleries Inc. ist Amerikas größter unabhängiger von der Inhaberfamilie geführter Spirituosenhersteller und -Vermarkter. Das Unternehmen wurde 1934, unmittelbar nach dem Ende der Prohibition in den USA, von den fünf Shapira-Brüdern in Bardstown, Kentucky gegründet. Schnell entwickelte sich Heaven Hill zu einem der größten Whisk(e)y-Produzenten des Landes. Bereits 1961 konnte die „Befüllung“ des 1-millionsten Whiskey-Fasses gefeiert werden. Heute reifen in den Lagerhäusern von Heaven Hill über 1.000.000 Fässer, die zweitmeisten Bestände an Kentucky Whisk(e)y weltweit.

Seit der Gründung wird Heaven Hill mit sicherer Hand von der Shapira-Familie geführt. Von den fünf Gründungsbrüdern ging die Verantwortung auf Max und Harry Shapira über, die die Diversifizierung des Unternehmens vorantrieben. Inzwischen ist bereits die dritte Generation in die Führung des Familienunternehmens eingebunden. Darunter die Kinder von Max, Andy und seine Schwester Kate sowie ihr Mann Allan Latts.

Der Stil der Whisk(e)ys von Heaven Hill wird von den Master Distillern Parker und Craig Beam geprägt. Sie stammen aus einer Familie mit großer Whisk(e)y-Tradition und sind bereits in 6. und 7. Generation Master Distiller. Dank Ihrer Erfahrung und Experimentierfreude ist Heaven Hill als einziger Whisk(e)y-Hersteller in der Lage, jeden amerikanischen Whisk(e)y-Stil produzieren zu können. Unter dem Titel „The American Whiskey Collection“ werden unter anderem Single Barrel-, Small Batch- und „Bottled-in-Bond“-Abfüllungen sowie Rye, Corn und Wheat Whisk(e)ys vermarktet.

BORCO-MARKEN-IMPORT
Die Marken der Heaven Hill Distillery werden in Österreich und Deutschland exklusiv von BORCO-Marken-Import distribuiert. BORCO, mit Sitz in Hamburg, ist einer der größten deutschen und europäischen Produzenten und Vermarkter internationaler Top Spirituosen Marken. Das Portfolio des unabhängigen Familienunternehmens, darunter u.a. Sierra Tequila, Fernet Branca, Russian Standard und Champagne Lanson, deckt fast alle wichtigen internationalen Segmente ab und ist in seiner Stärke und Geschlossenheit sicher einmalig.

Quelle/Bildquelle: BORCO-Marken-Import Matthiesen GmbH & Co. KG | borco.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link