The Gauldrons Cask Strength 2022
Single Malt Scotch Whisky

Gruselige Neuerscheinung beim BSC: The Gauldrons Cask Strength Limited Edition

Das Bremer Spirituosen Contor und das renommierte Familienunternehmen Douglas Laing & Co. aus Glasgow kündigen am 20. September die zweite limitierte Edition der preisgekrönten Campbeltown Malt Scotch Whisky-Marke an: The Gauldrons Cask Strength Edition.

Neben der 2017 eingeführten Core Expression und der The Gauldrons Sherry Edition, die Anfang des Jahres in limitierter Auflage auf den Markt kam, erscheint nun die Cask Strength Edition welche auf maximal 3.120 Flaschen limitiert ist. Der Blended Malt ist eine Vermählung von Single Cask Single Malts, die ausschließlich aus Campbeltown stammen. Er wurde mit einer natürlichen Fassstärke von 53,4 % Alkohol abgefüllt und wird ohne Färbung oder Kältefiltration angeboten, ganz im Sinne des Ethos der Familie Douglas Laing: „As Natural As It Gets“.

The Gauldrons ist von den gleichnamigen dunklen Sandbuchten an der Westküste von Campbeltown inspiriert und bedeutet wörtlich „Bucht der Stürme“. Diese jüngste Veröffentlichung soll eine Hommage an die schwer zugängliche Region sein, indem sie ihre dunkle, geheimnisvolle Anziehungskraft einfängt – eine Positionierung, die in der bevorstehenden Halloween-Saison besonders relevant ist. Sie wird in einer eleganten schwarzen Flasche mit einem tiefvioletten Wachssiegel und einem im Dunkeln leuchtenden Etikett präsentiert, das einen hochwertigen und passenden Eindruck vermittelt.

Cara Laing, Marketing-Direktorin, kommentierte diese neueste Abfüllung wie folgt: „Wir freuen uns sehr, die zweite limitierte Auflage unserer Campbeltown Malt Scotch Whisky-Marke auf den Markt zu bringen! Die in natürlicher Fassstärke abgefüllte Spirituose offenbart eine außergewöhnliche Kombination aus rauchiger Süße und maritimer Salzigkeit – einen Dram, den wir unbedingt mit den Whisky-Liebhabern der Welt teilen möchten. Das auffällige, im Dunkeln leuchtende Etikett war eine besonders witzige Innovation und verleiht der Abfüllung eine aufregende neue Dimension. Die phänomenale Qualität des Malt Whiskys und die kreative Verpackung machen diese neue Abfüllung zum ultimativen Dram für die gruselige Halloween-Saison, auf den wir unglaublich stolz sind.“

The Gauldrons Cask Strength Limited Edition (53,4% vol., 0,70 Ltr.) wird ab Anfang Oktober 2022 online und im Spirituosenfachhandel erhältlich sein. Der Verkaufspreis (UVP) beträgt voraussichtlich 69,99€.

Verkostungsnotizen:

Im klassischen Campbeltown-Stil erwarten Sie Wellen von Seeluft, ein Hauch von sanftem Rauch, zuckriger Manuka-Honig und eine mundschmeichelnde Cask Strength-Tiefe.

Über DOUGLAS LAING:

Vor über 70 Jahren gegründet, gehört das Familienunternehmen Douglas Laing & Co. heute zu den führenden Whisky-Herstellern Schottlands und versorgt die Welt mit ausgezeichneten Scotch Whiskys mit einem besonderen Fokus auf Single Cask Single Malts sowie Small Batch Malt Scotch Whiskys. Das Unternehmen wurde 1948 von Fred Douglas Laing gegründet und befindet sich noch heute im Besitz der Familie Laing. Die Unternehmensleitung teilen sich der Vorsitzende Fred Laing Jr., Chris Leggat als CEO und Cara Laing als Head of Whisky. Die Firmenphilosophie folgt stets dem Ziel, den Whisky nicht zu verfälschen und deshalb mit relativ hohem Alkoholgehalt und rigoros ohne Kältefiltration abzufüllen.

Das Herzstück sind die „Remarkable Regional Malts“, eine Markenfamilie, zu welcher die Abfüllungen Big Peat (Islay), Timorous Beastie (Highlands), The Epicurean (Lowlands), Rock Island (Islands), The Gauldrons (Campbeltown) sowie Scallywag (Speyside) gehören. Zudem ist die Familie Laing auch besonders stolz auf die hauseigenen Premium Single Casks-Abfüllungen wie Provenance, Old Particular und Xtra Old Particular (XOP) sowie die Whiskys der eigenen Whiskybrennerei Strathearn.

Website: www.douglaslaing.com
Facebook: @douglaslaingwhisky
Instagram: @thegauldronswhisky

Über das Bremer Spirituosen Contor:

Die Bremer Spirituosen Contor GmbH wurde 1994 als Tochterunternehmen der GES Großeinkaufsring des Süßwaren- und Getränkehandels e. g. gegründet. Als Zwischenhändler von Spirituosen, Champagner, Sekt und Wein sowie Generalimporteur von internationalen Premiumspirituosen in Deutschland beschäftigt das Unternehmen rund 130 Mitarbeiter am Hauptsitz in Bremen. In den Jahren 2014, 2016, 2017 und 2018 wurde das Bremer Spirituosen Contor beim Internationalen Spirituosen Wettbewerb (ISW) für seine Exklusivmarken als „Importeur des Jahres“ ausgezeichnet.

Website: www.bremerspirituosencontor.de
Facebook: @BremerSpirituosenContor
Instagram: @bremerspirituosencontor

Quelle/Bildquelle: Bremer Spirituosen Contor GmbH