GREY GOOSE Richard Gere Berlinale

GREY GOOSE feiert mit den Stars der Filmwelt

Zum Auftakt der diesjährigen Film-Award-Saison zelebriert GREY GOOSE die Stars der deutschen und internationalen Filmkunst wieder mit einer aktuellen Cocktail-Kollektion – kreiert von renommierten Londoner Bartendern. Denn genau wie die Visionäre der Filmindustrie strebte schon der Erfinder von GREY GOOSE, François Thibault, stets mit Leidenschaft und Mut nach dem Außergewöhnlichen; und schuf so einen Vodka von außergewöhnlicher Qualität und Geschmack.

Rund um die Internationalen Filmfestspiele Berlin (Berlinale), die zu den wichtigsten Filmfestivals der Welt gehören, lässt GREY GOOSE die Visionäre der Filmwelt hochleben. Am vergangenen Freitag genoss die Schauspiel-Prominenz rund um Weltstar Richard Gere und Schauspiel-Kollegin Laura Linney im Soho House in Berlin außergewöhnliche GREY GOOSE Kreationen.

Auch bei den 70. British Academy Film Awards, die bedeutendsten nationalen Filmpreise Großbritanniens, konnten die prominenten Gäste am Sonntag auf der Harvey Weinstein BAFTA After Party im Rosewood Hotel mit GREY GOOSE Cocktails auf ihre Erfolge anstoßen. Neben dem Award-Gewinner Dev Patel und der Schauspielerin Viola Davis zählten auch Amy Adams, Naomi Campbell und FKA Twigs zu den Gästen.

DIE GREY GOOSE FILM AWARDS SEASON COCKTAIL COLLECTION 2017

GREY GOOSE Le Fizz
Der Liebling der Award-­Saison und perfekt geeignet, um auf die besten Filme der Welt anzustoßen

35 ml GREY GOOSE Vodka
25 ml St.-­Germain Holunderblütenlikör
20 ml frisch gepresster Limettensaft
70 ml gekühltes Soda

Alle Zutaten bis auf das Sodawasser in einen Cocktail-­Shaker geben. Eiswürfel dazugeben und kräftig schütteln. In eine gekühlte Sektflöte abseihen und mit Sodawasser auffüllen. Abschließend mit einem Stirrer garnieren.

GREY GOOSE VX Martini
Der charakteristische Cocktail für feierliche Anlässe

50 ml GREY GOOSE VX
Absinth Rinse
Honigwasser

Das Glas mit Absinth auswanden und überschüssige Flüssigkeit entfernen. GREY GOOSE VX mit Eis verrühren, in ein Martini-­ Cocktailglas abseihen und mit Honigwasser besprühen.

GREY GOOSE City of Stars
Ein milder, weicher und säurebetonter Cocktail mit rauchigem Ausklang

45 ml GREY GOOSE Vodka
15 ml Roots Mastiha Likör
30 ml Zitronensaft
15 ml Honig
Eiweiß
Matcha-­Tee

Alle Zutaten in den Cocktail-­Shaker geben, gut schütteln und in ein Martini-­Glas abseihen. Mit Matcha-­Tee bestäuben.

GREY GOOSE Mezzo E Mezzo
Die perfekte Alternative zum klassischen Aperitif: ein trockener, erfrischender Longdrink mit einem Hauch Grapefruit und bitteren Noten im Abgang.

50 ml GREY GOOSE Vodka
35 ml Mezzo e Mezzo (oder Martini Rubino)
15 ml Zitrone
15 ml Sirup
Mit Mineralwasser auffüllen

Alle Zutaten bis auf das Mineralwasser zusammen mit einem Eiswürfel in einen Cocktail-­Shaker geben und gut schütteln. In einem Highball-­Glas auf Eis servieren und mit Mineralwasser auffüllen. Grapefruitzeste über dem Drink ausdrücken, damit sich die Aromen entfalten;; anschließend entfernen. Mit einer Scheibe Grapefruit garnieren.

Über GREY GOOSE
Jeder Aspekt der Herstellung von GREY GOOSE® konzentriert sich darauf, einen Wodka von unerreichter Qualität zu schaffen. Die Herstellung von GREY GOOSE beginnt mit den besten Zutaten aus Frankreich – Winterweizen aus der Region Picardie, le grenier à blé (der Kornkammer Frankreichs), und Quellwasser aus Gensac-­La-­Pallue im Arrondissement Cognac, das durch Kalkstein natürlich gefiltert wird. Ein einzigartiges Destillationsverfahren bringt die natürlichen und außergewöhnlichen Eigenschaften dieser Zutaten hervor. Vom Anbau bis zur Abfüllung beschert die Expertise des GREY GOOSE Maître de Chai (Kellermeister) François Thibault dem Kenner eine unvergleichliche Weichheit und einen hervorragenden Geschmack. Das GREY GOOSE Portfolio umfasst GREY GOOSE Vodka, die aromatisierten Wodkas GREY GOOSE La Poire, GREY GOOSE L’Orange, GREY GOOSE Le Citron, GREY GOOSE Cherry Noir und GREY GOOSE Le Melon sowie GREY GOOSE VX Spirit Drink.

Die Marke GREY GOOSE® ist Teil des Portfolios der Bacardi Limited mit Firmensitz in Hamilton, Bermuda. Bacardi Limited gehört zur Bacardi Gruppe, inklusive der Bacardi International Limited.

Weitere Informationen: Website | Instagram | Twitter

Bildzeile: Richard Gere präsentierte seinen neuen Film „The Dinner“ auf der Berlinale und feierte anschließend auf der Aftershow-Party im Soho House in Berlin.

Quelle/Bildquelle: Bacardi GmbH | bacardi-deutschland.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link