GreyGoose Espresso Likör

GREY GOOSE® und Spreewood Distillers präsentieren exklusiven Espressolikör

Mit einer feinen Mischung aus Wodka, Kaffeelikör und Espresso überzeugt der GREY GOOSE Espresso Martini immer mehr Genießer nach einem gelungenen Dinner anstelle eines klassichen Desserts. Für den französischen Premium Vodka Anlass genug, den modernen Klassiker noch zu perfektionieren. Daher präsentiert GREY GOOSE nun die limitierte Auflage eines außergewöhnlichen Espressolikörs, der gemeinsam mit den Berliner Spreewood Distillers für den perfekten Espresso Martini entwickelt wurde.

Gelauncht wurde die Limited Edition im Rahmen des Bar Convents Berlin, der führenden internationalen Messe der Bar- und Getränkeindustrie, die vom 08. bis 10. Oktober stattfindet. Petra Wieneke, Senior Brand Managerin von GREY GOOSE, erklärt die Besonderheit der Kreation: „Richtig gute Kaffeeliköre gibt es einige, Espressoliköre findet man jedoch nur ganz selten, sie sind eine wahre Rarität. Umso mehr freuen wir uns, dass es uns zusammen mit den Spreedwood Distilliers gelungen ist, einen Espressolikör mit höchster Geschmacksdichte zu kreieren, der perfekt mit GREY GOOSE Vodka in unserem Espresso Martini harmoniert.“

Die Basis des Espressos ist die Paubrasil-Bohne, die in der bekannten Anbauregion Cerrado Mineiro in Brasilien angebaut wird und nach dem gleichnamigen Baum benannt ist. Sie gibt dem Espresso sein intensives Aroma. Bei der Herstellung des Likörs verwenden die Spreewood Distillers wie GREY GOOSE in seinem Vodka feinen Winterweizen. Eine besondere, würzig- aromatische Geschmacksnote entsteht durch die Zugabe einer Prise Fleur de Sel, das im französischen Aigues-Mortes gewonnen wird.

Der neue Espressolikör von den Spreewood Distilliers für GREY GOOSE wird nach dem offiziellen Launch auf dem Bar Convent Berlin in einer zunächst limitierten Auflage von 1.000 Flaschen an Top- Gastronomen in Deutschland vergeben.

So gelingt der perfekte GREY GOOSE Espresso Martini:
• 4cl GREY GOOSE Vodka
• 2cl frisch gebrühter Espresso
• 2cl Espressolikör
• eine Prise Fleur de Sel

Alle Zutaten mit Eis in einen Shacker geben und gründlich schütteln. In ein Martiniglas abseien und mit drei Kaffeebohnen garnieren

Über GREY GOOSE
Jeder Aspekt der Herstellung von GREY GOOSE® konzentriert sich darauf, einen Wodka von unerreichter Qualität zu schaffen. Die Herstellung von GREY GOOSE beginnt mit den besten Zutaten aus Frankreich – Winterweizen aus der Region Picardie, le grenier à blé (der Kornkammer Frankreichs), und Quellwasser aus Gensac-La-Pallue im Arrondissement Cognac, das durch Kalkstein natürlich gefiltert wird. Ein einzigartiges Destillationsverfahren bringt die natürlichen und außergewöhnlichen Eigenschaften dieser Zutaten hervor. Vom Anbau bis zur Abfüllung beschert die Expertise des GREY GOOSE Maître de Chai (Kellermeister) François Thibault dem Kenner eine unvergleichliche Weichheit und einen hervorragenden Geschmack. Das GREY GOOSE Portfolio umfasst GREY GOOSE Vodka, die aromatisierten Wodkas GREY GOOSE La Poire, GREY GOOSE L’Orange, GREY GOOSE Le Citron, GREY GOOSE Cherry Noir und GREY GOOSE Le Melon sowie GREY GOOSE VX Spirit Drink.

Die Marke GREY GOOSE® ist Teil des Portfolios der Bacardi Limited mit Firmensitz in Hamilton, Bermuda. Bacardi Limited gehört zur Bacardi Gruppe, inklusive der Bacardi International Limited.

Weitere Informationen: Website | Facebook | Instagram | Twitter

Quelle/Bildquelle: Bacardi GmbH | bacardi-deutschland.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link