London Dry Gin
Mit Blattgold veredelt

Handgemachter Premium Goldwinner London Dry Gin aus Hannover

Tradition und Qualität: In der kleinen MOBAJA Brennerei in Hannover treffen auserwählte Zutaten und kraftvolle Aromen auf ein exklusives Extra: 22 Karat Gold.

Das Ergebnis ist der Premium Goldwinner London Dry Gin. Nach mehrmonatiger Lagerung in Designflaschen aus Italien abgefüllt, macht der 44-prozentige Gin nicht nur optisch einiges her.

Kraftvolle Aromen aus Fichte, Minze und Holunder unterstreichen den einzigartigen Geschmack der Spirituose, die sich in Genießer-Kreisen bereits einen Namen gemacht hat. Denn die Macher vom Goldwinner London Dry Gin legen viel Wert auf jedes Detail bei der Fertigung:

14 unterschiedliche Botanicals werden größtenteils selbst angebaut und gepflückt. Die Brennanlage wurde eigens für die Gin-Manufaktur konzipiert. Dank einer besonders großen Einfüllöffnung ermöglicht die Anlage die Aufnahme großvolumiger Botanicals, die dann ihren einzigartigen Geschmack abgegeben.

Mehr Zeit lassen für mehr Geschmack

Durch Lagerung des Destillats von mehreren Monaten wird erreicht, dass sich Fuselstoffe am Boden des Fasses absetzen und bei der Abfüllung nicht in die Flaschen gelangen. So kann auf eine sonst übliche Filterung des Gins, bei der auch viele Aromen verloren gehen würden, verzichtet werden.

Das Ergebnis ist ein hochwertiger und besonders aromatischer Gin, der in der Auflage streng limitiert ist. Pro Brennvorgang entstehen nur 100 Flaschen des Premium Gins.

„Neben dem einzigartigen Geschmack und der vollwertigen Rezeptur ist das Besondere an unserem Goldwinner Gin, dass jede Flasche ein Unikat ist. In liebevoller Handarbeit etikettieren und beschriften wir alle Flaschen nach dem Abfüllprozess und veredeln den Gin mit Blattgold, bevor sich die Flaschen auf die Reise zu den Genießern in ganz Deutschland machen“, erklärt Goldwinner-Geschäftsführer Henning Adam.

Quelle/Bildquelle: Goldwinner UG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link