Ratsherrn Brauerei Niklas Nordmann
Pesonalie

Hamburger Ratsherrn Brauerei: Niklas Nordmann wird neuer Geschäftsführer

In der Führung und Verantwortung der Ratsherrn Brauerei Hamburg tritt zum 01.01.2023 plangemäß folgende Nachfolgeregelung in Kraft: Niklas Nordmann wird als neuer geschäftsführender Gesellschafter die Steuerung der beliebten Stadtbrauerei übernehmen. Florian Weins, jetziger Geschäftsführer, übergibt mit Wirkung zum 01.02.2023, nach dann rund drei Jahren, den Staffelstab an ihn.

Niklas Nordmann verantwortete bislang das strategische Marketing sowie die eigenen Braugasthäuser. Darüber hinaus wird bereits zum 01.11.2022 der Verantwortungsbereich Technik & Logistik vom jetzigen Geschäftsleiter Jens Hoffmann an Niklas Nordmann übergeben. Weins und Hoffmann wechseln innerhalb der Getränkebranche.

Brauereigründer Oliver Nordmann zu dem anstehenden Wechsel: „Florian Weins und Jens Hoffmann haben während ihrer Zeit bei Ratsherrn hervorragende Arbeit geleistet und sehr eng und vertrauensvoll mit Niklas zusammengearbeitet. Die Corona-Zeit wussten sie zu nutzen, das Unternehmen fit für die Zukunft aufzustellen.“

Niklas Nordmann ergänzt: „Wir wünschen Florian Weins und Jens Hoffmann einen guten Start in die jeweilige neue berufliche Herausforderung. Ich persönlich bedanke mich für die gemeinsame erfolgreiche Transformation unserer Brauerei von einem Start Up hin zu einem professionellen Mittelstandsbetrieb.“

Über die Ratsherrn Brauerei

2012 eröffnete Ratsherrn – einst tradierte Marke aus den 1950ern – eine eigene Brauerei in den denkmalgeschützten Schanzenhöfen. Nach einem erfolgreichen Re-Launch wurde 2019 die Marke 50.000 Hektoliter Bier erstmals übertroffen. Damit ist Ratsherrn die größte inhabergeführte Brauerei Hamburgs. Der Anspruch des knapp 50-köpfigen Teams, das zu den Pionieren der Craft Beer Bewegung in Deutschland zählte, ist es, das frischeste Bier Hamburgs zu produzieren. Zu dem breiten Produktsegment gehören neben der Klassik-Linie mit dem beliebten Pilsener, dem Hamburg Hell sowie dem Zwickel viele weitere spannende Bierspezialitäten der Kenner-Linie wie die ausgezeichneten Biere Matrosenschluck und Moby Wit.

Seit Ende 2021 komplettiert das Pilsener Alkoholfrei 0,0% und seit 2022 auch das Alster Hell das Portfolio. Ratsherrn ist das erste norddeutsche Mitglied der Slow Brewing Vereinigung. Niklas Nordmann – für die 5. Generation Nordmann stehend – wird zum 01.01.2023 neben seinem Vater Oliver Nordmann gesellschaftender Geschäftsführer und übernimmt die operativen Geschicke des Unternehmens. www.ratsherrn.de

Quelle/Bildquelle: Ratsherrn Brauerei

Neueste Meldungen

logo mineralbrunnen ueberkingen teinach
logo mineralbrunnen ueberkingen teinach
Alle News